gebrauchtpreise für amps

von kevin_frustrato, 18.02.06.

  1. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 18.02.06   #1
    hi,

    da es dringend ist muss ich leider einen neuen threat aufmachen, da ich keine zeit hab die ganze suchfunktion nach preisen durchzuschauen und die sich ja auch öfter mal ändern.

    hab leider auch in anderen threats in denen ich fragen gestellt habe wenig antworten bekommen, trotzdem nochmal danke, an alle die mir schon weitergeholfen haben!

    wie gesagt möchte ich gerne günstig einen amp erwerben, den ich in meinem proberaum stehen lassen kann, mein buget wäre denk ich maximal 600 euro.

    allerdings bin ich aufgrund meiner bisherigen amps auch schon ein wenig verwöhnt, wenn ich mit einem einen absoluten fehltritt machen würde, sagt mir bitte auch bescheit!


    zur auswahl stehen bisher:

    marshall 6100 lm
    marshall dsl 50/100 (gibts da große unterschiede)

    laney vhr 100 r (600 euro?)

    peavey 5150 (6505) (700 euro?)

    engl fireball / screamer


    das ganze sollte für klassischen metal sound reichen (muss auf keinenfall nach meinen mesa amps klingen) wichtig ist nur das er differenziert klingt, übermäßig gain muss er nicht besitzen!

    bin gerne auch für andere vorschläge offen!

    werde das ganze auf jedenfall gekauft kaufen, um es dann falls es garnicht taugt wieder loszubekommen..

    ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen, danke schonmal

    kev
     
  2. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 18.02.06   #2
    mhm 600 eurone?? wie wärs mit Peavey Vk 2x12 reicht fürn proberaum und wenn du mal bissy mehr druck haben willst kaufst du dir noch ne 2x12 box hast du also dann =4x12 specker und nen "röhrenamp"
     
  3. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 19.02.06   #3
    hab ich mir auch schon überlegt, aber den muss ich erst vorher testen, nachdem soviele hier probleme mit brummen etc haben, mache ich mir doch gedanken über die qualität.

    wenn dann wirds aber auf jedenfall ein topteil, finde ich einfach praktischer.

    weiß denn keiner gute gebrauchtpreise für die von mir genannten amps?


    viele grüße

    kev
     
  4. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 19.02.06   #4
    Der ValveKing ist nicht schlecht für sein Preis aber für 600€ kann man viel edeleres Zeug holen zumindest gebraucht!!!

    @ Threadinhaber :)

    alle sind für das was du machst mehr als in Ordnung. Mir persönlich gefällt darunter der Laney am besten! Einfach geil das Teil. Ich Ärger mich manchmal, dass ich Marshall nur wegen dem Marshall gekauft habe. (ist auch nicht schlecht aber Laney, pfeift ein die Eier weg ;) )
     
  5. helldiver

    helldiver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.06   #5
    hi
    hm...also n peavey 5150 bekommste für 700 ocken nicht mehr. der ist viel zu begehrt, habe meinen vor ca. nem halben jahr bei ebay für 920 eur(!) verkauft. Und der war echt alt...
    wenn du mit nem marshall dsl 50 umzugehen weisst, sehr gut, den dsl 100 bekommst für dein bugdet warscheinlich nicht. Der dsl ist supervielseitig(auch oder vielleicht gerade für metal).
    Zu den engls: ich verkaufe meinen Fireball demnächst und hoffe, das ich min. 850 euro für bekomm. Das ding ist im top zustand und habs vorm halben jahr für 1000 eur neu gekauft. Mit laneys hab ich persönlich nicht so gute erfahrungen, der vhr ist aber n geiler amp...wenn man viele mitten mag+typisch britischer sound. Ich kann dir ansonsten die preise von populären amps, natürlich nur nach meinen eigenen erfahrungen ungefähr nennen. Je nach dem, wie gebraucht der ist und ob der halt neue röhren drinne hat oder nicht.

    marshall dsl 50 : ab 550 eur
    dsl100: ab 700 eur
    peavey 5150/6505: ab 800
    marshall 30th anniversary: ab 700
    mesa recto single: ab 1200eur
    dual: ab 1400eur
    powerball: ca 1000eur
    fireball: ab 850eur
    screamer head: ab 550eur

    naja, ist ziemlich ungenau, eben nur erfahrungswerte
    viel glück bei der amp suche. Ich denke dsl 50 oder screamer sind toll für dich und deine vorstellungen.
    grüße
    helldiver
     
  6. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 19.02.06   #6
    ja der laney interessiert mich eigentlich auch am meisten, zusammen mit dem marshall 6100 da ich glaub ich bei beiden sehr viel amp fürs geld bekomme.

    meinem traumsound bin ich mit meinen mesas eh schon sehr nahe, deshalb kann ich mit dem nächsten amp auch mal richtig schön rumtesten und es gibt eigentlich kaum randbedingungen außer das er eben genug gain hat (reicht für meinen zweck denk ich bei allen) und eben schön definiert ist im sound!

    viele grüße

    kev
     
  7. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 19.02.06   #7
    danke an helldriver,

    single und dual recto fallen eh raus, da ich ja einen triple rectifier habe und ich nen amp möchte der mir nicht zu schade ist im proberaum stehen zu lassen.

    am meisten interessieren mich der marshall 6100 und der laney, und ich denke beim nächsten schnäppchen wirds wohl auch einer von denen. dürfe ich ja denn recht gut abschätzen können jetzt obs ein schnäppchen wird :)

    ab und zu geht ein 5150 auch mal um die 700 euro bei ebay weg.. dann weiß ich ja das ich da zuschlagen sollte :)

    viele grüße

    kev
     
Die Seite wird geladen...

mapping