Gibson "Tom Delonge Signature ES"

von Johnny90, 25.03.07.

  1. Johnny90

    Johnny90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.07   #1
    huhu @ all!

    Danke schonmal im vorraus, für eure Antworten!

    Also ich habe ein paar Monate gearbetiet und gespart und wollte mir eine neue Gitarre kaufen! Ich bin zu vielen verschiedenen Läden gefahren und habe alle möglichen Sachen angetestet! Durch Zufall bin ich dann auf die Signature Gitarre von Tom Delonge gestoßen und hab mich direkt in sie verliebt, würde auch das Geld dafür ausgeben, nur ich hab die Befürchtung, dass durch den einen Humbucker meine Möglichkeiten beschränkt sind! Ich habe von der Gitarrentheorie nicht viel Ahnung und wollte fragen ob es möglich ist einen zweiten Humbucker darauf anzubringen??
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.03.07   #2
    Einschränkend ist es nur dann wenn du oft nen halspickup brauchst ;)


    Es ist durchaus möglich einen zweiten humbucker anzubringen, allerdings ist das nicht ganz billig. Da muss erstmal n Loch gefräst werden, dann muss noch die Verdrahtung gemacht werden etc. etc. etc.

    Und für den Preis sollte man sich eigentlich ne Klampfe kaufen die einem von vorneherein gefällt ;)

    Abgesehen davon sinkt dann der Wiederverkaufswert immens.
     
  3. Johnny90

    Johnny90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.07   #3
    ja ich weiss mit vernunft hat das nciht viel zutun aber was will man tun? Liebe ist Liebe;)

    ich glaube ich rufe mal in dem gibson custom shop an... Hab durch surfen da ne Nummer rausgefunden vielleicht können die mir ja helfen, aber ich dneke dann wird der Preis immens...
     
  4. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 25.03.07   #4
    womit du recht haben dürftest.
    ich würde in der preisklasse auch lieber gleich was kaufen was dir gefällt. es gibt ja recht ähnliche gitarren mit 2 PUs, bei denen du dir dann keine gedanken mehr darum machen musst zu unflexibel zu sein. Und wenns nur an der Lackierung liegt, dass du die Tom Delonge so gut findest: Man kann Gitarren auch umlackieren und das ist bestimmt billiger als im Custom Shop anzufragen (aber immer noch sehr teuer)
     
Die Seite wird geladen...

mapping