Garantiefall, wenn Röhre defekt?

von hair_energizer, 26.01.08.

  1. hair_energizer

    hair_energizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    118
    Kekse:
    4.689
    Erstellt: 26.01.08   #1
    Hallo,

    wollte meinen Screamer von Engl heute verkaufen, da fällt mir doch kurz, bevor die Jungs da sind, auf, dass der Amp recht leise ist und immer leiser wird...

    Sehr schön!

    Also, ich kenn mich mit Röhrenwechsel usw. gut aus, aber wollte vorher noch fragen, ob das vielleicht sogar in die Garantie fällt, da ich noch in der 3 Jahre Thomann - Garantie bin.

    Der Amp gibt jetzt keinen Laut mehr von sich. Wer hat da Erfahrung? Muss der erste Satz Röhren die Garantiephase überstehen, oder nicht?

    Ich mein, würd ich von der Materie nichts verstehen, würd ich da garnicht lange fackeln und den einschicken, und mich dann wahrscheinlich wundern, dass die Reparatur was kostete! LOL
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 26.01.08   #2
    Röhren werden generell nicht von der Garantie abgedeckt, da es Verschleißteile sind.
    Da bleibt dir leider nichts anderes, als neue Röhren zu kaufen!

    Liebe Grüße, Markus
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 26.01.08   #3
    Stell dir vor du kaufst ein auto und verlangst nach 200km dein Geld zurück weil der Tank leer ist . . .
     
  4. Post-Mortem

    Post-Mortem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    4.02.12
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Schweiz :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.08   #4
    darf ich mal was ganz laienhaftes fragen:
    verfällt die garantie auf einen röhrenamp wenn ich nich die standardröhren damit verwende?
    hatte noch nie einen röhrenamp (kanns mir net leisten ^^) und will meinen ersten nich gleich zur hölle schicken :great:
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.01.08   #5
    nein. Röhren sind dafür da um gewechselt zu werden. Wenn du das innerhalb der garantiezeit machst, verfällt die garantie nicht.
    Aber: Sollte der Tausch nicht sachgemäß durchgeführt worden sein und sich deswegen schäden am Amp ergeben, sind diese Schäden selbstverständlich nicht von der garantie abgedeckt.
     
  6. hair_energizer

    hair_energizer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    118
    Kekse:
    4.689
    Erstellt: 26.01.08   #6
    naja, hab's mir fast gedacht.

    Hab wenigstens Glück und kann zumindest die Vorstufenröhren durchtesten, da ich noch eine passende im Mic-Preamp hab.

    Das mit dem Tank ist treffend formuliert, passt aber net ganz, da man immer eine bestimmte Kilometerzahl mit diesem zurücklegen kann.

    Bei Röhren kann es aber schon nach 2 Wochen vorbei sein. Mein Amp stand nur zu Hause, wurde nie gefordert.

    Wenn ich bedenke, was mein alter Peavey 5150 leisten musste, bis er anfing matschig zu klingen (ich rede nicht mal davon, dass er leiser wurde, hehe, geiles Teil).

    Ein Tipp an alle, die überhaupt keinen Plan haben, welche Röhren sie brauchen:

    http://www.tube-town.net/ttstore/

    Email an Dirk (Geschäftsführer), der hat mir bei meinem Peavey damals super geholfen, obwohl alle meinten, die Röhren müssten ausgemessen werden!
     
  7. farmerjohn

    farmerjohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 27.01.08   #7
    Bei den meisten Herstellern/Verkäufern werden Röhren ersetzt, wenn sie in den ersten 3 Monaten kaputt gehen. Dann wird davon ausgegangen, dass ein Herstellungsfehler vorlag. Darüber ist es Verschleiß.
     
  8. Max Power

    Max Power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Werl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #8
    also bei meinem switchblade blieb nach ca 5 monaten eine röhre plötzlich aus und hab den eigentlich nich oft gespielt..... hab ich reklamiert und repariert bekommen.
     
  9. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 27.01.08   #9
    Reparatur auf Kulanz. Anspruch darauf hast Du nicht.

    Bei vielen Herstellern gilt, wie oben genannt, eine 90 Tage Garantie auf die Röhren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping