[Gitarre] - Gibson 1967 SG Junior

von collazo, 27.11.05.

  1. collazo

    collazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.11.05   #1
    Hi!

    es folgt ein kleines Review meiner Gibson SG Junior aus dem Jahr 67.
    Serienummer: 005180

    [​IMG]

    BODY
    Species: Mahagoni

    NECK
    Species: Mahagoni
    Profile: Rounded

    FINGERBOARD
    Inlays: Dot

    HARDWARE
    Chrome
    Bridge: Wraparound Stop-Tail-Piece

    ELECTRONICS
    Neck Pickup: Schaller
    Bridge Pickup: Seymour Duncan
    Controls: Ein Volumen, Ein Tone, three-way switch



    Grund der Anschaffung:

    Ich hatte es eigentlich nicht so richtig gewollt, da ich mit meiner Epiphone Les Paul Special 2 sehr zufrieden war. Es war mehr oder weniger Gruppenzwang:D . Zwei Kumpels und ich standen auf das SG Modell und nach langen überreden sagt ich einem Kauf zu. Jeder wollte sich eine kaufen. Am Ende war ich der einzige der sich seine SG holte. Einer von den beiden hat seit ca. 2 Jahren seine SG Standart ebony. Der andere spielt nicht so oft und ist mit seiner Squierer zufrieden. Wobei es meiner Meinung nach ein schlechtes Squierer Modell ist. Na ja.. Egal. Sound ist ja Geschmackssache :)

    Woher:

    Diese Gitarre habe ich von Ebay. War wie gesagt ein Spontankauf und nach geraumer Zeit habe ich es auch bereut. Gekauft für umgerechnet 900€ im Jahre 2001 und ca. 200€ noch mal investiert. Dazu später mehr…

    Die Gitarre:

    Äußerlich hat sie durch ihr lange Laufbahn schon so einige Schäden abbekommen. Was mich aber nicht stört. Ich finds Geil :p . Sonst hätte ich sie ja nicht gekauft.
    Ich Original sah sie so aus:Bild 1 - Bild2
    So wurde wie man sieht modifiziert. Es wurde ein 2 Tonabnehmer eingebaut. Den Vorher war nur ein p-90 Pickup vorhanden. Bestückt war sie beim Kauf mit 2 Schaller pickups. Den Tremolo habe ich abmontiert. Dann war noch die alte Bridge drauf die mich verzweifeln lief. " Die Gitarre war nicht ganz Bundrein und man kann nichts einstellen, so ein scheiß!" dachte ich mir. Dann habe ich mal eine Gotoh gekauft (80€), die aber nur grob einzustellen war und letztlich nicht mehr brachte als die andere. Vor ein Paar Wochen holte ich mir eine von Tonepros. Die Endlich mein leid seit 4 Jahren beendete. Warum ich sie mir nicht früher holte? Ganz einfach. Die SG hat ein bestimmtes maß das ich einfach keine anderen fand. Die Gotoh habe ich 2 Jahre gesucht da sie nicht mehr hergestellt wird (Laut Gitarrenbauer). Ich habe sogar im Östlichen Teil der Welt gesucht :D . Dank Dem Musiker-Board fand ich die Tonepros (154$ incl Versand + 25€ Zoll) Teuer aber es hat sich gelohnt. Sofort drauf gemacht, passt, eingestellt und los gerockt.
    Die SG muss auch neu Lackiert worden sein. Sonst wäre die Fräsung des 2ten Pickups ja nicht lackiert.
    Die Bünde sind fast einwandfrei. An 3 Bünden sind je eine kleine Kerbe die aber kaum behindern. Nur manchmal beim Bending. Das heißt für mich aber noch lange nicht das ich sie neu Bundieren lasse. Die Mechaniken werde ich demnächst mal Ölen das sie langsam seeeeehhhhhrrr schwer gehen. Evtl. hole ich mir gekapselte.


    Der Klang:

    Einmalig! Der erste Ton heute mich um und jedes mal wenn ich sie spiele hauts mich wieder um. Ich habe sie schon gegen eine Les Paul Standart, Les Paul Studio, eine SG Standart, SG Voodoo, SG Special, LTD Viper 1000, ESP Eclipse und diverse Fender Gitarren antreten lassen und keine hat mich vom Sound überzeugt. Schwer zu glauben, ist aber so.
    Der Sound ist schön warm, etwas bassiger und nicht so Mittig wie andere Gibson Modelle.
    Das Sustain lasst bisschen zu wünschen übrig. War schon mal mehr aber ich denke das kommt unter anderem von Pickup und den Lackschäden. Schön Bissiger Sound.
    Diese Gitarre wird ein Erbstück! Kopflastig ist sie auch nicht.


    Fazit:

    Preisleitung: 10/10 Punkten
    Bespielbarkeit: 9/10 Punkten
    Sound: 11/10 Punkten :great:
    Gewicht 10/10 Punkten

    Da es mir Spaß macht an Gitarren Rumzuschrauben werde ich dies steht weiter machen. Ich sage immer "Eine alte Gitarre ist wie ein altes Auto, Immer ist irgendwas!"
    Achja!1 Sucht jemand einen Gitarrentechiker?!

    Soundsampel:
    Ich habe mal einen Teil der Gitarren von dem song "Image of the invisible - Thrice" aufgenommen.
    Sampel 1
    Hier ist der Komplette Teil des mixes. Die einzelnen Spuren kann man sich hier downloaden und seinen eigenen mix machen.Link Nicht das es heißt ich klaue...ect.
    Sample 2
    Gewünschte Sampels werde ich bei gelegenheit aufnehmen. Ich habe an den Gitarren Frequenzen nichts geändert. Die leadgit in der Stophe ist die Originale da ich keinen synthy habe.
    Benutzer AMp Marshall jcm 900 4100 + Marshall 1960 AV + Shure sm 57
    Leider kann ich nur in Zimmerlautstärke aufnehmen. Maximales Volumen 1,5

    Bilder:
    Sind nicht aktuell!Wie man sieht noch dir Gotoh Bridge drauf. Ich werde noch Neue machen und sie aktualliseren!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke fürs Lesen und Komentare Wären auch nicht schlecht.
     
  2. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 27.11.05   #2
    Die ist GEIL
    Kann man (fast) schon als erotisch bezeichnen

    Schade, wirklich echt schade, dass sie nichtmehr so ist, wie sie einst mal war.
    Hast du Biler, wie sie aussah, oder wie sie ausgesehen haben könnte ? Vllt. andere SG Junior von 67

    Soundbeispiel..Hmm..Paranoid :-D
    Zu Paranoid gehört Black sabbath..dazu gehört Tony Iommi..Und zu dem gehört ganz klar eine SG
     
  3. collazo

    collazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.11.05   #3
    WOW. Danke ;)
    Das hatte ich vergessen zu verlinken! Jetzt steht der Link im Abschnitt " Die Gitarre"
     
  4. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 27.11.05   #4
    Wie funktionnieren eigentlich die SG Tremolos ?
    Heute gibt es ja noch in etwa das gleiche (komplett das gleiche ?) auf der Custom bzw. Custom shop und der Angus Young sig.
     
  5. collazo

    collazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.11.05   #5
    Ja das ist das selbe. So viel wie mit einem F. Rose tremolo geht da natürlich nicht! Ich hatte keine funktion dafür. Richtig zum einsatz kam es nie.
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 28.11.05   #6
    cool ist die SG defenitiv, aber eine sache versteh ich nicht ganz, warum holst du dir fuer 900 euro eine 67er SG junior und baust dann alles ab, was die gitarre unique macht? vielleicht liegt es auch daran, dass ich so ein p-90 fan bin und nicht nachvollziehen kann, wieso so einen ausbauen und dafuer dann standart pickups einbauen?

    bringt das alte holz einen solchen klangunterschied, dass es den mehrpreis wert ist? meine 1982 "the SG" hat aufgrund des wallnuss bodys auch einen anderen klang, verglichen mit den heutigen - das ist aber klar weil anderes holz und ich habe da nie andere pickups reingeloetet, darum kann ich das einfach nicht vergleichen. die ist original `82 und klingt eben noch original `82.

    den im grunde hast doch doch jetzt ne standart SG fuer mehr teuer? nichtmal das schmucke tremolo ist noch dran.....

    oder eben so altes holz macht den unterschied zur normalen SG standart baujahr "grade eben".

    klaer mich auf!
     
  7. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 28.11.05   #7
    das headstock sieht aber nicht wirklich wie das einer gibson aus, oder?
    oder ist da die rechte ecke abgebrochen?
     
  8. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 28.11.05   #8
    Ich hab hier ein sehr cooles Buch liegen..moment..Ich geh das mal holen

    The Gibson Les Paul book heisst es :D

    Tatsächlich ist die SG/Les Paul (War ja früher auch eine Les Paul) von 67 drin. Wahrscheinlich in etwa die gleiche wie heute.
    1 Pickup ( P-90) und wahlweise konnte man ein Tremolo mitanbeuan lassen.

    Headstock sieht fast exakt so aus, wie damals 61.
    Heute zu vergleichen mit der Les Paul Melody Maker Kopfplatte
    [​IMG]

    (doch noch einige Abweichungen)

    Das Schlagbrett der 61er Junior war wesentlich runder als das der 67.
     
  9. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 28.11.05   #9
    hey collazo!
    schönes teil!!! und 900,- ist wirklich ein guter preis!
    wenn ich dich richtig verstanden habe war die gitarre schon auf 2 pu´s umgebaut BEVOR du sie bekamst, gell?
    ich würde meinerseits vor allem den rest von dem tremolo-ding abschrauben!
    das refinish (wenn es denn eins ist) ist sehr schön gemacht, finde ich!
    cheers - 68.

    p.s.: eventuelle lackschäden haben bestimmt keinen einfluss auf das sustain! da würde ich eher mal bei der brücke nochmal gucken! eventuell hat deine sg auch einfach nicht SO viel davon. ist halt nur ein recht dünner korpus, und viele sg´s in den 60er jahren hatten auch einen sehr dünnen hals. ich weiß nicht wie´s bei deiner ist - aber dünne hälse sind auch nicht SO gut für viel sustain!
     
  10. collazo

    collazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.11.05   #10
    Hi Ihr!
    Ich habe die SG schon mit 2 Pickups gekauft. Die Kopfplatte ist wie bei allen anderen auch nur wie schon geahnt ist die eine Ecke bisschen abgerundet. scheinbar hat die mal einen Schlag abbekommen.
    Hier ist das Foto vom Verkäufer:
    [​IMG]
    Das Tremolo hat sich immer gelockert und hat beim spielen behindert. Und wenn ich es hinter die tonpotis klemte, hat es beim switsch gestört. Darauf hin schraubte ich es ab.
    Der Hals ist sehr dünn. Das könnte schon der Grund für das Sustain sein.
    Ich habe ihn mal gemessen:
    Breite erster Bund: 4cm
    Breite 22ter Bund: 5,5cm
    Dicke erster Bund: 2cm
    Dicke 12ter Bund: 2,2
    [​IMG]
     
  11. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 28.11.05   #11
    [​IMG]

    da will ich mal nix gesagt haben
     
  12. Toastedfish

    Toastedfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #12
    Boah! Ist ja echt Geil!!! Kannste paar soundbeispiele posten? Irgandwas von AC/DC oder Black Sabbath...
     
  13. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 28.11.05   #13
    Geile SG mir nem Aufkleber von ner geilen Band!
     
  14. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 29.11.05   #14
    achso, das hatte ich dann falsch verstanden. aber dann muss ich ehrlich sagen, 900 ist jetzt nicht so der knaller-x-mas-special-price, obwohl, bei dem alter...

    ich hatte vor ein paar wochen eine SG standart von 1970 in der hand, ausgestattet mit den mini-humbuckern hatte die einen sehr interessanten sound. auch bei der war der hals extrem duenn, fuer mich als les paul spieler und wurstfinger-besitzer zu duenn. die gitarre sollte umgerechent 1400 euro kosten, vielleicht hast du doch echt ein schnaeppchen gemacht.

    bau ma wieder p-90er ein.....:O)
     
  15. collazo

    collazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.11.05   #15
    Ich habe vor ca. einem Jahr gesehen das der Sänger von Thrice eine 1969 Junior spielt. Auch mit einem SD pickup. Aber nicht den SH10 sonder SH4. Zufall?! Ja zufall!

    Ich denke schon. Die letzen die ich beobachtete kosteten um die 1900€
     
  16. Ghostbrain

    Ghostbrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Leingarten (nähe Heilbronn)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 29.11.05   #16
    sounds ? spiel ma T.N.T
     
  17. collazo

    collazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.11.05   #17
    Zwei Soundsamples online!:great:
     
  18. Toastedfish

    Toastedfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #18
    boah ist ja echt geil! Was man mitn dem teil alles machen könnte :idea: :great:
     
  19. collazo

    collazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.11.05   #19
    Wie machen könnte?
     
  20. collazo

    collazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 23.04.06   #20
    Also laut vitagepriceguide ist sie im Originalzustand ca 1800$ wert.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping