Geeigneter HB sized P-90 in SG für rotzigen Sound?

  • Ersteller Chris-A
  • Erstellt am
Chris-A

Chris-A

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.20
Mitglied seit
27.05.06
Beiträge
251
Kekse
225
Ort
Wiesbaden
Hallo zusammen,
über eine Gibson Les Paul Junior bin ich auf den P-90 (Dogear) gekommen. Gut angerzerrt (aber nicht HighGain) klingt der wunderbar dreckig/rotzig, matscht nicht, sondern klingt auch beim Anschlag aller 6 Saiten noch recht transparent und reagiert sehr direkt und schnell auf den Anschlag. Klar, brummt da einiges und zwischen den Songs muss man das Volume zudrehen, damit es nicht pfeift, aber während des Spielens ist alles gut.

Diesen Sound würde ich nun gerne mit einer Gibson SG hinbekommen.
Amp: Orange Tiny Terror
Settings: Master 10 / Tone 5-10 / Gain 5-6 an 2x12er offenen Box mit Eminence Private Jacks.
Das genügt bei kleinen Gigs auch perfekt ohne Mic-Abnahme, aber leiser darf es nicht sein.

Der erste Versuch war eine SG Special mit P-90 Soapbars. Der Sound und Spielgefühl war schon ähnlich, aber bei normaler Probe-/Giglautstärke war das Pfeifen auch mitten in den (schnellen PunkRock) Songs schon extrem.

Jetzt teste ich die SG Standard mit Burstbucker1+3. Von der Transparenz her ist der BB3 an der Bridge schon ganz ok. Er reagiert auch sehr dynamisch auf leichteren oder heftigen Anschlag, aber er klingt noch nicht so dreckig wie ich es mir wünsche. Ausserdem fängt auch hier bereits das Dauerpfeifen an, kurz bevor ich am Amp die gewünschte Verzerrung erreicht habe. Um die nötige Lautstärke zu erzielen, habe ich den BB3 schon recht hoch gedreht. Als Alternative überlege ich nun die eigentlich schöne SG Standard auf P-90 umzurüsten. Natürlich dann möglichst welchen im Humbuckerformat.

Jetzt die konkreten Fragen:
  • Welche P-90s im HB-Format könnt ihr mir für diesen Fall empfehlen? Über die naheliegendsten Gibson P-94 habe ich nicht sooo gutes gelesen. Sie wären soundmäßig angeblich nicht so richtig nah am P-90. Es darf ruhig brummen und bei den oben beschriebenen Amp-Settings zwischen den Songs pfeifen, aber bitte nicht beim Spielen.
  • Oder komme ich ggf. durch den dünneren Korpus der SG so oder so nicht an den Sound und das Verhalten des P-90 in der LP Jr heran?
  • Würde das Wachsen des vorhandenen BB3 ggf. bereits ausreichen, das Pfeifen bei der nötigen Lautstärke zu unterdrücken?

Gerne auch weitere Anregungen, an die ich vielleicht noch gar nicht gedacht habe.
Greetz
Chris
 
Igor_legt_los

Igor_legt_los

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.21
Mitglied seit
24.07.11
Beiträge
121
Kekse
383
Hallo Chris,

als ich vor ein paar Monaten meine Paula modifiziert habe, hatte ich eine Zeit lang auch mit dem Gedanken gespielt auf P90´s umzusteigen. Habe ich dann doch nicht gemacht, aber diese hier hatte ich im Auge: https://bareknucklepickups.co.uk/ma...humbucker_sized_p90s&pickup=mississippi_queen.

Sind Dir diese PUs nicht heiss genug, bietet BK noch diese an: https://bareknucklepickups.co.uk/main/pickups.php?cat=p90s&sub=humbucker_sized_p90s&pickup=stockholm

Von Bare Knuckle hört man eigentlich nur positive Meinungen, aber: live kenne ich nur ein paar von den "echten" Humbuckern, welche auch echt sehr nice klingen, die P90er (ob nun im Standard-, oder im Humbuckerformat) kenne ich nur aus Videos. Daher ist meine Meinung keine "hab ich eben gehört, klingt super" Empfehlung. Solle ich aber wieder in Versuchung kommen, meine Paula doch auf P90s umzurüsten, Bare Knuckle wäre meine erste Anlaufstelle.

Grüße,

Igor
 
buzzdriver

buzzdriver

HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
Mississippi Queen wäre auch meine erste Wahl. Nicht billig, aber ein wirklich toller PU aus dem BKP Angebot!
 
Chris-A

Chris-A

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.20
Mitglied seit
27.05.06
Beiträge
251
Kekse
225
Ort
Wiesbaden
Danke, die Sound Clips klingen recht vielversprechend.
Ich bin gerade noch über den "BG Pure 90" gestolpert - hat den schonmal jemand von euch gespielt?
 
Big Daddy

Big Daddy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
15.06.04
Beiträge
1.276
Kekse
4.578
Ort
Großostheim
Schau mal bei www.acys-lounge.de

Mein klarer Favorit ist der Häussel P90 "Hot" im Humbuckerformat.
User meikii hat ihn auch gerade in einer LP Special.
 
bagotrix

bagotrix

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
13.08.11
Beiträge
4.714
Kekse
64.800
Ort
Kraichgau
Hi,

ich hab mal einem Freund einen P-94 in seine Junior in SG-Form reingebaut (war ein -schluck!- Original aus den 60ern, das jemand mit einer HB-Fräsung vergewaltigt hatte:bang: ). Jedenfalls war das Resultat sehr gut, ein knalliger, saftiger P-90-Sound mit relativ wenig Brumm und ohne Mikrofonie. Ich kann nichts schlechtes an den P-94 finden.

Du hast zwar gesagt, es darf ruhig brummen, aber müssen wird es das ja wohl nicht. Eine Alternative wäre also noch der Dimarzio Bluesbucker. Sieht aus wie ein normaler HB, die eine Spule ist aber nur zur Brummunterdrückung da. Knackig und transparent, klingt vielleicht nicht ganz authentisch wie ein P-90, aber dafür einfach gut. Für punkiges Geschraddel kann ich mir den sehr gut vorstellen. Sehr direkt, gute Saitentrennung auch bei viel Verzerrung, ich hab ihn deshalb selbst in der Halsposition liebgewonnen.

Gruß, bagotrix
 
A

Azriel

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.10.19
Mitglied seit
22.03.09
Beiträge
15.611
Kekse
111.102
Klingeln ohne Brummen für schmatzige AC/DC Sounds gibt es auch mit einem Häussel Tronebucker.

 
Weana

Weana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.21
Mitglied seit
21.04.12
Beiträge
294
Kekse
345
Ort
Wien
Ich habe in meiner Epiphone LP Junior einen Duesenberg Domino drinnen, der wertet die Gitarre extrem auf. Klingt wie ein typischer P90er und ist auch designtechnisch unauffällig, was man bei den Chromemonstern unter den P94 nicht gerade sagen kann. Gibts bei Rockinger.
 
B

BOA

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.15
Mitglied seit
04.09.12
Beiträge
47
Kekse
24
Ort
Luzern (CH)
Ich habe gerade den SD Phat Cat an der Halsposition meiner Schecter eingebaut. Vorher war ein Düsenberg Domino drin. Der Domino ist ein toller PU, aber für meine Vorstellungen ein bisschen zu brav. Der SD hat da definitiv mehr "Rotz" am Start. Dafür klingt der Domino clean ausgewogener.
 
Chris-A

Chris-A

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.20
Mitglied seit
27.05.06
Beiträge
251
Kekse
225
Ort
Wiesbaden
Ach, das hatte ich ja fast befürchtet, jeder nennt einen anderen PU :weep:aber trotzdem vielen Dank an alle!
Ich habe dann die Verfügbarkeit der Teile gecheckt und bin dank bagotrix doch beim P-94T gelandet. Die SG hat jetzt nicht den gleichen Sound wie die LP Jr, dafür hat die LP Jr ja auch viel mehr Holz, aber der dreckig-punkige Charakter passt schon und ich bin trotz Modifikation immer noch bei 100% Gibson.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben