Funk-Mikro verursacht Knacksen am Pult, welche Frequenzen für welche Region?

von Skinny Jeans, 20.11.16.

Sponsored by
QSC
  1. Skinny Jeans

    Skinny Jeans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.11
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.16   #1
    Hallo,
    Sennheiser Funk Mikro verursacht vor allem beim iPad Knackser im Sound/am Mischpult. Bei anderen Kanälen/Frequenzen scheint das Problem behoben.
    Gibt es irgendwo eine Liste von Frequenzen für welche Region? Oder sind es Straßenbahn- oder Zug-Strecken? Wie kann ich mich besser vorbereiten?
    Ist der Funk-Empfänger ausgeschaltet, sind die Knackser, die sehr sporadisch und selten kommen, weg.
    Danke, maz
    p.s.: dachten erst immer, es liegt am Klinkenkabel vom iPad, das scheint aber ok zu sein. Ist USB da als Signalweg vom iPad geschützter? (dieses ist zudem im flugmodus, auch daran liegt es nicht).
     
  2. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    4.534
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.633
    Kekse:
    25.865
    Erstellt: 20.11.16   #2
    WELCHES Sennheiser Mikro?
    Welcher Frequenzbereich wird benutzt?
    "Knacksen" kann von wer-weiss-was kommen...
    Frequenzlisten, wo welche "Störsender" sind gibt es NICHT - es gibt Frequenzlisten, welche Frequenzen erlaubt sind.
    Betreibt man heute z.B. ein Mikro im Bereich 820MHz ist dies illegal; der Bereich wurde für Mobilfunk primär vergeben.

    Auch in anderen Bereichen (2,4 GHz) kann es durch Störungen kommen - wobei dies nicht von "Störern" verursacht wird, sondern von gleichberechtigten Nutzern wie WLan, Garagentüröffner, Babyphon, Bluetooth,......
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.790
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.847
    Kekse:
    103.264
    Erstellt: 20.11.16   #3
    @Skinny Jeans

    ich habe dich mal verschoben. Ein Funk-Mikro wird zwar (auch) von Sängern benutzt, das Problem ist aber weniger sängerspezifisch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping