Freestyler DMX mit JMS USB2DMX Interface

  • Ersteller Louis90
  • Erstellt am
L
Louis90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.15
Registriert
26.04.10
Beiträge
115
Kekse
243
Hi Leute,

ich verzweifel langsam, ich habe o.g. Kombination und steuer hiermit:

4 Stairville LED PAR 56
1 Botex T-4 Bar
1 Botex SP 750 Stroboskop

Mein Problem ist, das die Programme die ich geschrieben habe zwar alle laufen nur irgendwann die T-4 Bar nur noch auf 2 Kanälen leuchtet, kennt jemand von euch das Problem? Erst läuft alles, nach längerer Zeit eben nur noch 2 KANNEN und die LED Kannen sowie das Stroboskop.:confused::mad:

Gruß

Louis
 
Eigenschaft
 
L
Louis90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.15
Registriert
26.04.10
Beiträge
115
Kekse
243
Hilft es evtl. wenn ich einen Splitter bzw. Booster davor schalte und einen Terminator verwende?
 
Zuletzt bearbeitet:
P
PM Entertainment
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.11
Registriert
27.02.10
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Großmehring
Verwendest du auch geschiermte DMX Kabel oder normale XLR?
 
--max--
--max--
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.12
Registriert
05.04.09
Beiträge
1.399
Kekse
1.580
Ort
Darmstadt
Ich wollte auch gerade vorschlagen, die T-Bar mal alleine anzuschließen und/oder die Kabel untereinander zu tauschen. Einen Terminator verwendest du nicht? Könnte die Lösung sein! ;)
 
L
Louis90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.15
Registriert
26.04.10
Beiträge
115
Kekse
243
Erstmal danke für die Antworten.

verwende normale Mikrofonkabel..

Terminator probier ich mal aus, könnte ein Splitter denn helfen?

Gruß
 
--max--
--max--
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.12
Registriert
05.04.09
Beiträge
1.399
Kekse
1.580
Ort
Darmstadt
Du hast meine ersten beiden Vorschläge befolgt?
 
P
PM Entertainment
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.11
Registriert
27.02.10
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Großmehring
Mikrofonkabel sind ganz schlecht. Darum gibt es auch verschiedene XLR Kabel und extra DMX Kabel. XLR Speaker Kabel kannst du höchstens für kurze Sträken zwischen den letzten paar Geräten hernehmen. Aber Mikrofonkabel sollte man nicht zweckentfremden. Der Terminator ist natürlich auch Wichtig bei langen Strecken, bringt aber nichts wenn die Hälfte der Signale unterwegs verloren gegangen ist.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben