G-Force, G-Major, G-Minor, G-System.... und nun: G-Sharp

von LennyNero, 22.01.06.

  1. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.01.06   #1
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.01.06   #2
    Sieht net schlecht aus, aber um ehrlich zu sein bin ich von der Idee nicht sonderlich begeistert, da kommt ein G-Major oftmals denk ich besser.

    Aber wenn dadurch der Preis des G-Force fallen würd......*träum*


    Muhaha ;)
     
  3. desperado

    desperado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 22.01.06   #3
    Ich find das Teil nicht schlecht...Erinnert an das M300, das ich auch mal hatte, wird ja preislich auch in dem Bereich liegen.
    Mir gefällt, dass es wahrscheinlich leicht zu bedienen sein wird, nicht so arg viele Parameter wie das G-Major. Ich suche ja immer noch nach einem Modulation Pro von Line6, aber jetzt werde ich doch mal abwarten, was das G-Sharp so bringen wird, hat ja auch Hall und Echo mit an Board.
    *seufz* ...da muss ich ja doch wieder ein Rack mit mir rumschleppen...*ärger*
     
  4. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 24.01.06   #4
    Und als nächstes bringt tc electronic Saiten raus.. die G-Strings... :rolleyes:

    Wer tauscht denn sein G-Major gegen sowas? Die ganzen Regler und ein Zahlendisplay.. da geht jede Art Komfort verloren, ich weiß nicht was das soll
     
  5. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.01.06   #5
    ich tausch meinen G-Major nich dafür ein... hab ihn auch gestern erst ausgepackt und eingebaut :D :great:

    ma gucken für welchen Preis der G-Sharp rauskommt...

    interessant übrigens das in der G-Major-Anleitung steht, das der in der günstigen Preisklasse liegt... was verstehn die dann unter High-End?? :screwy:
     
  6. LennyNero

    LennyNero Threadersteller HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.01.06   #6
    Eventide, das grosse Lexicon, G-Force etc.
     
  7. desperado

    desperado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 24.01.06   #7
    Ich finde nach wie vor das Ding sehr interessant! Preislich wird das G-Sharp schätzungsweise bei ca. 200 bis 250 EUR liegen.
    Komfort empfindet jeder immer anders: ich habe mein G-Major letztlich verkauft, weil es ewig gedauert hat, bis man ein Effekt eingestellt hatte, das hat mich genervt. Umgestiegen bin ich ja dann auf mehrere Bodeneffekte (mxr phase 90, Boss PH-2, Dod Flanger, Voodoolab Microvibe und Analog Chorus und Boss RV-3), jetzt habe ich nur noch das Line6 MM4 und das Boss RV-3, Veränderungen sind schnell gemacht und abgespeichert. Komfort ist für mich plug-and-play. Das hatte ich mit dem G-Major auf keinen Fall. Der G-Sharp wird es hoffentlich bringen! Zwei bis drei Regler bedienen - abspeichern- fertig! So wünsche ich es mir! :)
     
  8. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 24.01.06   #8
    nicht jeder ist mit dem g-major zufrieden. ich habe meinen vor ein paar tagen wieder abgegeben weil mir einige effekte nicht so gut gefallen haben obwohl ich mich mehr als ausfürlich damit beshäftigt hab.

    kann man dem bei dem g-sharp auch die einzelnen parameter verändern ?

    x-man
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.06   #9
    vermutlich wird das dann der passende midi-controller :D
     
  10. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 24.01.06   #10
    Ich bin selber keiner dieser superüberzeugten g-Major und nichts anderes User (ich habe nichtmal ein G-Major)

    nur verbinde ich automatisch "easy-to-use interface" mit einem Display und einem Jog wheel und nicht mit 1000 Einzelreglern. Das ist ist mir allein vom Beschreibungstext schon unsymphatisch
     
  11. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 24.01.06   #11
    ich dachte spontan eher an... g-unit
     
  12. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 24.01.06   #12
    nein im ernst. es scheint mir das äußerst erfolgreiche m-300 für gitarre konzipiert zu sein.
     
  13. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 24.01.06   #13
    ich dachte mit den G-Strings will T.C die Unterwäsche Branche aufmöbeln :)
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.01.06   #14
    hehe... da fällt mir ein alter witz ein: "I broke my g-string while fingering a minor.... eh you know, while playing the guitar."
     
Die Seite wird geladen...

mapping