funktionen der potis bei ibanez axs32 und ne frage zur akkustik gitarre


B
Boti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.06
Registriert
19.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Amberg/Opf. & Göttingen
hallo,

ich habe mir vorgenommen mir autodidaktisch mit buch und ausprobieren das e-gitarre spielen beizubringen. nun bin ich durch zufall an ne ibanez axs32 gekommen. soweit ich es bis jetzt beurteilen kann ist die gitarre nicht schlecht und ich bin eigentlich super zufrieden...wenn da nicht die potis wären.

es gibt 4 stück und ich weiß nicht so ganz welcher poti welche funktion hat. mal ist es volumen mal höhenregler aber wenn ich dann zwischen den beiden tonabnehmern hin und her schalte funktionieren die potis wieder anders... ich kenn mich einfach nicht aus...noch dazu sind die regler nicht beschriftet und sehen alle gleich aus.

falls jemand zufällig ne ibanez mit 4 potis spielt wär es super wenn er mal kurz die funktionen erklären würde.

danke

PS: außerdem hab ich ne akkustik gitarre auf dem dachboden gefunden und würde diese gern mit neuen saiten ausstatten. (bis jetzt sind keine drauf) was nimmt man denn da?ich weiß nicht ob da mal metall oder nylon saiten oder beides drauf waren.
 
Eigenschaft
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.06.22
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.571
Kekse
46.997
Ort
Weissach im Tal
2 Potis sind Volumen-, die anderen Tonpotis.
Jeweils ein Volumen- und ein Tonpoti ist für einen Tonabnehmer.
Schalte einfach mal auf einen der beiden PUs und probiere dann mit den Potis herum und merk dir, welches für welchen Pu zuständig ist.
Zu den Saiten.
Du musst herausfinden, was da für Saiten drauf waren. Spannst du nämlich Stahlsaiten auf eine Gitarre, auf die Nylonsaiten gehören, verzeiht sich der Hals und die Decke ganz ausreisen. Kannst du mal ein Photo von dem Steg machen und hier reinstellen?
 
B
Boti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.06
Registriert
19.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Amberg/Opf. & Göttingen

Anhänge

  • DSC00891.JPG
    DSC00891.JPG
    11,2 KB · Aufrufe: 115
  • DSC00892.JPG
    DSC00892.JPG
    7,1 KB · Aufrufe: 120
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.06.22
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.571
Kekse
46.997
Ort
Weissach im Tal
Jo, größer wäre nicht schlecht, aber das sieht mir wie eine Klassikgitarre aus. Da gehören wie gesagt Nylonsaiten drauf, ich spiele Hannabach High Tension, kosten so um 12€.
 
Darkdaemon
Darkdaemon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.09
Registriert
08.12.05
Beiträge
377
Kekse
316
Ich würde Daddarios nehmen die hab ich druff.
 
B
Boti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.06
Registriert
19.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Amberg/Opf. & Göttingen
ok. das mitt den potis hab ich raus. danke.

hab nochmal ein foto vom steg der akustik gitarre gemacht. diesmal größer. nun würd ich noch gern wissen was denn der unterschied zwischen nylon und metall saiten ist und welche stärke man als anfänger auf ne akustik spannen sollte. gibts da ne 0815 durchschnittsstärke denn ich kann keinerlei auskünfte zu meinen persönlichen vorlieben geben. ich hab nämlich noch keine was die akkustik betrifft. auf der e-gitarre lern ich die ersten griffe im moment mit 10er saiten

attachment.php
 

Anhänge

  • DSC00895.JPG
    DSC00895.JPG
    57 KB · Aufrufe: 118
Darkdaemon
Darkdaemon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.09
Registriert
08.12.05
Beiträge
377
Kekse
316
öhm 10er saiten auf e sind anders als auf a-gitarre.Es ist nicht egal ob du metall oder nylon nimmst weil wenn du auf ne konzert metall spannst hastn problem.Ich würde an deiner stelle mal inen laden gehen und nachfragen wegen der stärke.Sobald ich meine verpackung von den Daddarios finde sag ich dir welche stärke das is,nur so zur orientierung.
 
A
angiemerkel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.09
Registriert
08.02.05
Beiträge
307
Kekse
4
Ort
Freising / Bayern
Das schaut nach einer klassischen Gitarre(Nylos) aus, vergiss das mit den Metallsaiten.
 
B
Boti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.06
Registriert
19.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Amberg/Opf. & Göttingen
@Darkdaemon
na für 4,99 kann man ja wohl nix falsch machen. da ich sowieso noch picks , e-saiten und n anständiges kabel brauche werd ich mal einen satz nylon saiten mit drauf packen und sehen wie ich damit klar komm.

äh... bei metall saiten ist am ende ja meist ein ..na so ein kleiner nubbsi dran um sie am steg zu befestigen. wie ist das mit nylons. gibts da ne bestimmte knotentechnik oder kennt jemand ne anleitung im netz. über die suchfunktion hatte ich nix gefunden.



ich weiß ich weiß...ich kann echt nerven :redface:
 
Darkdaemon
Darkdaemon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.09
Registriert
08.12.05
Beiträge
377
Kekse
316
So wird aufgezogen:
saiten%20aufziehen.JPG
 
B
Boti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.06
Registriert
19.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Amberg/Opf. & Göttingen
spitze. danke nochmals. jetzt ist mein gitarren-wissensdurst endgültig gestillt und ich bin schon wieder fleißig am üben der ersten griffe auf der e-git.
 
B
Boti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.06
Registriert
19.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Amberg/Opf. & Göttingen
offtopic @ Darkdaemon

so ich hoffe ich lieg richtig und muss das thema bewerten...ach die wunder der modernen technik. doch manchmal bin ich da echt überfordert. :great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben