Geburtstagsgeschenk für Drummer

von LukeSkywalker, 12.04.05.

  1. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 12.04.05   #1
    Hi Leute,

    die Drummerin unserer Band hat demnächst Geburtstag, und jetzt sucht der Rest der Band ein kleines Geschenk für sie.

    Habt ihr ne Ahnung, was man ihr schenken könnte?

    Sollte irgendwas originelles sein, aber noch halbwegs benutzbar. ;)

    Preislich so 30-40€.

    Wir hatten schon an ne Cowbell gedacht, aber gibt's da was, was man beachten müsste? Klang, Befestigung?
     
  2. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 12.04.05   #2
    Gude!
    Cowbell ist schon einmal eine gute Idee. Hat mir meine ehemalige Band auch schon zum Geburtstag geschenkt.:great:
    Hier mal eine günstige aber gute Kuhglocke -klick-
    und der passende Halter dafür -klick- ist wichtig, nur eine Bell wird ihr vorerst nichts bringen, deswegen am besten gleich einen Halter dazu, da kann sie gleich loslegen!;)
    Oder andere percussive Elemente wie Bongos etc...lasst euch was einfallen!!:D

    Gruß

    T-Bone
     
  3. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 12.04.05   #3
    Ok, das mit dem Halter ist schonmal wichtig. :)

    Direkt an einem Beckenständer oder so kann man die Glocke nicht befestigen?
     
  4. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 12.04.05   #4
    Doch, das geht auch. Dort wo man normalerweise das Becken aufhängt.
    Aber an einem Cowbellhalter mach sich das Ganze besser und braucht weniger Platz, da an einem anderen (schon vorhandenen) Beckenständer montierbar. Außerdem ist ein Beckenständer zu schade, um mit einer Cowbell an der Spitze missbraucht zu werden. Cowbellhalter ca. 20€, Beckenständer (Mittelklasse) ca. 40€.:confused:

    Aber zur Not geht´s!;)
     
  5. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 12.04.05   #5
    Ok, man braucht also so oder so einen eigenen Ständer/Halter. Das wollte ich wissen... ;)

    Eine Frage noch: Ist es eigentlich normal, dass die Halter oft teurer sind als die Glocken?

    Also so was hier z.B.: https://www.thomann.de/lp_236c_cowbell_prodinfo.html

    Man kann doch nur ein "Gerät" daran befestigen, oder?
     
  6. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 12.04.05   #6
    1. Der halter isn bisschen teuer, nimm lieber einen für so 23 euro
    2. Der Halter ist lang genug, dass man da auch 2 oder sogar 3 percussioninstrumente anbringen kann. Ich hab den Halter
    von MP, ist eigentlich für Toms, aber da passen 3 Percussionteile dran.
     
  7. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 12.04.05   #7
    Ok, dann kann man den Halter ja wenigstens auch für mehrere Sachen benutzen.

    Danke euch beiden, ich werd' mich morgen mal ein wenig umsehen. :)
     
  8. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.04.05   #8
    ne nutte is für drummer ideal
     
  9. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 12.04.05   #9
    :rolleyes:

    Lies dir mal mein erstes Posting durch.

    Was steht da?

    Drummer_in_.

    Also Drummer (w).

    Also eine Frau.

    Und jetzt überleg' dir nochmal, was du gerade gesagt hast...

    Oder ist das Humor, den ich als Keyboarder nicht so ganz verstehen kann? :rolleyes:
     
  10. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 12.04.05   #10
    Oh, du bist Keyboarder....Hehe :D nein scherz

    erm...ja...männliche Nutten gibts doch auch, oder habt ihr keinen Gitarristen?
     
  11. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 12.04.05   #11
    Von nem Keyboarder will die Drummerin sicher nicht ge***** werden:D.
    Nehmt den Gitarristen.

    Spaß bei Seite: Cowbell ist ne gute Idee ich hab meine mit einem Metallstab in der Bassdrum befestigt, nicht soo stabil aber reicht mir.

    Sonst Sticks, andere Percussion Elemente oder ein Splash Becken:great:
     
  12. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 12.04.05   #12
    Doch doch, aber da sag' ich jetzt besser nichts zu... :D

    Hierzu auch nicht... :D

    Wobei Pianisten bei Frauen wohl generell ganz gut ankommen. Hab' ich mal gelesen... ;)


    Zu den anderen Vorschlägen: Sticks finde ich etwas zu alltäglich. Das Becken klingt noch interessant, aber da hat sie sich erst ein neues gekauft, und ich weiß auch nicht genau, was sie schon alles hat.

    Percussion dürfte wirklich das richtige sein. :)
     
  13. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 13.04.05   #13
    Ja irgendwie weiss ich ned wo jetzt das Problem is? Es ist doch für euch als Band der Knaller eurer Drummerin ne (dann allerdings schon EDEL) Nutte (w) zu besorgen. Also ich stell mir das als riesen Spass vor...zusammen mit ner gepflegten Partie Black Jack und Whiskey...:great: :twisted: :twisted: :great:
     
  14. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 13.04.05   #14
    Passt grad so schön zum Thema:

    Ihr macht mir schon ganz viele Hoffnungen... Bin gespannt, ob ich heute auch was fürs Drumset geschenkt bekomme :rolleyes:

    Werd euch auf'm laufenden halten :)
     
  15. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #15
    Happy Birthday...
    Marco
     
  16. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 13.04.05   #16
    Warum eigentlich ne Cowbell? Hat sie mal erwähnt, daß sie sowas gerne hätte?

    Ich würde ein Snarefell und ein Paar Sticks Ihrer favorisierten Sorte vorschlagen, damit macht Ihr definitiv nichts falsch.

    Übrigends gabs hier schonmal nen längeren Thread über Geburtstagsgeschenke für Trommler, einfach mal die Suche bemühen.
     
  17. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 13.04.05   #17
    also sticktasche wär ne feine sache
    gehörschutz
    sticks
    practice pad
     
  18. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 14.04.05   #18
    Danke, Marco :great:

    Aus Schlagzeugersicht interessante Geschenke waren bei mir übrigens zwei mal Sticks.Ein Paar Tama Sticks mit Nylon Tips, aus Eiche und abgerundet 4-eckig. Von einem anderen dann noch eine Ausgabe der Zeitschrift "Sticks" :) [Hab aber noch nicht reingeguckt]
    Nylon Tips machen die Ride aktuell ein wenig durchsetzungsfähiger, das hat mir gefallen, wie das mit der Sabian Ride aussieht, weiß ich noch nicht.. Sind ansonsten durchaus zu gebrauchen, für "lackierte" (Durchsichtiger Schutzlack oder so) Sticks noch ziemlich griffig... Aber viel Erfahrung hab ich da eh nicht.. :o
     
  19. PaseR

    PaseR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #19
    :o
    happy birthday nachträglich ;)

    ich hab au "bald" geburtstag und alle fragen mich scho "was soll ich dir schenken"

    kein plan.. cowbell(s) hab ich... (eine an der bassdrum und eine (noch) an nem ständer (multiklammer) die kommt aber (wenn i dann ma ne dofuma habe) an mein einzelpedal *harhar*)

    lol so viele klammer :D


    byebye
    PaseR
     
  20. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 14.04.05   #20
    Danke :)
    Hab soeben meine Sabian 20" Ride bekommen :) :) :) Quasi auch eine Art Geburtstagsgeschenk... Wurde halt von dem Geld, was ich geschenkt bekommen hab finanziert.
    Gleich mal in Proberaum fahren und antesten :) Ich freu' mich schon :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping