Gebt mir eure Insider!

von yamcanadian, 15.06.05.

  1. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 15.06.05   #1
    Hallo,
    nach einer endlosen Hin-und Herschick-Prozedur bekomm ich jetzt ne Gutschrift beim Musicstore fuer meine Gitarre, d.h. ich werde sicher nicht noch einmal einfach bestellen (uebel schlechte Erfahrungen gemacht, wirklich, man wuerde lachen wenn man's hoert), sondern naechsten Dienstag selbst hinfahren und mir was anschauen. Da die Gitarrenabteilung ja allerdings nicht gerade klein ist, werde ich wohl trotz grosszuegigen Zeitrahmens nicht alle anspielen koennen vor dem Kauf.Gibt's ein paar Dinger, die man zumindest mal antesten sollte? Auch ruhig speziellere Sachen, auf Epi-LP's und Fender Strats werden die Verkaeufer auch kommen, bzw die hab ich auch schon zur Genuege angespielt :)
    Preisrahmen sind in etwa 600 Euro (hatte vorher ne Pacifica 812V) - kleinere Abweichungen fuer deutlichen Mehrwert nehm ich natuerlich in Kauf - wo man schonmal soviel Geld ausgibt...
    Wichtig ist mir absolut nicht die Marke oder sonstwas, ne schoene Optik schadet aber natuerlich nicht.
    Ich persoenlich moechte in Zukunft in die Richtung Rock/Hardrock bzw Art/Progrock gehen (QUOTSA, Radiohead, Muse, the mars volta sind klare Idole :) ), brauche allerdings wegen Teilnahme an mehreren Coverbands auch noch genug Vielseitigkeit fuer z.B. Reggae, Pop, so Zeugs.

    In Betracht kommen bisher die Fender Hwy Strat mit Humbucker (ne Git ohne Humbucker wirds definitiv nicht werden, Frage ist ob Mischung oder nur Humbucker), evtl werd ich mir auch noch verschiedene Exemplare der 812V anschauen, da mir die vom Sound her eigentlich sehr gut gefiel.
    Welche also sollte ich unbedingt noch in Augenschein nehmen?
    Habe auf der musicstore-Homepage die Fame Forum III gesehen - ist die was? Andere Humbucker-Gitarren, oder H-S-S-Gitarren, die man anschauen sollte?

    Allerbesten Dank! :)
     
  2. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 15.06.05   #2

    Ja die Fame Forum ist sehr gut. Eine Alternative wäre auch die Line6 Variax 300 oder Variax 500! Keine Epi Lp und keine Strats sind nicht die besten.
    Bei Musik produktiv gibts noch die Dean Vandetta und Hardtail, sehr geile Gitten!
    MFG
    Simon
     
  3. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #3
  4. yamcanadian

    yamcanadian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 15.06.05   #4
    1.werd ich machen, schon aus Neugierde, glaube aber nicht dass ich mich so schnell mit ner digitalen Gitarre anfreunden kann - in 5 Jahren vielleicht :)
    2.HAAAE? :)
     
  5. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 15.06.05   #5
    Wenn Music Store Kölle gemeint ist, dann teste dort mal die Tokai Gitarren.
     
  6. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 15.06.05   #6

    eh.... tut mir leid aber... fresse?
    was heisst hier keine epi lp und keine strats?! hast du etwa schon alle strats und alle paulas angetestet? die epi lps sind auf jeden gute gitarren, nur gibt es da öfters sonntags-gitarren. wenn man die ordentlich antestet vorher hat man ne gute gitarre. und strats.... was erzählst du da für nen mist?!

    ich hab seit jahren ne fender strat und wenn man nunmal nich auf geilo heavy aussehende humbucker klampfen wie ibanez und esp steht dann ist ne strat ne sehr sehr gute sache... was meinste warum so spieler wie clapton, malmsteen, blackmore, und hendrix auf ihre strats geschworen haben?

    rede nich immer so nen mist. bei anderen aussagen von dir wo man sich echt schon die hand vor den mund halten muss isses ja ok... aber wer so nen schwachsinn über ne gitarre labert.. geht echt nicht!

    und dann line 6 und dean empfehlen... jau.
     
  7. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 15.06.05   #7
    Und es geht schon wieder los ;D Danke Rasti für dein vorbildliches flaming! :)
    Es is doch scheiss egal ob epi nun was taugt oder net darüber könnt ihr wo anders streiten ,gibt ja genug treads drüber!
    Zum Thema:
    Ich finde Framus gitarren nicht schlecht, die kannst du dir auch mal anschauen! Ibanez und Jackson werden erst ab 700 euro richtig gut, drunter geht zwar auch aber meiner meinung bekommst du für das geld auch woanders ne bessere .
     
  8. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 15.06.05   #8
    sorry aber mir platzt auch ma der kragen.

    wenn er wieder mit "guck ma dean, is geil!" ankommt und dann über gitarren die er anscheinend 0 kennt sowas sagt... hm naja okay.

    tut mir leid und kommt net wieder vor.
     
  9. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 15.06.05   #9
    fangt euch mal wieder jungs


    zum thema:

    die vendetta finde ich persönlich scheiße. schlecht verarbeitet, schlechter klang, schlechte tuner.....einfach schlecht (vendetta 4.0 im direktvergleich zwischen hardtail und ibanez SZ720) die hardtail ist aber geil.


    schau dir auf jeden fall die SZ von Ibanez an. geile flexible klampfen. könnten dir gefallen
     
  10. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 15.06.05   #10
    Halt du doch mal einen Mund.
    und bitte nicht solche ausdrücke.
    Hab ich etwa nur dean empfohlen.
    Er hat nach einer Vielseiteigen Gitarre gefragt, da sind mir halt die Variax und die vendetta eingefallen, ich empfehle nicht nur dean.
    Strats und Epi lps sind halt nicht so vielseitig!
    gegen die Lps hab ich nichts aber Fender mag ich halt nicht.
    Ibanez und ESP LTDs sind auch nicht schlecht. Aber die LTDs sind für die Leistung ein bisschen teuer, aber sehr gute qualität!
    PS: Mein Onkel hat ein Musikgeschäft, und er besitzt eine Vendetta 4.0 und eine Hardtail.
    Die Vandetta ist aber gut verarbeitet, zumindest die von meinem Onkel.
    Er bitzt auch nicht Deans wenn ihr jetzt darauf anspielt.

    MFg
    Simon
     
  11. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 15.06.05   #11
    Ich hab' eine Fender Highway 1! Super Teil! Seitdem ich sie mir im Gitarrenladen meines Vertrauen bestellt hatte und dann nach kurzer Zeit abholte, wusste ich: Einen besseren Hals kriegst du nie wieder in die Hände! Meine wurde erst gebaut und war TOP verarbeitet! Wie gesagt der Hals, mhhh lecker! Und auch der Sound ist 1A!
    Auch wenn ich die S-S-S Version habe, ist sie eine Super Gitare und auch sehr günstig!
    (Dein Vorteil du kannst mehrere anspielen und dir die beste mitnehmen!)
     
  12. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 15.06.05   #12
    iron maiden spielen strats, hendrix spielt strat, pink floyd spielen strats, sogar root von slipknot spielt ne strat(aktive EMGs, aber is ne strat). oasis spielt ne les paul, zakk wylde spielt ne les paul, in flames spielt ne les paul, der klampfer von robbie williams spielt ne les paul... könnte ewig so weiter machen. jetzt sag mir mal wo die nich vielseitig sind?

    wenn du fender nicht magst dann sag das. und das nich dass fender schlecht is.

    ltd bietet für knapp 600 euro neckthru, aktive EMGs, schaller oder tonepros und seymour duncan, während mit jackson und ibanez z.b. noch bei 1000 euro mit duncan designed oder anderen billigen designed pickups rumhühnern...

    ich merke an, dass ich mich diesmal nur sachlich ausgedrückt hab! :)
     
  13. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.453
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 15.06.05   #13
    wobei eine strat allerdings DEUTLICH flexibler ist als eine LP. wenn du fender nicht magst ist das natürlich deine sache, aber als ICH das hier gelesen hab:

    musste ich auch 2mal schlucken. denn diese aussage ist nunmal einfach bockmist!


    EDIT:
    ich hab ne Ibanez S620X mit ausgetauschten PUs (SD59 und Gibson500T). damit hast du hammer HB-sounds, tolle, authentische SC-möglichkeiten (split/in-pahse,...) und zuguter letzt noch ein aktives Piezo-System für AKlampfen-sounds. alleine das letztere für sich ist perversogeilo :)
     
  14. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 15.06.05   #14
     
  15. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 15.06.05   #15
    spielt der liebe james root nicht ne tele ? (klugscheiss)
    Also ehrlichgesagt würde ich für rock ne Strat nehmen .... oder ne Ibanez .... ESP .. ich weiss nicht ob EMGs dafür soo toll sind ...
    aber ich hab da auch nicht soo die ahnung (I'm fucking Metal Baby ;))
    Also würde ich dir einfach mal raten teste erst mal an, was dich optisch anspricht (gug vll mal auf der Seite) dann klannste ja mal die Vorschläge beherzigen :)
    (z.B. ne Lite ash von fender, die forum habe ich angetestet .... den sound fand ich ein wenig "dünn" aber vll gefällts dir von de Verarbeitung her auf jeden fall ziemlich gut)
    MFG
     
  16. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 15.06.05   #16
    auch.

    bei before i forget z.b. live bei conan o'brien spielt er ne strat. gleiche features, gleiche farbe gleiches alles. strat und tele jeweils wird als fender flat head custom gebaut mit den EMGs.
     
  17. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 15.06.05   #17
    Gibt leute die schaffen es echt jeder thema zu versauen :)

    Und rasti ich glaube die ganzen alten helden die du aufgezählt hast haben größtenteils strat gespielt weil es damals echt net grade viele alternativen gab ;) Was natürlich nicht heisst das ich die strat nicht mag.

    Sorry für den off topic
     
  18. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 15.06.05   #18
    weiss zwar nich warum DAS thema nun versaut ist, aber okay, nehm ich mal so hin. wer ausser hendrix is denn danun nen alter held? maiden spielen heutzutage imemrnoch, und sind auch net gewexelt. kannst hendrix auch mit jeff beck oder so ersetzen, ging mir nur darum, verschiedene musikstile abzudecken, wo die strat den sound gut abdeckt.
     
  19. yamcanadian

    yamcanadian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 15.06.05   #19
    Och Kinnaes, streitet euch doch nicht so! :)
    Bin um jede Gitarre die hier genannt wird dankbar, irgendwas von vornherein ausschliessen (erst recht die beiden erfolgreichsten Gitarren nach Christus) tu ich sowieso nicht.
    Dean Hardtail hat ein guter Freund von mir, nicht absolut mein Ding, und ausserdem waer's nachgemacht ;)
    Ansonsten danke fuer den Tipp mit Ibanez, die hatte ich bisher wohl immer unterschlagen in meinen Plaenen :)
     
  20. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 15.06.05   #20
    Adrian Smith??? Der hohlt bei so ziehmlich jedem Konzert ne Gibson raus bei den alten Liedern (beim Rock am Ring hat fast nur seine SG gespielt).

    Sorry, aber
    1. Außer Modelling Gitarren sind alles Gitarren mehr oder weniger gleich flexibel (ja auch bei den Paulas gibt es eine mittlere Positon beim Toogle Switch :rolleyes: )

    2. Hier zu streiten ob nun ne Les Paul oder ne Stratocaster besser ist bring nun wirklich nichts (außer den Streihammeln natürlich, aber nicht dem Threadsteller). Zumal er Alternativen zur LP oder Strat wollte, und einige sind da wohl anderer Meinung :screwy: *Kopfschüttel*

    Also wenn du alternativen willst, soltest du dich durch Forum Lesen. Hier wurde schon so ziehm lich alles genannt, was man in den Geschäften bekommt. z.B:
    -Framus
    -Dean
    -Duesenberg
    -Heritage
    -Ran
    -G&L
    -...

    Du könntest auch mal auf eine Homepage von einem Händler gehen (z.B: Musik Schmidt; ist schön übersichtlich) und dir mal alle Hersteller angucken und deren Gitarren (so zu sagen Ausschlussverfahren). Wenn dir z.B: ne B.C. Rich nicht zusagen sollte fallen die Kampfen schon mal weg.

    PS: Ok, ich muss nochmal meinen Senf zu Epis los werden:
    Vergiss sie besser, es ist nicht nur das Holz das nicht stimmt sondern auch die Hardware und die Preise (das einize das noch in Ordnung ist sind die Lackierungen :D ). Deshalb ist ne Epi eher ne Klampfe zu an die Wand hängen (glaub mir ich hab schon nen paar probiert und selbst ein Teures Modell, wie die Joe Perry oder Zack Wilde Sig. Sind ihr Geld nicht wert, besonders wenn man bedenkt, dass amn für fast den Gleiche Preis ne Gibson Les Paul Special haben kann; dazwischen liegen Welten)

    Deswegen empfehle ich dir auchmal die Gibson Special Modelle zu testen. Die Sg Special oder Les Paul Special (Double Cutaway) sind schon sehr gut und vor allem für jeden erschwinglich.

    Mein Favorit ist die Gibson Les Paul Junior Double Cutaway (es ist nicht direkt ne Special, obwohl sie als Les Paul Special DC auf der Homepage steht; ist eigentlich die Fortführung der massenproduzierten Juniors aus den 60ern). Sie klingt schon ziehmlich anders als ne normale Les Paul, aber auch nicht wie ne SG, aber sehr geil.

    Viel Erfolg mit der Suche! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping