GEM EQUINOX kaufen

von Quitschi, 07.04.05.

  1. Quitschi

    Quitschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    14.09.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.05   #1
    Hallo zusammen?

    würdet Ihr Euch den Equinox 76 (gebraucht) oder eher was neueres?

    Gruss Thomas
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.04.05   #2
    Die Frage is doof,
    was willst du damit machen? Wieviel willst du ausgeben?
    Ansonsten würd ich mir den kaufen, jap!
     
  3. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 07.04.05   #3
    Wenn Du einen herkriegst: Kaufen. Auf dem Markt leider unterbewertetes geiles Teil.

    Aber - man muss sich wirklich damit beschäftigen (z.B. das Handbuch wirklich komplett DurchLESEN! - was hab ich schon für dummer Fragen gesehen....) - dann ist es eine Kiste aus der man so ziemlich alles rausholen kann. Allein die Presets und Midimöglichkeiten sind das Geld wert. Von den Ich-bin-zwei-Soundmachines-Fähigkeiten mal völlig zu schweigen....

    ciao,
    Stefan
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 07.04.05   #4
    Auch von mir eine Empfehlung, ich hab das Teil auf dem Treffen ja mal gehört und war begeistert.
     
  5. Quitschi

    Quitschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    14.09.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.05   #5
    Hallo zusammen,

    das hört sich ja sehr gut an. Ich weiss das die Frage recht doof gestellt war.
    Ich denke das Ding kostet so um die 400 Euro. Oder ist das schon zuviel weil es ist ja auch schon älter.... (1998).

    Machen will ich eigentlich nichts besonderes mit. Ich denke in erster linie nimm ich es zum Musik machen :D .

    Ich bin da recht neu in dem "Geschäft". Habe mir mal auch um die Zeit 98/99 ein Gem PK7 gekauft weil mein Musiklehrer ein vertreter von denen war. Bin allerdings sehr überrascht gewesen was schon dieses kleine Ding kann.

    Achso, kann ich das weiterhin dann noch benutzen??? kann ich zb. den Equinox als Master nehmen?

    Danke mal

    Gruss Thomas
     
  6. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 08.04.05   #6
    Hi,

    400€ sind mehr als fair für das was geboten wird.

    Die Midiqualitäten des Equinox sind seinerzeit revolutionär gewesen und suchen auch heute noch seinesgleichen: Du kannst pro Performance auf bis zu 16 Kanälen gleichzeitig auf einer der zwei Midieinheiten (zwei getrennte Midi In/Out/Thru-Implementierungen mit separaten Anschlüssen) senden und empfangen, für jeden der Kanäle stehen dabei pro Performance zweistellige Anzahlen von In und Out-Filtern zur Verfügung. Dabei kannst Du zusätzlich jeweils bestimmen ob nur der interne, der externe oder beide Sounds anliegen.
    Und wenn man es mal kapiert hat, ist es ganz einfach dies anzuwenden -- so spiele ich z.B. die Pink-Floyd-Sounds: Synthfläche und man kann dann einfach eine externe Orgel dazu hochziehen (ein Regler rauf....) - kommt geil und geht nicht mit vielen Kisten.

    Kurz also: ja, behalte was Du hast, kauf dazu was Du magst, Equinox wird der Master sein - kein Problem.

    Ehrlich gesagt habe ich mich immer wieder nach einer Kiste umgeschaut die Midimässig soviel draufhat - und bin in akzeptablen Preissegmenten nicht fündig geworden. [böser Satz]Die Konkurrenz baut lieber beleuchtete Drumpads, Screensaver und Touchscreens ein anstatt mal eine gescheite Midiimplementierung - aber das verkauft sich halt besser[/böser Satz] :screwy: ;) :D :eek:

    ciao,
    Stefan
     
  7. Quitschi

    Quitschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    14.09.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.05   #7
    Ok,

    Ihr habt mich überzeugt. Wenn 400 euronen nicht zuviel sind dann werde ich das ding kaufen.
     
  8. Quitschi

    Quitschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    14.09.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.05   #8
    So ein scheiss, der Typ der den Equinox verkaufen wollte hat selber mitgeboten. dann wurde es mir doch ein weng zu teuer. Aber jetzt gehe ich morgen mal auf Suche in den diversen Musikläden.....
     
  9. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.04.05   #9
    Dann würd ich den mal bei Ebay melden.
     
  10. Quitschi

    Quitschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    14.09.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.05   #10
    Ja werde ich wohl auch. Habe aber gesehen dass jetzt wieder ein Equinox angeboten wird. Allerding nur 61 Tasten. 76 wären mir auf alle fälle Lieber gewesen...
     
  11. Quitschi

    Quitschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    14.09.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #11
    Sodele,

    habe heute ein Equinox ersteigert. Er müsste nächste Woche kommen. werde euch auf alle fälle berichten....
     
Die Seite wird geladen...

mapping