Fragen zum Speed und Ibanez ...

von Blumenhund, 15.11.03.

  1. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.11.03   #1
    Hi Kinder

    Also erstma wollt ich wissen was genau für Speedübungen ihr mir empfehlen könnt ( Hab nix gefunden im Forum) , weil ich doch gern etwas schneller wär - bin auf den Geschmack des shreddens gekommen ....

    Dann zu Ibanez - wieso verwenden alle Shredder immer eine Ibanez , was hat die was andere nicht haben ?!?!?
    THX
     
  2. Heavy Soul

    Heavy Soul Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.11.03   #2
    Ich habe eine neue aus der S Serie.
    Super Saitenlage, flacher Hals, tolle Bespielbarkeit, sehr stimmstabil.
    Und natürlich Jumbo Frets.

    Fühlt sich einfach gut an, ist aber eben eine Frage des Geschmacks.
    Der eine mag dies, der andere das …

    Einfach mal ausprobieren.

    PS
    Die Uhrzeit meines Beitrags ... bei mir ist es 1:18 ...
    Haben wir hier noch SOMMERZEIT im Forum :D ??
     
  3. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 15.11.03   #3
    Verfasst am: Samstag, 15. November 2003 01:16
    stimmt doch .
     
  4. Heavy Soul

    Heavy Soul Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.11.03   #4
    Hm ... bei mir stand erst Sommerzeit ... komisch ...
    Ist ja auch nicht so wichtig ...
     
  5. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 15.11.03   #5
    Stimmt doch gar nicht, dass alle Shredder Ibanez benutzen! Die meisten gebrauchen eher Gitarren von unbekannten Firmen, die günstige Costum-Shop Angebote haben
     
  6. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 15.11.03   #6
    jau, kann mich nur anschließen, seit wann benutz ich ne ibanez ;) ??
    iss doch quark mit soße, das alle shredder ne ibanez benutzen, ich kenn keinen einzigen, der eine benutzt, die die ich hör, die benutzen meist gibson, jackson, ESP un b.c. rich !!!! :twisted:
     
  7. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.11.03   #7
    wurde schon oefters empfohlen:
    - Dur-Tonleiter im 3Notes/String Pattern
    - A-Chromatische (jeder Halbton) Tonleiter im 5. Bund angefangen mit je 4 Noten/Seite ueber alle 6 Saiten
    - Eugene's Trick Bag (schoen langsam zum Anfang)
     
  8. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 15.11.03   #8
    Dass man auf einer Ibanez schneller spielen kann ist totaler Quatsch. Vielmehr ist der dünne Hals mit längeren Fingern eher schwieriger zu bespielen und man ermüdet schneller. Ich kommen mit normalen Hälsen ebenso gut klar, und finde es sogar angenehmer, darauf zu spielen.

    Schau dir mal Yngwie an, der spielt eine Strat, welche normalerweise schon einen etwas dickeren Hals hat. Aber es ist auch nicht abzustreiten, dass viele Shredder wirklich Ibanez spielen/spielten, vor allem die aus den 80ern.
     
  9. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 15.11.03   #9
    Der schnellste Shredder spielt Jackson!
     
  10. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 15.11.03   #10
    Naja, die bekannten Leute benutzten schon viel Ibanez.
    Satch, Gilbert, Vai usw... das liegt aber auch daran,
    daß Ibanez denen Custommodelle gebaut hat. Außerdem,
    warum sollte man Ibanezgitarren nicht benutzen??
    Sie zeichnen sich halt besonders durch ihre ausgezeichnete
    Bespielbarkeit aus (ultra speed Hals) und sowas brauchen
    diese Leute halt.
     
  11. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #11
    1)Speed übung .. ganz einfach du spielst eine Sequenz oder ein lick ...und wiederhohlst die ganze zeit .. nach ein paar tagen kannst du es schon viel schneller ..

    2)Alle shredder Ibanez ? ..
     
  12. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #12
    Inflames hat scho was gutes gesagt... Also du übst z.B. einfach 2 oder 3 ganz kurze Licks (z.b. mit 4 Tönen gespielt aus 1 oder 2 Saiten) und kombinierst diese dann... das kann wirklich sehr gut klingen und du kannst damit sehr sehr schnell werden... (siehe Rock Discipline von JP)

    Mfg
    Meldir
     
  13. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 15.11.03   #13
    Ultra Speed Hals...ts! Gerade von dern Werkeinstellungen her sind Ibanez-Gitarren voll kacke eingestellt. Selbst die auf der Musik-Messe (die ich zumindest angespielt habe) hatten eine extrem hohe Saitenlage. Generell würde ich im Bezug auf einen schnellen Hals nur an USA-jacksons denken...die übertrifft einfach nichts!
     
  14. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.11.03   #14
    geht diese Scheisse schon wieder los...les dir nochmals durch was Blumenhund wissen wollte...
     
  15. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.11.03   #15
    Welche git empfiehlt sich dann fürs shredden ?
     
  16. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.11.03   #16
    diejenige die dir am bequemsten in DEINER Hand liegt...
     
  17. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.11.03   #17
    Ibanez werden bevorzugt weil sie nen flachen Hals haben, 24 Bünde und extratiefe Korpuslöcher damit man auch bequem so hoch kommt. Das is einfach ne Shreddergitarre. Ein flacher Hals "hilft" halt der Hand dass sie in der daumen -parallel- zum -hals- position bleibt. Wenn du nen Hals hast der ein D profil hat dann kommst du mehr in Versuchung den Daumen komplett drum zulegen. Viele der, ich sag jetzt mal nen Stil, True Metalbands wo ordentlich geshreddert wird spielen ne Ibanez und bloss weil das keiner weiss heisst es ja net das dem nicht so ist. ABER es gibt immer wieder Ausnahmen dass man eigentlich mit jeder Gitarren shredden kann. Siehe jetzt die obrigen Threads oder z.b. Zakk Wylde. Aber Shred as Shred can wird immer auf so ner " Super strat" vollbracht, sei es Ibanez, Jackson oder sonst was, jedenfalls sind das die Gitarren mit denen ich sowas in Verbindung bringe.
     
  18. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.11.03   #18
    außerdem sind nur die wizardhälse wirklich dünn, die wizard2-variante is nur microscopisch (achtung übertreibung) dünner als zB die jacksonhälse
     
  19. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 16.11.03   #19
    ...endlich schnall ich wieso ich meine Gitarre nie auf Anhieb finde.. :D
     
  20. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.11.03   #20
    @moo

    *lol*
     
Die Seite wird geladen...

mapping