G-Major über CC-Befehle Effekte ein/ausschalten

  • Ersteller shred92
  • Erstellt am
S
shred92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
02.08.09
Beiträge
78
Kekse
231
Hallo,
ich habe folgendes Problem. Ich verwende einen Prostage xls Looper und möchte damit CC-Befehle an das G-Major senden, s.d. bestimmte Effektblöcke an- oder ausgeschaltet werden.
Ich kann im G-Major den jeweiligen Effeken (Chorus, Delay etc.) bestimmte Werte zuweisen (z.B. CC-55 für Delay). Wenn ich mit dem XLS jetzt CC-55 an den G-Major sende wird das Delay ausgeschaltet (sofern es denn vorher an war).
Jetzt möchte ich aber beispielsweise für meinen Rhythmus-Sound alle Effekte ausschalten, d.h. den Bypass vom G-Major aktivieren. Wenn ich jetzt ein CC-## für den Bypass an den G-Major sende, kann ich diesen nur ausschalten und nicht wie gewünscht einschalten. Ich kann zwar im XLS Werte für on (127) und off (0) eingeben, aber das ändert leider gar nichts. Auch die Effekte lassen sich nur ausschalten...
Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte!
Gruß David
 
Eigenschaft
 
tom181
tom181
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
21.08.06
Beiträge
1.282
Kekse
1.780
Doch, das sollte gehen - mit CC (Wert für Bypass eintragen) mit "0" = aus, mit "127" = ein.

Ansonsten geht's noch einfacher: Programmier Dir doch einen leeren "Preset" ganz ohne Effekte. So mach ich nämlich das. Ich habe ein Preset mit "nix" programmiert, funktioniert problemlos

Edit:
ich hab gesehen dass Du nur CCs und keine PCs verwenden willst. Ich habe schon Effekte rein durch CCs ein/ausgeschaltet, hat ebenfalls funktiert (0 aus, 127 ein). Dein Pedalboard/Looper muss mehrere CCs auf einmal senden können, dann geht das auch
 
S
shred92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
02.08.09
Beiträge
78
Kekse
231
Danke, für deinen Tipp. Aber Effekte einschalten funktioniert ja auch nicht. Kann die nur ausschalten. Egal ob ich "0" oder "127" eingebe.
 
G
Gast 2984
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.16
Registriert
19.12.11
Beiträge
261
Kekse
2.110
Da würde ich mir aber mal den MIDI Output des Controllers mit MIDI-OX o.ä. anschauen - Bei meinem g-Major hat das aus/anschalten per CC prima funktioniert. AFAIR lag der Schwellwert für An/Aus bei 63, also alles unter 63 heißt "an" und alles dadrüber "aus". Ich habe mir damals eine eigene MIDI-Leiste gebaut und programmiert, daher bin ich mir absolut sicher das es mit den CC-Werten klappen muss.
 
S
shred92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
02.08.09
Beiträge
78
Kekse
231
Ok, dann werde ich mir mal ein midi Interface kaufen und versuchen den Midi Out auszulesen. Ich hab nochmal versucht verschiedene Werte zwischen 0 und 127 einzugeben, macht aber leider keine unterschied.
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.382
Kekse
24.293
Ich kann das nur bestätigen. Mit meinem damaligen Midi Raider von Rocktron ließ sich mein altes G-Major problemlos mit Cc steuern...
 
S
shred92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
02.08.09
Beiträge
78
Kekse
231
Hallo nochmal,
hab jetzt mit midiox den Output ausgelesen (siehe Anhang). Die PC und CC werden also gesendet. Nur bei den CC wird der Value 0-127 nicht mitgesendet. Da steht jetzt immer eine 00...Wenn ich mit dem Midiox Panel sende funktionierts problemlos und der G-Major tut was er soll.
Also liegts am XLS. Kann es wirklich sein, dass da beide Midi Outs kaputt sind? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, da das Gerät noch fast neu ist! Kennt sich jemand mit der Software von Prostage aus?
 

Anhänge

  • screenshot midiox.jpg
    screenshot midiox.jpg
    40,8 KB · Aufrufe: 179
Zuletzt bearbeitet:
joe web
joe web
HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.981
Ort
Nürnberg
wenn ich die anleitung von prostage richtig verstehe, dann musst du die CC#werte über die software für das XLS einstellen.
benutzt du die software dazu? dann schau doch da mal rein, welche werte dort eingestellt sind.
denke damit kommst du dann weiter.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben