Gebraucht günstiger guter Hardwaresatz

von Ghoulscout, 14.08.08.

  1. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 14.08.08   #1
    Ich brauche ein Schlagzeug für den Proberaum. Becken und Snare habe ich, brauche also noch 2 Toms, ne Bass und Hardware. Absolute Budgetobergrenze ist 300€, gerne gebe ich weniger aus. Als Schlagzeug habe ich ein altes Tama Rockstar angepeilt, da müsste ich mit etwas Glück so auf 150€ kommen oder so. Jetzt bräuchte ich halt noch Hardware in Form von Snareständer, HiHat, 3 Beckenständern. Was hat da auf dem Gebrauchtmarkt so das beste Preisleistungsverhältnis?
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 15.08.08   #2
    Wenn es um Preisleistung geht, dann würde ich dir immer wieder Dixon empfehlen.

    3x (je 69,00 EUR)
    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0041007.html
    1x (37,00 EUR)
    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0041006.html

    Dann hast du noch 50 EUR für eine HiHat über. Ist nicht sonderlich viel, aber da die HiHat eh wieder was mit Spielgefühl und persönlichem Geschmack zu tun hat. Will ich dir da auch keine empfehlen.
    Natürlich hast du nun Neuware, aber die Ständer halten echt sau lange. Ich habe meinen Dixon Galgenständer schon mehrer Jahr und er hat kaum verschleiß. Das gute ist der versenkbare Galgen, so kannst du zwischen normalen und Galgenständer welchsen wie du lustig bist. Der Snareständer reicht für den Proberaum vollkommen hin.

    Wenn du natürlich unbedingt etwas vom Gebrauchtmarkt haben willst, dann musst du einfach selber gucken, was es in der Bucht, im Flohmarkt und noch so gibt. Die Hersteller und Serien sollten dir ja bekannt sein und dann muss du dich halt auf die Angaben vom Verkäufer verlassen.

    Ein richtiges Set mit der Zusammenstellung, wie ud sie haben willst, wird es wohl nicht geben.
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 15.08.08   #3
    ghoul:

    für 300 hätte ich da was für dich, eigentlich genau was du suchst :)
     
  4. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.960
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 15.08.08   #4
    Wenn es Hardware für den Proberaum sein soll, muss er ja nicht sonderlich "roadtauglich" sein. Gewiss sie sollte schon was aushalten, aber da du sie ja nicht ständig auf- und abbaust, brauchst du keine heavy-duty-Hardware.
    Sowas http://www.musik-service.de/basix-cbs-800l-cymbal-boomstand-prx395753378de.aspx oder die vergleichbaren Millenium Pro sollten für den Proberaum ausreichend sein. Die Hihat-Maschine dieser Serie und der Snareständer sind auch stabil und funktionell. Bei normaler Beanspruchung dürften die auch einige Jahre halten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping