From Fear to Hate

von Lilith84, 14.11.08.

  1. Lilith84

    Lilith84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.08
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    105
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.11.08   #1
    Hallo,

    ich war die letzten beiden Tage mal wieder kreativ und hab ein neues Lied geschrieben. Ansich ist es so recht fertig. Nur die Lead Gitarre auf dem Clean Part fehlt, aber soetwas improvisiere ich lieber beim spielen. Also wie findet ihr es?

    Gruß
    Lilith
     

    Anhänge:

  2. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 15.11.08   #2
    Also.:D
    Die meisten Riffs außer dem Chorus und dem Cleanpart hat man so bei unzähligen Metalcore-Bands in unzähliger Abwandlung gesehen/gehört, finde ich ehrlich gesagt gescheit langweilig.
    Der Chorus dagegen ist cool.
    Mit dem cleanen Part kann man noch ordentlich was machen, ein ruhiges, ab und an verspieltes Solo (à la Akerfeldt bei Opeth) würde sehr zur Atmosphäre beitragen.

    Das Schlagzeug ist für meinen Geschmack nicht verspielt und abwechslungsreich genug, aber gescheit Schlagzeugparts schreiben ist schwer, das muss ich zugeben.

    Gruß, Max
     
  3. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.089
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 16.11.08   #3
    hi^^

    also mich errinert das alles irgendwie an arch enemy ^^ vielleicht was von den älteren sachen.

    auf jeden fall gehört abwechslung rein mit ein paar dynamik wechseln und bridges.

    aber sonst mal net schlecht

    mfg
     
  4. Lilith84

    Lilith84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.08
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    105
    Kekse:
    63
    Erstellt: 18.11.08   #4
    Hi,

    Ich hatte auch mit diesen Song nicht vor, dass Rad neu zu erfinden, soll halt einfach ein netter Song sein. Naja, beim Schlagzeug bin ich immer nur froh wenns einigermaßen passt. Unser Schlagzeuger macht ja sowieso alles wieder anders...

    Was wären zB Dynamikwechsel?

    Gruß
    Lilith
     
  5. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.089
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 18.11.08   #5
    naja ein dynamik wechsel wär, wenn du z.b. mal nen part machst der dynamik raus oder rein bringt sprich, nen schnellen part oder etwas langsamer oder wenn du einfach mal nen anderen ryhtmus nimmst und dazu noch ne andere geschwindigkeit usw.

    mfg
     
  6. Lilith84

    Lilith84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.08
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    105
    Kekse:
    63
    Erstellt: 18.11.08   #6
    Naja, ich finde so der Rhythmus wechselt ja bei jedem der 4 Riff Progression bis zum Chorus 3+3+2 Betonung, Viertel betonung, 3+3+2, Halftime Chorus. Okay, die 3 Wiederholungen genau derselben Abfolge ist vielleicht ein wenig viel.... mal sehen vielleicht fällt mir nochwas ein...

    mfg
     
  7. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.089
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 18.11.08   #7
    naja es kommt net nur auf den rythmus wechsel an . . . ah schwer zu sagen was ich genau meine^^

    mfg
     
  8. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    5.871
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 18.11.08   #8
    finds ziemlich langweilig eigtl. da passiert einfach zu wenig. da müsste ma n teil rein, bei dem z.b. die snare immer nur auf die 1 jedes 2. taktes kommt. und wie du das interlude spielen willst frag ihc mich auch. 32tel bei 192 :D
    der cleane gitarren teil is ma viel zu lang, den hab ich vorgspult, selbst mit solo is so viel platz zu viel
    warum tabst dus als 7 saiter, wenn du die 7. saite nch benutzt? ^^
     
  9. Lilith84

    Lilith84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.08
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    105
    Kekse:
    63
    Erstellt: 20.11.08   #9
    Was es gibt noch was anderes als 7 Saitige Gitarren? :eek: Na wetten das es mit Neckpicking 32tel bei 192 BPM zu spielen... sind halt nicht so häufig verwendete Techniken und irgendwie muss man es ja notieren und es klingt halt nach 32steln... Plektrum downstroke am 5 ten Bund = klang des 5ten bundes, kurz darauf folgt der Pulloff vom Plek = klang 2ter Bund, Plek upstroke Bund 5.... usw...
    Das mit der Snare auf das 1 jedes 2ten Taktes muss doch unheimlich langsam klingen.... oder ansonsten halt progressiv...?
     
  10. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    5.871
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 20.11.08   #10
Die Seite wird geladen...