fragen zu mark bass top und box

von Artus, 05.12.06.

  1. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 05.12.06   #1
    hallo,
    habe heute zum gb nen mark bass little mark 250 und ne 210 traveler box von mark bass bekommen. hab nun zwei fragen. also ersten: wenn jetzt bei beiden steht mit, dass sie mit 4 und 8 ohm zubetreiben sind, muss sich das dann einstellen, oder stellen die sich selbst auf einander ein? sonst würde ja leitstung flöten gehen.
    und zweitens (eher an leute die auch die mark bass box ham): da is so was zum drehen auf der oberseite, "level controll" (ja ich weiß das heißt soviel wie lautstärke regler). aber wenn ich da dreh, ändert sich nix. wofür is des ding?
    danke, artus.
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 05.12.06   #2
    Erstmal herzlichen Glückwunsch :)

    Der Level Control an der Box ist für den Hochtöner wenn ich mich nicht irre.
    ... und ja, da geht Leistung flöten.
    Der LM 250 hat die 250W an 4ohm, die Box hat 400W und 8ohm.
    2 davon an den Amp ergeben eine Gesamtleistung von 800W und 4ohm.

    Aber wo ist dein Problem. Das ist ein HÖLLEN_GEB_GESCHENK !
     
  3. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 05.12.06   #3
    danke. und noch ma danke. ja is en morzgeschenk. obwohl die box gebrauch ist und ich was dazu zahlen muss.
    scheint doch beides zugehen, aber ich seh grad, dass eh beides ausreichend ist.

    und noch zwei fragen: 1. wozu brauch eine box 2 klinke anschlüsse? stereo?:confused:
    2. der twetter ist doch bei der liegenden acht (unendlich) voll an?! (es geht von 0 bis zu unendlich).
     
  4. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 05.12.06   #4
    nein!
    die 2 klinkeanschlüsse brauchste, wenn du 2 boxen parallel verbinden willst. sobald du in einen klinkenanschluss n kabel gesteckt hast, wird der anschluss zum input und der andere (freie) zum output. nun ist es aber meistens egal, welchen anschluss du nimmst, weil beide anschlüsse in - und output sein können.
    d.h. solltest du irgendwann noch ne box dranhängen wollen, einfach die mit dem freien klinkenanschluss verbinden.


    mfg
    FtH
     
  5. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 05.12.06   #5
    wenn du am levelregler des hochtöners drehst sollte ma nschon veränderungen im klangbild wahrnehmen....die box mit 8 ohm wird dann am markbass angeschlossen gute 150 watt abkriegen....volle leistung an 4ohm, deswegen geht leistung verloren...da kannstdu im prinzip nichts dagegen machen, außer ne 2te box...aber nach so nem geschenk sollte man erst mal zufrieden sein :)

    edit: achja...die von markbass meinen sicherlich, dass ein verstärker mit 400-600watt(?oder) an 4ohm der box nicht schaden kann, da er an 8 ohm ja weniger hat...so hab ich jetzt "anwendung/einsatz" verstanden
     
  6. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 05.12.06   #6
    achso sorry. aber zum hochtöner nochmal. ich habe vorhin die box mal ganz laut gemacht und an dem besagten regler dran rum gedreht, aber ich habe nichts gehört. naja klingt trotzdem prima! so ich werd jetzt noch ma meine familie wachrütteln. danke, artus.
     
  7. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 05.12.06   #7
    Naja, wenn aus dem Hochtöner nicht mal ein leises Rauschen zu hören ist, wenn Du den Amp aufdrehst ohne angeschlossenes Bass-Kabel - dann ist entweder der Regler, die Frequenzweiche, die boxinterne Kabelage oder der Hochtöner platt!
     
  8. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 05.12.06   #8
    also jetzt hab ich n rauschen. ich habe mich mal auf ebene der box begeben müssen, und ich hab was gehört (war wohl noch zu leise). also danke.
     
  9. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 05.12.06   #9
    Kann ja auch sein, dass Dein Bass wenig Höhen bringt, bzw. die Saiten etwas abgemufft sind. Ansonsten strahlen die meisten Hörner ziemlich gebündelt ab. Befindet sich das Horn auf Kniehöhe, hört man dann auch nicht allzu viel davon.....
     
  10. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 06.12.06   #10
    nun noch ne frage. man soll den gain ja so weit aufdrehen, das das clip (oder so) lampchen gerade so nicht mehr leutet. wenn man das überschreitet zerrt er ja, aber kann da auch was kaput gehen? denn da geht ja auch noch ma ordentlich leistung flöten.
     
  11. Norbert

    Norbert HCA Bass Amps/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Oktoberfeststadt
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    6.054
    Erstellt: 06.12.06   #11
    Hallo erstmal und Gratatulation zum Markbass (keine Angst ich werde nicht gesponsort)

    zur Leistung:
    wenn Deine 2x10-Box 8 Ohm hat, bekommt sie vom Amp ca. 140W ab; wenn sie 4 hat, dann eben die 250W
    Wenn Deine 8 Ohm hat, dann kannst Du noch eine 8-Ohm Box dazuhängen (dann bekommt jede ca. 125 W ab) , unter 4 Ohm darf er aber nicht belastet werden.

    Wenn Du den Regler für den Tweeter ganz nach rechts drehst, ist der Tweeter voll an. Der Amp hat ein rel. geringes Grundrauschen, d.h. wenn Du nur den Amp eingeschaltet hast, Input auf o, Master ca. 9Uhr-Stellung wirds minimal rauschen (gute Ohren und kein Straßenlärm draußen) wenn Du direkt davor bist.

    Beim Spielen kann es sein, daß bei aktiviertem VLE-Regler (Tiefpaß) die Höhen so weit abgeschnitten werden, daß aus dem Tweeter nix mehr kommt.

    Zur Leistung der Box: wirkliche 400W würde ich nicht auf die 2x 10" geben, zumindest nicht mit angehobenen Bässen; die Physik hat da ihre Grenzen, aber das ist bei Deinem Amp nicht der Fall.

    Clipping LED wenn kurz flackert, macht noch keine bösen Vorstufen-verzerrungen, aber sehr schnell danach beginnt es. Kaputt geht nichts.
    Die Endstufe hat ihren eigenen Limiter


    Norbert
     
  12. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 07.12.06   #12
    Jaja, das kenn ich!:rolleyes:
    Ich hatte die Box auch, und nach langem rumprobieren glaubte ich rauszuhaben, dass man nach rechts drehen muss (bei aufrecht stehender Box), um das Horn lauter zu drehen.
    Dieses Hörnchen war der Grund, dass ich mich von der Box getrennt habe (ansonsten ist die schon Hammer), weil es bei harten anschlägen immer zu "klicken" anfing - zurückgedreht hatte die Box mir dann wieder zu wenig Höhen...

    Jaja - Soundfindung is schon so ne Sache bei mir...:rolleyes:;)
     
  13. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 07.12.06   #13

    DAS Gefühl habe ich auch :D :great:
     
  14. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 07.12.06   #14
    MarkBass steht nunmal für krasse Höhen und manche wollen den Click, auch wenn es etwas penetrant klingt
     
  15. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 07.12.06   #15
    Bei den Amps stimme ich Dir auch voll zu, aber bei der Box war eben genau das Gegenteil der Fall!:eek:
    Ich liebe Treble-reichen Sound, und genau deshalb war die Box nix für mich!
    Es kam vielmehr so rüber, als ob der Tweeter meine Plec-Anschläge mit höheren Treble-Einstellungen nicht verkraften konnte und deshalb nur noch ein (sehr unmusikalisches - eben nicht Fieldy-mäßig oder so) gequäktes "click" ausspuckte (was bei schnellen Anschlägen schon fast wieder einen Reiz hatte...:rolleyes:;))
    Grüße,
    André
     
  16. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 07.12.06   #16
    ich muss sagen ich finde den sound auch nich so wirklich höhenlastig. eher im gegenteil, kann aber auch an meinem bass liegen (ibanez jumpstart).
     
  17. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 07.12.06   #17
    Ich wage einfach mal die These: Der Little Mark F1 war sehr höhenlastig, aber es hat sich halt nicht nur die Farbe und die Endstufe geändert und die Boxen sinds erstrecht nicht.
    Zu weit ausm Fenster gelehnt? ;-)
     
  18. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 07.12.06   #18
    NEIN -> Ich denke nicht. Ich habe meinen an einem "HB-Fullstack" getestet.
    Die Boxen haben einen Hochtöner der weder geregelt noch abgeschaltet werden kann.
    Wenn man(n) nicht alle Höhen boostet, ist das Horn kaum zu hören.
    Schon garnicht bei Hintergrundgeräuschen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping