[Free] Coversongs in der eigenen Technik, oder in der des original Sängers?

von void, 25.09.07.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 25.09.07   #1
    ja der titel sagt es eigtl schon. ich meine jetzt wiklich nur die Technik. Also nciht, dass man seine Stimme so verstellt das sie möglichst wie der sänger klingt. Zum Beispiel wenn ich jez was von BDM schreien würde. sollte ich dann lieber die technik des Sängers nehmen, oder das eher in meinen shouts machen, was dann halt mehr nach -core klingen würde?
     
  2. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.09.07   #2
    also ich würde dir rein geschmacklich raten deine technik zu wählen, da es meiner meinung darum geht wenn man etwas covert vllcht auch noch nen persönlichen touch reinzubringen:)
     
  3. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 25.09.07   #3
    Ich würde versuchen zumindest in die Richtung des Originals zu kommen! ;)

    Dime!
     
  4. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 25.09.07   #4
    ja genau das meine ich. nicht exakt den sänger kopieren sondern ob man einfach so sein ding macht wie immer oder in die richtung des originals geht.
     
  5. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 25.09.07   #5
    Wie gesagt. Du kannst eigentlich deinen Stil beibehalten... doch bringt es immerwieder ein bisschen mehr Feeling, wenn du die Richtung des Originals angehst. Nicht 100%ig, aber so, dass man es wiedererkennt! ;)

    Dime!
     
  6. Megagoth

    Megagoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 25.09.07   #6
    Hm, solange es so klingt, mach was du willst. oÔ Wenn du mit Inhales nen All Shall Perish Song nachsingen kannst, wow... ^^ Ich kanns nicht. ^^

    Naja, is klar was ich mein:
    Die Technik ist egal, der Klang ist wichtig.

    Naja... Klar, wenn du so sein willst (nicht vom Klang!), dann benutzt du die Technik des Sängers. :)

    Samma, void! Lang nix mehr gehört von dir... ^^ Gib mal wieder n Schnipsel von dir! ;)

    Oh man, bei mir gehts jez wieder bergauf... Langsam...

    War ne Woche sehr krank (HNO Zeug) und danach ne Woche keine Zeit und Möglichkeit zum üben gehabt und diese Woche bin ich bisjetzt zu faul... -.- Oh mann... Wo soll das enden... <.<

    Ich muss mich ma wida zusammenreißen!
     
  7. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 25.09.07   #7
    Könntet ihr mal was zu dieser Stimme sagen?
    http://www.myspace.com/backand

    Das ist die Band die mit uns probt.
    Ich glaube ja, dass der Sänger sich die Stimme zerstört.
    Was meint ihr? Er glaubt mir nicht ;)

    Dime!
     
  8. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 25.09.07   #8
    kann schon sein, dass er das machen kann ohne sich die stimme zu ruinieren, allerdings klingts schon so als würde er sie sich ruinieren. kann man rein vom klang aber net sagen
     
  9. Megagoth

    Megagoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 25.09.07   #9
    Woah. Hört sich nach viel Gepresse und Brutalität an.. oÔ Nicht nach klassischem Screamo.

    Naja, wenn ich ihn 10 Seks durchgehend schreien höre, bin ich zufrieden. Wenn nicht, macht ers falsch. :D

    Hmz. Ist aber ganz schöne Musik..

    Ein guter Freund von mir singt bei Beauty Is The Ed, macht das seit 4 Jahren, hat sich alles selbst beigebracht und ist einer der besten Vokalisten, die ich in meinem Umkreis habe! :)

    Und auf Konzerten holt er noch viel mehr aus seiner Stimme raus, die Aufnahmen sind schon alt.

    Und der kleine Merlin entwickelt sich wirklich mit jedem Monat weiter, kommt tiefer und höher, hält die Shouts länger durch etc... Ich bewunder den Kerl fast... ^^
     
  10. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.09.07   #10
    Ich glaub nicht, dass er es 10 Sek. aushält! :D
    Beauty is the end kenne ich sogar! Find ich ... nicht schlecht! :)

    Dime!
     
  11. Sarokran

    Sarokran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.09.07   #11
    oh man^^ der klingt ziemlich angestrengt der screamo sänger da,aber müsste an ihn mal fragen ob ihm das irgendwelche beschwerden gibt nach einer gewissen zeit
     
  12. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.09.07   #12
    Er meint mal, dass er keine Probleme hat...
    Aber wenn er nach dem Shouten spricht, versteht man ihn fast nicht.

    Dime!
     
  13. Megagoth

    Megagoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 26.09.07   #13
    Ja wasn. oÔ

    Ich laber immer mit dem, wenn ich auf ihren Konzis bin. ^^

    Dime, wo hastn die gehört? Und vor allem: wann?

    Naja, er hatte früher (vor 6 Monaten) Beschwerden beim extrem hohen Screamen (The Dark One). Aber jetzt gehz ihm prima! :D
     
  14. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.09.07   #14
    Hmm... live sicher nicht... eher auf nem Demo ode so ^^
     
  15. Megagoth

    Megagoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 26.09.07   #15
    Ahja... ^^

    Na dann hast du ihn in der heutigen Zeit noch nicht sprechen gehört! :D ;) :)
     
  16. Sarokran

    Sarokran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.09.07   #16
    naja solang er keien beschwerden hat freuts mich klingt zumindets sehr gut ^^ aber mal back to topic leute

    wenn man ein cover macht mit instrumenten sollte man auch nicht 100% den selben sound haben wäre ja sehr langweilig an sich deswegen sollte man auch bei der stimme seinen eigenen charakter ruhig mit einfließen lassen denn das ist es ja was coversongs interessant macht denn es gitb wahrscheinlich genug leute die lieder covenr aber die gut gecoverten sind dem original nicht annähernd 100% identisch =)
     
  17. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.09.07   #17
    es gehört ja auch interpretation dazu die von mensch zu mensch anders is..
     
Die Seite wird geladen...

mapping