Gesangsverstärker ! ... Aber Welchen ???

  • Ersteller FEnderMALE-88
  • Erstellt am
FEnderMALE-88
FEnderMALE-88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.06
Registriert
25.12.04
Beiträge
63
Kekse
0
Ort
RuhrPöttsche
Hi Leute !

Ich bin auf der Suche nach einem guten Gesangsverstärker und habe mich schon auf der Music Store Page auf die Suche gemacht, bin aber leider nicht fündig geworden :( !
Könnt ihr mir einen guten Gesangsverstärker empfehlen und vielleicht auch n paar Infromationen l"liefern" zum Beispiel mit Hersteller Seiten oder sonst was ?
Der Preis darf ruhig so bis an die 1000er Grenze gehen es wäre aber gut wenn er nicht allzu teuer wäre !

Schonmal Danke !!!
 
Eigenschaft
 
der_vogel
der_vogel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.20
Registriert
15.02.04
Beiträge
380
Kekse
147
Ort
Würzburg
Wieviele Channel soll er denn haben?
 
FEnderMALE-88
FEnderMALE-88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.06
Registriert
25.12.04
Beiträge
63
Kekse
0
Ort
RuhrPöttsche
der_vogel schrieb:
Wieviele Channel soll er denn haben?
Sorry, das versteh ich cniht ganz.....was meinst du genau mit Channel ?
 
think.funny
think.funny
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
30.08.03
Beiträge
1.211
Kekse
3.003
Ort
wo's am schönsten ist ;)
Du müsstest mal genau beschreiben, welchen Zweck du damit erfüllen möchtest.

Es gibt Verstärker mit CD-Teil für Karaoke,

Verstärker mit integriertem Mischpult, in das Gitarren, Keyboard und mehrere Sänger eingespeist werden können, -diese Eingänge nennt man Channel oder Kanäle-,

Verstärker für Akustikgitarre und Mikrofoneingang usw...

Also was genau willst du machen?
 
FEnderMALE-88
FEnderMALE-88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.06
Registriert
25.12.04
Beiträge
63
Kekse
0
Ort
RuhrPöttsche
Also ich brauche den Verstärker für "meine" Band, wir haben zwar jeder einen 15Watt Verstärker für unser Instrument,jedoch keinen Gesangsverstärker !
Eigentlich isses wurscht wie viele Channel der hat, aber wenn man noch eine Gitarre (E oder A ) dran anschließen könnte wäre es schon cool !
 
think.funny
think.funny
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
30.08.03
Beiträge
1.211
Kekse
3.003
Ort
wo's am schönsten ist ;)
Ok,

dann schau dir mal diese Powermixer über nachfolgenden Link an.
Powermixer sind Verstärker mit Mischpult (für die Eingänge sind das die Regler, mit denen du Höhen, Tiefen eca. einstellen kannst) und oft auch Effekt-Sektionen (zB Hall) -alles in einem Gerät.

http://www.musik-service.de/PA/paPowerMixer.htm
 
der_vogel
der_vogel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.20
Registriert
15.02.04
Beiträge
380
Kekse
147
Ort
Würzburg
Achso du dachte du suchst einen reinen Preamp. Ich denke auch das ein kleines Mischpult für euch am besten geeignet ist.
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.940
Kekse
14.089
Ort
Hamburg
ich habe das gefühl dass ihr gegenseitig aneinander vorbei redet. wenn ich das richtig verstanden habe möchte der threadersteller eine aktive PA-Box an die er falls möglich auch noch ne Gitarre anschließen kann.

ne box kann ich dir zwar nicht empfehlen aber: viele aktivboxen haben einen MIC und einen LINE eingang. in den mic könnte man das mikro für gesang, an den line-anschluss eine akustische gitarre oder eine e-gitarre mit zwischengeschaltenem vorverstärker anschließen....
 
P
Protonic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.05
Registriert
28.12.04
Beiträge
54
Kekse
0
zu nem powermixer sind aber auch noch speaker nötig! :D
nicht vergessen beim beraten :p
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
bei 1000€ budget:
yamaha sm12V (1 oder 2 mal)
dap p900
und einen yamaha mixer der MG-swerie (je nachdem wie viele mikrofone ihr anschliessen wollt braucht ihr pro mikro eine xlr buchse.)

gitarren gehen nicht direkt in die pa, da nimmt man den verstärker mit nem mikro ab. da gehen dann auch eure 15 watt dinger dran!
 
P
Protonic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.05
Registriert
28.12.04
Beiträge
54
Kekse
0
ihr müsst ja aber eure Gitarrenamps nicht noch abnehmen...
Dann fahrt ihr eben die Gesangsanlage weiter runter, dass die noch durchdringt.
 
FEnderMALE-88
FEnderMALE-88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.06
Registriert
25.12.04
Beiträge
63
Kekse
0
Ort
RuhrPöttsche
Beiträge Über Beiträge, allerdings versteh ich nur die Hälfte :-$ !!!!

Auch wenn ich schon länger Musik mache, komm ich mit dem ganzen Fachgesimpel nicht richtig klar ! Wäre nett wenn ihr manche Dinge erklären könntet wie zum Beispiel :

ne box kann ich dir zwar nicht empfehlen aber: viele aktivboxen haben einen MIC und einen LINE eingang. in den mic könnte man das mikro für gesang, an den line-anschluss eine akustische gitarre oder eine e-gitarre mit zwischengeschaltenem vorverstärker anschließen....
ODER :

zu nem powermixer sind aber auch noch speaker nötig!
Aber schonmal Danke ^^
 
M
Mr. Happy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.05
Registriert
14.10.04
Beiträge
14
Kekse
0
Ort
Hamburg
o.k.

ich versuch das dann mal ganz langsam:

die Kette beim Gesang sieht ja folgendermassen aus:

Stimmbänder - Mikrofon - Vorverstärker - Endstufe - Lautsprecher

Bis auf die biologische Komponente könnte man das nun in ein Gerät packen, gibt es auch klingt aber echt bescheiden und nenn sich Megafon. :screwy:

Also etwas besser: Mikro dürfte klar sein, da gibt es auch wenig Alternativen, dann gibt es Geräte die vereinigen die 3 letzten Komponenten und nenne sich aktive PA-Box.

Noch besser, du nimmst den Vorverstärker nicht nur für 1 Micro sondern für mehrere, falls mal jemand bei Euch Background singen möchte oder soll. Dann kannst DU vor- und Endstufe in eine Kiste Packen die sich dann Power-Mixer nennt. Die kommen einem alten klassischen Gesangsverstärker am nächsten. Daran muss dann nur noch was Lautsprechertechnisches, also ein Speaker.

Ich hoffe dass ich damit alle Klarheiten beseitigen konnte.
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
am besten du kaufst dir erstmal nen buch und setzt dich in die materie hinein.

empfehlung: michael ebner: handbuch der PA technik (amazon.de)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben