fragen zum tubefactor

von bad intention, 26.07.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bad intention

    bad intention Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #1
    Und zwar: Wie setz ich das Teil ein?Über den normalen Effektweg? Wie verhält sich das mit anderen Effektboards? Was kommt genau da raus, lohnt er sich bei transen stacks und lohnen sich dabei überhaupt noch andere Effekte zu benutzen?

    Ich glaub ich hab mich leer gefragt;)
     
  2. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 26.07.05   #2
    Also, ich habe den über den normalen Effektweg an einem Röhrenamp! Man kann ihn als Booster benutzen, aber auch als Zerre! Durch die beiden Chanels ist er auch als Solotreter zu verwenden und er klingt echt geil! Was meinst du denn genau mit anderen Effektboards? Also ich denke schon, dass es sich lohnt ihn an eine Transe zu stecken, klingt dann bestimmt etwas besser auch wenn du dann keinen Sound eines Vollröhrenamps erwarten kannst!
    Wenn du noch mehr fragen haben solltest kannst'de auch ne PM an mich schicken
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.07.05   #3
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping