Gebrauchte Snare bis 150€

von Zinober, 06.05.08.

  1. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 06.05.08   #1
    Also ich such ne neue Snare. (habt ihr euch bestimmt schon gedacht^^)

    Ja gut, eigentlich bin ich mit meiner jetzigen Snare (Basix Custom mit nem Evans Dry Fell) schon ziemlich zufrieden, nur ist bei meinem neuen Set keine Snare dabei deswegen brauch ich da wohl noch eine.
    Also muss nix besonderes sein, einfach halt ne Stufe über der Basix Snare. Vom Klang her sollte sie sich vielleicht etwas tiefer stimmen lassen dann wär ich schon zufrieden.

    Also was würdet ihr mir denn so vom Material und Größe her empfehlen?
    Ich hätte da jetzt an Maple gedacht und 6" oder 6,5" tief. Allerdings kenn ich mich mit den ganzen Snare-Materialien nicht aus und lass mich gern belehren.

    Ja wär schön wenn ihr da paar Vorschläge hättet.
    Preisbereich(gebraucht) um die 100-150€.
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.05.08   #2
    pearl sensitone sollte hinhauen für das geld
    ebenso tama starclassic

    ich persönlich kann dir die peace phosphor bronze 14x6,5" ans herz legen. sehr stimmflexibel (von tief bis hoch immer schön anzuhören) und neu für das geld zu haben.

    ähnliche modelle gibts auch von müllenium
    https://www.thomann.de/de/millenium_14x55_power_brass_snare.htm

    gute snares zum günstigen preis gibts seit ein paar monaten glücklicherweise zu hauf zu kaufen.
    am besten gehst du erstmal ein wenig testen welche tiefe und welches material es sein soll, dann kannst du gezielter auf dem gebrauchtmarkt gucken.
    im bereich 150€ gebraucht kann man allerdings auch nicht soviel falsch machen :D
     
  3. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 06.05.08   #3
    pearl sensitone in stahl 14x6,5

    für mich die snare,die am nähesten an eine ludwig supraphonic rankommt.



    ...alles wie immer subjektiv! ;)
     
  4. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.949
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.478
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 06.05.08   #4
    Wenn du uns eine ungefähre Klangvorstellung bzw. Musikrichtung geben würdest, könnte man gezielter suchen.
    Neu wird es mit einer 14x6 bzw 6,5" wohl mit 150,-- eng werden. Für ein paar Euronen mehr gibts diese hier http://www.musik-service.de/mapex-14x65-snare-pro-maple-prx395764054de.aspx . Oder du findest irgendwo ein Sonderangebot im Netz.
    Meine Tamburo (14x4") habe ich damals (vor ca. 4 Jahren) zum Schnäppchenpreis von 140,-- € neu gekauft. Normaler Preis war so bei 230,-- €. Vielleicht findest du auch sowas (B-Ware, Restposten, Ausverkauf, etc.) ?
    Gebraucht geht da natürlich einiges mehr.;) Alte Sonors sind da auch nicht zu verachten (3000er, Phonic, evtl. Hilites oder S-Class) - bei Tama, Pearl und Premier kann man auch mal auf die Suche gehen, für eine alte Ludwig werden 150,-- € wohl nicht reichen. ;)
     
  5. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 06.05.08   #5
    @DrummerinMR: Wieso gibts gute Snares erst seit ein paar Monaten günstig? :confused:

    @Haensi:
    Ja wie schon im Titel steht zieh ich den Gebrauchtkauf da vor ;)
    Und von der Klangvorstellung: Sie sollte halt relativ tief sein, deswegen hab ich auch an Maple gedacht...

    Wie siehts eigentlich mit so Standardsnares die beim Set dabei sind aus? Also Mapex Pro M, Tama Superstar oder sowas?
    taugen die was?

    Und nach dem Abi kann ich ja auch mal zum Thomann fahren und weng auf den Snares rumhauen.
    Aber jetzt wird erst mal wieder Chemie gelernt... (Wieso hab ich eigentlich nicht Physik oder Englisch gewählt ich Idiot? ;) )
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 06.05.08   #6
    Was ist denn mit der Maple Deluxe Schnarre?
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.05.08   #7
    zinober:

    woher soll ich das wissen? :D
    ist vielmehr einfach nur ein tipp an dich auch mal unbekanntere marken wie eben die millenium und peace snares dir anzusehen. für rund 100-130euro bekommst du da messing und auch bronze snares, die bei namhafteren firmen deutlich teuerer zu erwerben sind. nur ist das erst seit kurzem ein "trend". vor 2-3 jahren gab es bei weitem noch nicht soviel auswahl an amtlich klingenden, aber relativ günstigen snares :)
     
  8. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 06.05.08   #8
    Da hat der Verkäufer noch nicht zurückgeschrieben.
    Ich kann ja nochmal nachfragen aber ich geh mal davon aus der er das Schlagzeug nur als ganzes verkaufen will (warum auch immer).
     
  9. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 06.05.08   #9
    Das waere imho auf jeden Fall von den hier genannten die beste Wahl!
     
  10. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 18.05.08   #10
    Also die Maple Deluxe Snare hat sich nicht mehr gemeldet. (bzw. der Verkäufer)
    Sie ist dann in diese Auktion gewandert: http://cgi.ebay.de/Mapex-Drumset-Sa...yZ148615QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Und ich hab mich bischen umgeschaut und mir gedacht die tuts bestimmt auch erstmal:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120261568755
    Wahrscheinlich hab ich sogar noch Garantie drauf wenn der Verkäufer die Rechnung mitschickt.

    Ich geb ja sowieso meistens mehr Geld aus als ich mir vorgenommen hab also wieso nicht mal andersrum? ;)
     
  11. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 19.05.08   #11
    Was hast du zur Zeit fuer eine Snare? Ich glaube, die Pro-M wird dich nicht gluecklicher machen und war imho ein Fehlkauf... ;)
     
  12. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
  13. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 19.05.08   #13
    Aye! Hab auch ne Sensitone von Pearl, hab sie von nem Kumpel auch für um die 150€ gekauft damals und muss sagen sie war bzw. IST noch absolut ihr Geld wert! Ein Hammerteil!:great:
     
  14. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 19.05.08   #14
    Naja die Basix Custom Snare halt. Die wird aber dann mit dem Set verkauft.
    Und das Pro M liegt wohl schon eine Stufe über dem Basix.

    Außerdem hab ich ja nie behauptet, dass ich mit der Basix Snare unglücklich bin. Und was ein Fehlkauf ist entscheid ich immer noch selbst ;)

    Da fragt sich höchstens warum ich nicht einfach die Basix Snare behalten hab: Naja das Shellset ohne Snare verkauft sich wahrscheinlich noch schlechter... vorallem in dem Preisbereich.
     
  15. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 19.05.08   #15
    Naja, imho ist das wohl ein Fehlkauf. ;)
    Basix Custom Snare oder Pro-M nehmen sich imho nicht viel... ;)
    Da haette es imho etliche bessere Alternativen gegeben. ;)
    Aber ist ja im Enddeffekt dein Geld und deine Entscheidung gewesen. :)
     
  16. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 19.05.08   #16
    OK dann sind wir ja alle zufrieden. Statt "imho" würde ich trotzdem "meiner Meinung nach" oder sowas schreiben. Das versteht wenigstens jeder ;)

    Naja und etliche bessere Alternativen hätte es vielleicht für 150€ gegeben.
    Aber bei dem Preis (unter 75€) und dann auch noch neu gibts wohl kaum bessere Alternativen.
     
  17. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 19.05.08   #17
    Na dann. :)
     
  18. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 26.05.08   #18
    Also die Snare is heut gekommen. Und ich bin auf jeden Fall zufrieden.

    Erstmal sind 2 nagelneue Felle drauf. Zwar nur Remo UT aber das kommt trotzdem gut beim Verkauf.
    Vom optischen her gefällt mir die Snare übrigens auch. Das schwarz sieht garnicht mal so langweilig aus wie ich gedacht hab. Ich häng mal ein Bild an.
    Weiterhin waren eine Snaretasche dabei und das ganze in nem Black-Panther-Karton. Dass man sich nicht schämen muss wenn man die Snare mal transportiert ;)

    Weiterhin hat die Snare verglichen mit der Basix auch noch schönere Böckchen. Und der Zustand ist auch wesentlich besser. Bei der Basix Snare bröckelt halt schon der Lack vom Spannreifen ab und die Stimmschrauben sind ziemlich abgenutzt.

    Gut ich hab dann erstmal die beiden Evans-Felle draufgemacht und mal kurz gestimmt.
    Und beim Klang gabs auch nichts zu meckern. Obwohl ich da nochma ne Stund oder so nachstimmen muss um noch weng mehr rauszuholen.
     

    Anhänge:

  19. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 26.05.08   #19
    vielleicht hättest du die basix einfach auch mal ne stunde stimmen sollen :D
     
  20. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 27.05.08   #20
    Tzzz... natürlich hab ich die Basix Snare ordentlich gestimmt. Ich hab bei dem Set am Anfang glaub ich mehr Zeit mit stimmen als mit spielen verbracht ;)
    Die Snare war eigentlich relativ einfach (wahrscheinlich aufgrund der Felle). Bei den Toms hab ich da größere Probleme. Ich glaub ich hab da beim zentrieren irgendwas vercheckt und die Felle überdehnt oder so^^

    Und wie gesagt ich war mit dem Klang ja auch recht zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping