Geageder Strat-Body in faded Shelly Pink

von EAROSonic, 28.08.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. EAROSonic

    EAROSonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.746
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.021
    Kekse:
    38.271
    Erstellt: 28.08.19   #1
    Hi,

    irgendwie schwärme ich schon immer für eine faded Shelly Pink Strat. Hier & da begebe ich mich auch immer wieder mal auf die Suche nach einem entsprechend geageden Body. Heute fand ich nun diesen Anbieter in Italien, der wohl den Relicjob selbst erledigt:
    https://www.ebay.co.uk/itm/CUSTOM-O...719992&hash=item2120b9b62b:g:g3gAAOSwaCVckqww

    Wenn man sich die Beschreibungen der "Auktion" (weil nur Sofortkaufoption) weiter unten auschaut, tauchte dieser Body hier auf, der sich schon sehr mit meinen Vorstellungen deckt:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Man hat bei dem Verkäufer sogar die Option zwischen HSH- oder SSS-Fräsung. 365 € sind natürlich schon ne Hausnummer. Kennt vielleicht jemand zufällig diesen Anbieter, hat ggf. dort schon mal gekauft? Was ebenfalls interessant wäre, was kennt Ihr für Bezugsquelle für diese Art von Bodies?

    Habt Dank!
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.547
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 28.08.19   #2
    Bodies gibt es bei Captain Körg in allen Variationen und aging Graden. Er nutzt hauptsächlich MJT.
     
  3. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.746
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.021
    Kekse:
    38.271
    Erstellt: 28.08.19   #3
    Ja, kenne ich. Danke. Aber die sind dann doch noch mal 100 - 150 € teurer und das überschreitet mein gesetztes Budget definitiv.
     
  4. OldRocker

    OldRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.16
    Zuletzt hier:
    14.09.19
    Beiträge:
    1.875
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    1.694
    Kekse:
    9.297
    Erstellt: 29.08.19   #4
    hey,

    ...sieht doch gut aus.
    Wenn der Body von der Holzqualität dreiviertel so gut ist wie seine Ausführung, dann ist doch alles in Butter!

    Hätte ich jetzt keine Bedenken sowas zu bestellen...

    Gruss,
    Bernie
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    287
    Kekse:
    746
    Erstellt: 01.09.19   #5
    Das wäre auch genau mein Ding. Dazu nen mapleneck.
    TOP
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Mike Stryder

    Mike Stryder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Beiträge:
    1.577
    Ort:
    schönste Stadt der Welt ;)
    Zustimmungen:
    664
    Kekse:
    5.314
    Erstellt: 02.09.19   #6
    Also die Bilder sehen richtig gut aus :)

    Du kannst natürlich auch diverse Auktionen bei MJT beobachten. Mit Glück kommst Du dann günstiger weg.
    Wobei Shell Pink glaube ich nicht sooo oft bei ihm auftaucht.
     
  7. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    3.870
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.426
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 02.09.19   #7
    Die

    [​IMG]

    ging für 240,- +65,- Versand weg. Farbe sieht doch recht anders aus als oben ......??
     
  8. Günter47

    Günter47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.15
    Zuletzt hier:
    15.09.19
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    1.582
    Kekse:
    12.667
    Erstellt: 03.09.19   #8
  9. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    3.870
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.426
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 03.09.19   #9
    Keine Ahnung ob das ein Göldo Body ist/sein kann oder nicht. Aber bei eBay gehen die z.T. für 200 -240 € weg. Da liegt die Lackierung für den Endkunden ja nur bei max 90 Euro. Doof nur das Versand mit 65€ und die Steuer und Zölle noch dazu kommen ....
     
  10. Günter47

    Günter47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.15
    Zuletzt hier:
    15.09.19
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    1.582
    Kekse:
    12.667
    Erstellt: 03.09.19   #10
    Mein Beitrag bezog sich nicht auf dein Bild, sondern auf den Eingangsthread.
     
  11. Mike Stryder

    Mike Stryder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Beiträge:
    1.577
    Ort:
    schönste Stadt der Welt ;)
    Zustimmungen:
    664
    Kekse:
    5.314
    Erstellt: 04.09.19   #11
  12. Günter47

    Günter47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.15
    Zuletzt hier:
    15.09.19
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    1.582
    Kekse:
    12.667
    Erstellt: 04.09.19   #12
    Die Body's von Göldo Rockinger, werden in Japan hergestellt. Typisch ist der Wormroute...das 50s Shaping, was nicht korrekt zum Routing des Efachs passt, was eine 60s Kontour hat IMG_20190904_104216.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    3.870
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.426
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 04.09.19   #13
    @Günter47

    Das mit dem E Fach ist mir klar, aber wo unterscheiden sich denn 50`s und 60`s shaping ansonsten .....??
     
  14. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    2.349
    Kekse:
    8.439
    Erstellt: 04.09.19   #14
    trotzdem wären 305 € insgesamt für einen MJT Body ( der dann auch Nitro sein sollte ) ein "Schnapp".
    Ich habe 2 von denen. Da lag der Body jeweils so um die 450 €
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.09.19, Datum Originalbeitrag: 04.09.19 ---
    ach ja, wenn Du die Möglichkeit zum Lackieren hast, dann kostet die Dose Nitro beim, ich glaube, Gitarrenbastler bei 25 €. Ich habe bei Seafoam Green 1 Dose gebraucht ( sogar nicht mal komplett ) und dann noch 2-3 Schichten Nitro Klarlack. Bei mir waren es etwas widrige Umstände und ich habe es auch nicht mehr geschliffen, sieht aber trotzdem ok aus. War ein Body, der schon Nitro lackiert war, da habe ich einfach drüberlackiert. Wenn Du also einen günstigeren Body findest, könnte das ja eine Lösung sein
     
  15. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    3.870
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.426
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 04.09.19   #15

    Tja da kommen aber noch ca 25% Zoll und Steuern drauf !!

    Lack beim Gitarrenbastler kostet die Spraydose 18€
     
  16. Mike Stryder

    Mike Stryder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Beiträge:
    1.577
    Ort:
    schönste Stadt der Welt ;)
    Zustimmungen:
    664
    Kekse:
    5.314
    Erstellt: 04.09.19   #16
    Haben nicht alle Bodys diese "Wormroute" ? Sonst passen die Kabel dort doch nicht durch !?!
     
  17. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    2.349
    Kekse:
    8.439
    Erstellt: 04.09.19   #17
    ok, das hatte ich nicht berücksichtigt, hatte nicht im Blick, dass die Auktion in den USA war.
    Gut, dann könnte man sich natürlich auch gleich in D beim Captain einen holen, kommt aufs gleiche raus.

    oder:

    Im Grunde sind die Dinger von zB Rockinger auch gut - wobei ich hier bei 2 Bodies ziemliche Probleme bzgl. der Bohrungen hatte ( sehr ungenau ). Umtausch war aber i.O. Nackt kostet da ein Body 165 €. Zusammen mit Grundierung und Lack ist man dann bei ca. 250 €. Natürlich müsste man sich dann am Aging selbst versuchen. Aber ist eben auch günstiger. Ich finde jetzt nicht, dass die Rockingers so viel schlechter wären, ist eh schwer zu beurteilen, da der Body ja nur ein Faktor von vielen ist. Ich habe zumindest eine Partscaster mit R Body und sie gefällt mir sehr gut.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Günter47

    Günter47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.15
    Zuletzt hier:
    15.09.19
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    1.582
    Kekse:
    12.667
    Erstellt: 04.09.19   #18
    Es gibt teilweise sehr große Unterschiede im 50s 60s 80s Shaping.
    Beim 50 ist das Armrest und Bellyshaping viel stärker ausgeprägt. Der Armrest Cut geht über den Mittelpunkt des Body's (hinterer mittiger Gurtpin) hinaus. Das 60er hört dort auf.
    In der Seitenansicht sind die Unterschiede sehr deutlich zu erkennen.
    Das nur zu den Originalen. Die 70s hatten noch eigene Varianten.
    Alles danach aus USA Mexiko oder sonst wo sind wilde Varianten und haben keinen Bezug zu den historischen Originalen.
    Jetzt kommen die Varianten der Übergangszeiten noch hinzu.

    Fast alle Aftermarket Anbieter schmeißen diese Details teils wild durcheinander oder kreieren eigene Varianten.

    Wenn man ein historisch korrektes Replik bauen möchte und diese Merkmale nicht kennt oder beachtet....wird das jeder Nerd aus Entfernung erkennen.

    Die Göldos kann man nur als 50s verwenden.
    Dann aber nicht das Pickguard demontieren, denn dann passt da nichts mehr.
    Wormroute nicht korrekt ausgeführt...Kabeldurchbruch an der verkehrten Stelle und E Fach Routing ist ein 60er.

    Guitarbuild hat nur ein 60s Shaping außen ungeachtet der E fach Routing.
    Eine 50s kann man demnach optisch nicht korrekt wiedergeben.

    MJT ist vom Shaping ein Mittelfinger aus 50s und 60s.

    Bei Warmoth passt gar nichts.

    Selbst der Custom Shop berücksichtigt die Unterschiede erst seit ein paar Jahren.
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  19. Günter47

    Günter47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.15
    Zuletzt hier:
    15.09.19
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    1.582
    Kekse:
    12.667
    Erstellt: 04.09.19   #19
    Nur ein Beispiel.
    Rechts klassisches 50s Shaping.
    Links ein 60s Body.
    Die Unterschiede sind deutlich und im cm Bereich. 11314-e79ca7305679d2ab1e9137ade9bc5d64.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  20. Schlumpf71

    Schlumpf71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.12
    Zuletzt hier:
    14.09.19
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    293
    Kekse:
    1.362
    Erstellt: 04.09.19   #20
    Wow, ich wusste nicht dass das so extrem ist, danke für die ausführliche Info:):great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping