Futurelight EYE 36 LED Wash Moving Head- Erfahrungen

  • Ersteller Doubtless
  • Erstellt am
D
Doubtless
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.09
Registriert
16.11.05
Beiträge
41
Kekse
9
Hallo Freunde,

wer von euch hat Erfahrungen mit den Futurelight EYE 36 LED Wash Moving Heads?
Bin an diesen Teilen interessiert und würde gerne höre, ob ihr damit zufrieden seid!
Da gibt es ja mitlerweile die MK2, könnt ihr über die Unterschiede was sagen?

Vielen Dank und Grüße
Domi
 
Eigenschaft
 
Korg
Korg
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
03.06.21
Registriert
28.01.05
Beiträge
3.657
Kekse
12.030
Ort
Düren
Und ich denke damit können wir dieses Thema an der Stelle auch beenden und vielleicht
wieder auf die Ausgangsfrage zurückkommen, ich kenne das Gerät allerdings leider auch nicht. :)
 
H
Heath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.11
Registriert
10.01.09
Beiträge
505
Kekse
355
wieder auf die Ausgangsfrage zurückkommen, ich kenne das Gerät allerdings leider auch nicht. :)
Ich auch nicht, allerdings habe ich schon einiges darüber gelesen und auch schon mal ein Video von dem Ding gesehen. Also werde ich das gelesene und gesehende mal zusammenfassen.

Der Head hat gute und saubere Pan Bewegungen. Allerdings sieht es mit den TILT Bewegungen schon ganz anders aus. Bei langsamen fahrten ruckelt es total und bei etwas schnelleren Fahrten ist auch schon ein leichtes ruckeln zu bemerken. Die LEDs lassen sich angeblich nur in 5 % Schritten Dimmen und seien auch nicht 100prozentig auf die Linsen angepasst. Auch das Gehäuse soll kein burner sein, stattdessen ist es aus Kunststoff und macht den Roadalltag auf keinen Fall mit.

Ob alles stimmt weis ich nicht. Habe ja wie schon gesagt nur das von anderen Gesagte zusammengefasst. Eventuell hilft es ja dem Threadersteller.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben