Gibson Flying V + EMG 81

von Keeper, 20.09.06.

  1. Keeper

    Keeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #1
    Hallo!
    Würde gerne wissen, ob man die zwei eingebauten Humbucker der Flying V kompromisslos durch zwei EMG 81 ersetzen kann, also ob die Batterien Platz finden und es keine Probleme mit den Potis gibt.
    mfg
     
  2. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 20.09.06   #2
    du brauchst ja nur eine batterie - und wenn diese eine 9 volt block platz findet sollte dem umbau nichts entgegen stehen.
     
  3. themanwhosold

    themanwhosold Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    213
    Erstellt: 20.09.06   #3
    Prinzipiell sollte deinem Vorhaben nichts im Wege stehen, ich nehm mal an das im E-Fach noch genug Platz für nen 9 Volt-Block ist. Die Potis musst du allerdings durch die bei den EMG`s mitgelieferten Modelle ersetzen, ebenso wie die Klinkenbuchse (die mitgelieferte Buchse ist eine Stereobuchse die den Stromkreis unterbricht wenn kein Klinkenkabel eingesteckt ist).

    Schraub doch einfach mal das Pickguard von deiner V ab und mess aus ob Platz für den 9 Volt Block ist...

    Mfg Markus
     
Die Seite wird geladen...

mapping