Frequenzweiche Berechnen

von animalcracker, 10.11.03.

  1. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 10.11.03   #1
    tag allerseits

    da ich mir überlege tops selbst zu bauen würde es mich interessieren wie ich bei solch einem projekt zu einer optimal abgestimmten frequenzweiche komme(zw. HT/MT)!
    ein programm welches mir die bauteile ausrechnet hab ich ja aber die bauteile gibt es ja so nicht zu kaufen!?
    gibt es jemand der "masgeschneiderte" frequenzweichen anfertigt?
    danke im voraus

    mfg man
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.11.03   #2
    schick dem Paul einfach mal ne PM (Username: www.lsv-hamburg.de )
     
Die Seite wird geladen...

mapping