G-Major Kill dry on/off variabel programmierbar ?

von Bluesmaker, 29.08.05.

  1. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 29.08.05   #1
    Hi,
    ich habe den G-Major und den H&K Triamp MKII. Beim Triamp soll man mit dem Midimodul MSM-1 z.B. auch umschalten können zwischen seriell und paraller FX-Loop. Zur Zeit habe ich Parallel und Kill dry on. Seriell müßte ja Kill dry off sein. Ist dieses Kill dry übergeordnet oder läßt es sich auch von einem zum anderen Kanal anders programmieren z.B. Preset 1 ... Kill dry on / Preset 2 Kill dry off. Nur wenn das funktioniert würde ich mir das MSM-1 Midimodul auch kaufen.
     
  2. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #2
    hm hab mir deine aussage jetz net genau durchglesn aber jedenfalls brauchst des midi-modul ja net weil der g-major ja ampschalten kann oder täusch ich mich da?!
     
  3. pano

    pano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    18.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 29.08.05   #3
    Ich bin mir jetzt nur zu 90% sicher, aber ich glaube das KillDry ist ein globaler Parameter und kann nicht einzeln pro Preset programmiert werden.

    ..erschlagt mich nicht wenn ich falsch liege ;) :D
     
  4. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.08.05   #4
    is so man kann entweder alles on oder off.

    x-man
     
  5. Bluesmaker

    Bluesmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 29.08.05   #5
    Jo danke, ich werde mal die SuFu "befragen" und aber auch mal zum Proberaum fahren und das definitiv testen. Mal sehen. :great:
     
  6. Bluesmaker

    Bluesmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 29.08.05   #6
    Nene, der G-Major hat zwar ein Relais aber das reicht nicht bei meinem Triamp mit den sechs Kanälen.
     
  7. Bluesmaker

    Bluesmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 30.08.05   #7
    Komme gerade aus dem Ü-Raum. Es funktioniert leider doch nicht so wie ich es mir vorstellte. Kill dry ist quasi übergeordnet. Es bleibt also entweder für alle Presets on oder off ... Schade, dann kann ich meine Idee knicken. Wollte mit dem Midimodul MSM-1 und meinem G-Major sowie H&K Triamp und der Nobels Midileiste zwischen parallel (Kill dry on) und seriell (Kill dry off) hin- und herschalten. Ghet dann aber so nicht ... Ist dann eben so :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping