Frost*-Bandthread für Tasteninstrumentler

  • Ersteller Royaliste
  • Erstellt am
Royaliste
Royaliste
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.14
Registriert
04.04.06
Beiträge
504
Kekse
1.858
Ort
Halle (Saale)
Dieses Frost* gefällt mir aber echt saugut. Mich wundert gerade, dass ich von denen noch nie was gehört habe. :great:
 
Tim Crimson
Tim Crimson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
20.01.09
Beiträge
1.400
Kekse
6.115
Frost* ist schon sehr cool, wobei man sagen muss, dass das erste Album (auf dem ist auch das verlinkte Stück drauf) besser ist als der Nachfolger. Ich weiß nciht, wie Toby das sieht, aber das erste ist ne ganze Klasse besser, finde ich.
 
DavidS
DavidS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.20
Registriert
14.07.05
Beiträge
579
Kekse
685
Ort
Hameln
Auch wenn es hier schon zum Off-Topic abdriftet [mittlerweile kein offtopic mehr]: Milliontown ist [so gut wie] bestellt :) - Danke für diesen indirekten Hinweis auf gute Musik ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.196
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
OK, kann bitte einer der Mods die Frost*-Diskussion bitte auskoppeln? Da könnte noch das eine oder andere kommen ;)

Vom Bandgründer hat man schon einiges gehört, nur vielleicht nicht unter dem Namen, siehe hier. Nicht alles geil, was er gemacht hat, aber funktioniert hat's und das hat er einfach mal auf Prog-Rock angewendet ... mit teils recht interessanten Ergebnissen.

Ich weiß nciht, wie Toby das sieht, aber das erste ist ne ganze Klasse besser, finde ich.

Es ist eine ganze Ecke bombastischer als das zweite, aber ich finde z.B. 'dear dead days' und 'wonderland' schon geile Songs ... wenn ich's richtig bedenke ist 'welcome to nowhere' schon auch geil! ;-)

Kurze Insiderinfo: für nächstes Jahr ist ein neues Album angekündigt mit 'somewhere inbetween milliontown and experiments'.

Grüße vom HammondToby
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Gute Idee, ich habs abgekoppelt.

Ich find die Milliontown übrigens auch einfach nur genial, allen voran die "Randstücke" (sprich: Hyperventilate und Milliontown den Titel). In die zweite Platte hab ich mich irgendwie noch nicht so reinhören können. Ich brauch da immer so ein paar Durchläufe, bis ich eine Platte wirklich gut finde, aber dazu ist es irgendwie nicht gekommen. Ich hab mir halt beide Scheiben gleichzeitig zugelegt und dann lief irgendwie immer nur die Milliontown :rolleyes: ;)
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.196
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Bei mir wechselt das Lieblingsstück immer wieder mal. Im Moment ist es 'the other me' ... zumindest von der Milliontown. Aber ich gebe zu, Milliontown ist eine ganze Ecke gefälliger/poppiger als Experiments in mass appeal. Bei der Liveplatte bin ich nicht immer von allem überzeugt, vor allem klingt das Schlagzeug leider manchmal, wie wenn man in einen Schuhkarton tritt ... aber das ist ein anderes Thema.

Grüße vom HammondToby
 
Illidan
Illidan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.20
Registriert
24.07.07
Beiträge
508
Kekse
866
Ort
Österreich
Ich finde, eine Equipment-Liste würde ganz gut in diesen Thread passen.
Eine offizielle Liste hab ich nicht gefunden, aber in den Youtube-Videos sieht man ja ein bisschen.

Ein Fantom G7
Ein V-Synth GT
Ein Nord Wave (bin mir nicht sicher)
Ein M3

sind mir aufgefallen.
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.196
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Eigentlich sind es folgende:

Fantom X6
Roland Fantom G6 (weiß umlackiert)
Roland V-Synth GT (ebenfalls weiß)
Roland D50
Access Virus TI Polar
Clavia Nord Wave
Korg M3 (mittlerweile verkauft)
Korg Prophecy
Korg Legagy Collection (Software, zumindest den MS-20 und die Wavestation)
DSI Poly Evolver
Sequential Circuits Prophet 600
Yamaha DX-7
Yamaha Motif XS6

mehr fallen mir aus dem Kopf im Moment nicht ein, aber er hat eine ganze Sammlung von Keys, die er auch alle einsetzt.

Grüße vom HammondToby
 
Tim Crimson
Tim Crimson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
20.01.09
Beiträge
1.400
Kekse
6.115
Wer noch etwas musikalische Inspiration in ähnlicher Stilrichtung sucht:

Kino - Details
Steven Wilson - Details
Spock's Beard (besonders die frühen Werke) - Details
Riverside - Details
Pure Reason Revolution (Album: The Dark Third) - Details
O.S.I. (Office of Strategic Influence) - Details
IQ - Details
Opeth - Details
The Mars Volta (auf eigene Gefahr, kann anstrengend werden) - Details

...und generell alles von Porcupine Tree und Blackfield, sollte das jemand wirklich noch nicht entdeckt haben. Nicht zu vergessen die "alten Klassiker" wie Yes, Rush, King Crimson, Marillion uvm, teilweise mit sensationellen neuen Werken.

:great:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben