Gesang Hörprobe

von Vynex, 23.07.06.

  1. Vynex

    Vynex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.06   #1
  2. Der Zottel

    Der Zottel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    770
    Erstellt: 23.07.06   #2
    sehr schönes stimmungsbild was da aufgebaut wird, wenn nicht der ganze song so ist, dann find ichs echt super (ist ja nurn ausschnitt, oder?)

    zum gesang: schön dieses reibeisen, nur würd ich es nicht mit soviel delay und hall warmspülen sondern die töne selbst noch was länger halten, evtl etwas vibrato oder sowas könnt ich mir gut vorstellen - auch wenn ich überhaupt nicht weiß ob man das mit so einer "rauh-stil"-stimme überhaupt kann.

    und dann würd ich mir die stimme nochne spur lauter und erheblich deutlicher wünschen, ich hab probleme den text zu verstehen und das wirkt auch nicht unbedingt songdienlich. es kann ja im hintergrund bleiben und raum füllen, aber deutlich sollte es dennoch sein. zumindest mein wunsch dazu.

    aber wie gesagt; sehr schön.
     
  3. siniman

    siniman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 24.07.06   #3
    ich finds auch gut!
    wie schon der zottel sagte,
    stellenweise kräftiger und etwas deutlicher singen,wäre noch besser.
     
  4. steamy

    steamy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #4
    ...es ist auch eine Frage des Anspruchs. Jedenfalls bin ich der Meinung, auch Amateure sollten die Töne treffen. Da hilft im Allgemeinen Gesangsunterricht,
    und üben, üben, üben.
    Deine Stimme klingt sonst sehr schön, die Gesangslinie ist mir zu langweilig - monoton. Trotzdem: weitermachen ;-)
     
  5. Vynex

    Vynex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #5
    :confused:
    Willst du damit sagen, ich treff die Töne nich richtig?!?
    *verwirrt-sei*
    dass man die Töne trifft, is beim Singen Grundvorraussetzung, ohne das geht gar nix^^
    Ich bin der Meinung, dass die Töne auf dem Sample alle getroffen sind, vielleicht nich perfekt, aber man is ja auch kein Profi :rolleyes:

    Aber danke für die Kritik an alle!
     
  6. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 24.07.06   #6
    Die Töne sind eigendlich alle gut getroffen, wenn ich mir einige andere Hörproben anhöre sogar sehr gut...Nur zwischen 0:11 und 0:15 (also da wo du zurückgehst), und bei "such a special day" ist es ein bisschen ungenau, was aber nicht soo auffällt..

    Die Gesangslinie ist zwar eher einfach konstruiert, passt aber sehr gut zur Musik. Sehr gut finde ich 0:35/0:36, da reisst es einem wirklich mit, würde mich über das komplette Stück freuen..

    Steve
     
  7. Vynex

    Vynex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #7
    Sorry, nich genuch space... :(
    Joa, wenn ich ehrlich bin: der Song fetzt nich, der is ne Aneinanderreihung von Ideen, aber mehr auch nich, da kommt der Gesang aber ganz gut zur Geltung, that's why...

    Der Song stammt von nem Solo-Projekt:
    Vynex Official Homepage :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping