gehörschutz elacin-ER ->wo am Billigsten?

von birdfire, 28.02.07.

  1. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 28.02.07   #1
    ICh wollte mal fragen was ihr wo gezahlt habt und was war in dem Preis dabei (Filter, Abdruck, Gehörschutz), bzw welche zusatzkosten kamen dazu?

    Bitte gebt ggf auch den Ort des Ladens an!

    Also ich fang mal an:

    ich hab folgendes Angebot von einem Hörgeräteladen in Schweinfurt bekommen:

    160€ für alles zusammen:
    -einen Filter Nach wahl
    - ohr Abdruck
    - Gehörschutz selber
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 28.02.07   #2
    Die Preise sind da relativ fest. Die Unterschiede dürften marginal sein.
     
  3. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 28.02.07   #3
    Naja also ich hab schon Angebot von 160-240€ bekommen

    nicht unbedingt marginal
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 28.02.07   #4
    Ggf. extra kostet eine besondere Farbgebung (ca. 20 €) . Hab meine in quietschbunt machen lassen, damit ich sie auch im Bühnenhalbdunkel oder sonstwo ja wiederfinde, wenn ich sie zwischendurch mal rausnehmen sollte. Aber Preise >200 ist schon recht viel. So 160-180 ist üblich.
     
  5. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 01.03.07   #5
    Für 240 € bekommst du das Teil mit 2 Filterpaaren deiner Wahl!
     
  6. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 01.03.07   #6
    Ja das könnte hinkommen...240 fand ich auch weng teuer


    ahoi matze

    PS: Danke schonmal
     
  7. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 01.03.07   #7
    Ich hab 180 mit einem Filterpaar gezahlt. Einfach beim Hörgeräteakustiker in der Stadt.
     
  8. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 02.03.07   #8
    Ich meine, ich habe für die elacin-Dinger 165 Euro bezahlt. Je nachdem, wie der Service etc. ist, würde ich sagen, sind 190 Euro noch zu vertreten. Ich persönlich halte nix von diesem "elendigen: immer billiger", daher würde ich 25 Euro Aufpreis noch aktzeptieren.
     
  9. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 02.03.07   #9
    Naja ich bin halt auch nur nen Schüler der versucht was gutes für seine Ohren zu tun......:rolleyes:
     
  10. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 05.03.07   #10
Die Seite wird geladen...

mapping