Germanys Next 3 String Lap Steel

von Slideblues, 09.02.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Slideblues

    Slideblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 09.02.19   #1
    Ich hatte hier noch einen anderen Thread zum Thema "3 Saiten Lap Steel" am Start... aber das Projekt habe ich weiter gegeben... von daher gibt es hier ein neues Projekt...

    Kurz und knackig...

    Bodyholz: Massive Buche und Nussbaum
    Mensur: 23,5" (596 mm)
    Sattel: Messing (15 x 15 x 3 mm)
    Bridge: Alu (15 x 15 x 3)
    Pickup: Strat- Style Single Coil (Alnico 5)

    Ansonsten sagen Bilder mehr als Worte...

    Body1.jpg

    Body2.jpg Body3.jpg

    Body4.jpg Body6.jpg

    Body7.jpg Body8.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 10.02.19   #2
    Noch einige Bilder....

    Body9.jpg Body10.jpg Body11.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 15.02.19   #3
    Noch mal einige Bilder, da die ja bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte... Zur info aber, die Gitarre nähert sich dem Bauende...

    F1.jpg

    F2.jpg

    F3.jpg

    F4.jpg
     
  4. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 20.02.19   #4
    So... auch wenn das hier leider ein Monolog ist.... werde ich noch weiter schreiben... bzw. so langsam mit dem Bau zum Ende kommen...

    Die Verdrahtung ist fertig... (50's Wiring)... Neutrik Klinkenbuchse, 2 x 250K (log) Potis (CTS) und... ein Tone Cap von TAD (mit einer Kapazität von nur 2,2 nF... was absolut reicht...)..

    Wiring1.jpg 50's_Wiring.jpg
     
  5. firestormmd

    firestormmd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.17
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    247
    Erstellt: 20.02.19   #5
    Deine Lap-Steels sind sicher sehr ordentlich verarbeitet und spielen sich bestimmt auch sehr gut, aber sie sehen für meinen Geschmack sehr sehr zweckmäßig aus. Auf Augenschmaus verzichtest du wohl prinzipiell? Nicht falsch verstehen, aber ich persönlich würde die gerne mal mit schönen Hölzern, einem formschönen Headstock etc. sehen.

    Grüße, Marc
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 20.02.19   #6
    ... danke für deine Einschätzung... und ja... die sind schon recht gut verarbeitetet und spielen sich sehr gut.. und noch- einmal "Ja" ... sie sind recht "zweckmäßig" gebaut... Kein Grund für mich was falsch zu verstehen... ;)

    Ich persönlich mag diesen Style... Irgendwie ein Mix aus Bauhaus, Art Deco, Upcycling und Shabby Style... Mich gruselt es vor "Porno-" Style Gitarren... mit zu "schönen" Hölzern... oder Lap Steel
    Gitarren mit PRS Kopfplatten...

    Aber Alles Gut... dein Geschmack in Ehren... Wie heißt es bei Shakespeare.... "Wie es euch gefällt" - oder auch nicht... :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    3.747
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Zustimmungen:
    4.268
    Kekse:
    57.813
    Erstellt: 20.02.19   #7
    Jetzt ist es ja auch allgemein so, dass selbst "professionell" kaufbare Lap Steels eher extrem funktional sind und nicht "schön". Man könnte jetzt sagen "im Gegensatz zu E-Gitarristen hat man erkannt, worauf es ankommt und worauf nicht" ;)

    Auch sowas hier, in der 1500-EUR-plus-Preisklasse, glänzt jetzt nicht besonders durch BlingBling: https://www.thomann.de/intl/duesenberg_pomona_6_lap_steel.htm

    Ich schau' mir diese Bauberichte immer an, und bin bewusst etwas still ... denn als Slide-Gitarrist bin ich nur einen Millimeter davon entfernt, mir mal testweise eine Lap Steel zu kaufen und wieder ärmer zu werden ;D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 20.02.19   #8
    ... Genauso schaut es auch aus... Lap Steel's sind ein gutes Beispiel für funktionale Ergonomie.... und vielleicht liegt da auch genau für mich die Schönheit... und ne gute Lap Steel muss gar nicht so teuer sein... ;) ...

    Ach ja, das wollte ich vorhin noch schreiben.... So eine Lap Steel gibt es nicht aus Bausatz... da ist Alles selber konstruiert und bis auf die üblichen Verdächtigen (Tuner, Potis.. usw.) auch selber gebaut... auch wenn so eine Gitarre "einfach" ausschaut, steckt da ne Menge Überlegung und Arbeit drinnen...

    Ansonsten ist das gute Stück fertig... und auch vom Sound her gefällt mir den Lady... Soundbeispiele kann ich gerne noch einstellen... Die 3 Schrauben, zwischen Griffbrett und PU markieren den 24. Bund..

    Fer1.jpg Fer5.jpg Fer2.jpg

    Fer3.jpg

    Fer4.jpg

     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    3.747
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Zustimmungen:
    4.268
    Kekse:
    57.813
    Erstellt: 20.02.19   #9
    Details zum Pickup? Sieht bisschen aus wie die GFS "Vintage Foils"...?
     
  10. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 20.02.19   #10
    Sie sehen nur so aus... Ich hatte da mal ne Fuhre über aaaammmmzone bestellt... (3er Sets).... passend für St@t- ocasters.... Alnico Magnete durch die Spule und die Goldfolie als Abdeckung über den Polen.... Von der Soundcharakteristik sind die Teile ganz ordentlich...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 21.02.19   #11
    Hier mal 3 kleine Soundfiles... (50's Wiring und 2,2 nF Cap)

    Tuning: GDG (046 - 036 - 026, Pyramid Stainless Steel Saiten)

    Bsp. 1 mit offenem Tone Poti ...



    Bsp. 2 halb- offen ...



    Bsp. mit geschlossenem Tone Poti ...

     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Slideblues

    Slideblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    27.05.19
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.085
    Erstellt: 22.02.19   #12
    Danke für die Kekse.... :):great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping