G Lab Midi Looper

  • Ersteller Patty.J
  • Erstellt am
P
Patty.J
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
30.01.11
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo hab mir den G-Lab Midi Looper x2 gekauft und steig da nich ganz durch wie ich Presets auf Programme zuweisen kann.
Hatte gehofft das es so einfach ist wie bei meinem ENGL Z11 switcher, wo ich einfach Settings auf ein Programm speichere.
Ok wie ich Midikannäle verwalte is kein Problem da meine ENGL Z 12 Midi Fussleiste eh einen fixen Kannal hat bzw. omnia läuft.

Mein Midi Setting:
- Engl Z 12 FC
- G Lab, Loop 1. mit Fulltone OCD und Loop 2. mit MXR Super Comp
- Rocktron Chameleon
- Alesis QuadraVerb
- Engl Z11 Amp channel switcher.

Ich wollte den G-Lab bei den Programmen 0 bis 10 im Bypass Modus verwenden, erst Programm 11 und 12 sollte Loop 1 hinzu kommen. Bei Programm 13 und 14 nur Loop 2 und bei Programm 15 beide Loops....Naja nurn Beispiel.

Und was hats mit diesem Mini DS 1 und 2 Schalter auf sich? Hab ich vorher noch nie gesehen...
 
Eigenschaft
 
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.22
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Der MIDI 2X LOOP ist ein Looper, der entweder über MIDI (Program-Change- oder Control-Change-Befehle) oder per Hand über die Taster auf dem Gerät gesteuert werden kann.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben