Frequenzweiche richtig verkabeln

von motten13, 01.03.05.

  1. motten13

    motten13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    13.06.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #1
    Hallo,
    kann mir jemand helfen. Ich habe seit Anfang Januar den Bausatz
    NOIR AUDIO Low Budget PA-Top Bausatz 2x 10/2 ,
    den ich von LSV-Hamburg bestellt habe zu Hause liegen. Mir wurde kein Anschlußplan für die Frequenzweiche mitgeliefert. Ich hab da schon paar mal per e-mail nachgefragt, aber ich bekomme keine Antwort. Und am Telefon ist außer dem Anrufbeantworter tagsüber niemand zu erreichen :mad:
    Mein Gehäuse ist schon längst fertig und staubt ein. Kann mir jemand, der den selben Bausatz schon mal zusammengebaut hat, weiterhelfen?
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 01.03.05   #2
    Hi,
    du bist das also bei dem die Mail´s immer wieder mit einen Fatal Error 505 zurück kommen !

    Leg die Frequenzweiche so vor dich hin das auf der linken Seite ein Kabel und auf der rechten Seite zwei Kabel sind.
    Das Kabel auf der linken Seite geht zum Anschluß Terminal.
    Das obere der beiden Kabel auf der rechten Seite geht zum Horn, das untere Kabel geht zu den 10"ern.
    In allen Fällen sind die fabig gekennzeichneten Adern der Kabel an den jeweiligen Pluspol anzuschließen !

    Ich hoffe das dir diese einfach gehaltene Beschreibung weiter hilft, und wünsche dir viel Freude mit deinen Boxen ! :great:

    P.S.: Wenn man auf einen AB eine kurze Nachricht und seine Tel. Nr. hinterläßt, dann erfolgt auch ein Rückruf ! :rolleyes:
     
  3. Manuela

    Manuela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 02.03.05   #3
    ich weis zwar nicht was ein 505 ist aber prüf mal ob evtl dein postfach voll ist :)

    Und unser LSV ist wirklich ein Mann der sich sehr um seine Kunden kümmert, siehe oben. Den kann man getrost als gutes Beispiel für einen feinen Service empfehlen.

    Manuela
     
  4. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.03.05   #4
    @paul kann man für den bausatz auch ein anderes gehäuse nehmen, schon, oder? welches volumen brauche ich? ich würde die ports natürlich gleich lassen...

    P:S. hab auch noch keine antwort auf die e-mail...
     
  5. motten13

    motten13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    13.06.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #5
    @ manuela
    mein Postfach ist mit Sicherheit nicht voll, weil ich jeden Tag den Spam rausschmeiß. Als es um die Bestellung ging, hat das Mailen komischerweise sehr gut funktioniert.
    Und von wegen feinem Service: ich warte seit 6 Wochen auf meine Rechnung des Bausatzes, den 50 € Warengutschein, auf die Verbindungsschrauben zwischen Horn und Treiber. Das alles hat er mir telefonisch zugesagt. Wenn er meine mails bekommt, dann kann er das auch ohne Rückmail an mich rausschicken :mad:
     
  6. Manuela

    Manuela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    205
    Erstellt: 02.03.05   #6
    ups ...

    Ein Hörnchen an das man den Treiber nicht montieren konnte funzt nicht, da kommt keine Musik raus !
    Da würde ich auch eine Falte bekommen.
    Paul du schickst die Schrauben doch heute noch los gelle,
    die Jungs müssen Musik machen :p
     
  7. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.03.05   #7
    und ich bräuchte auch eher dringend ne antwort...
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 02.03.05   #8
    Hi,
    wenn du hier drauf klickst erhälst du den Bauplan !
    Und wenn du anhand des Plans das Volumen errechnet hast, wirst du vermutlich auf ca. 43 l gekommen sein, oder !?
    Welche Form das Gehäuse im Endeffekt nachher hat ist weitesgehend deiner Fantasie überlassen, das ist ja das Schöne am Selbstbau ! :great:
     
  9. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.03.05   #9
    danke! aber ich meinte eher die e-mail die ich dir geschrieben hab... wegen weichenbautelein ( anderer thread) .... aber danke für die info :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping