Gematchte Röhren: BIAS einstellen ?

von yamahapacifica, 17.08.06.

  1. yamahapacifica

    yamahapacifica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Hallo,

    ich habe mir einen H&K Tube 100 gekauft. Leider sind die Röhren total runter. Muss bei einem Wechsel der Endstuferöhren der BIAS neu eingestellt werden, auch wenn die Röhren gematcht sind ?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Ja der BIAS (Ruhestrom) muss auf jedenfall eingestellt werden.

    Das "Matched" bedeutet lediglich dass die Röhren im Optimalfall bei gleicher Anodenspannung, gleich viel Strom ziehen. Wie viel Strom da letztlich fliesst muss trotzdem eingestellt werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping