Gibt es ein Gerät, mit dem ich mehrere Topteile an eine Box anschließen kann?

von slash71418, 23.03.08.

  1. slash71418

    slash71418 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    338
    Erstellt: 23.03.08   #1
    Hi @ all,
    wollte mal wissen, ob es ein Gerät gibt, mit dem ich an eine 4x12er Box mehrere Topteile anschließen kann und zwischen denen hin und her switchen kann. Eine normale A/B-Box wird das doch nicht sein, oda!?
    Vllt könnt ihr mir ja auch mal ein paar Links zu solchen Teilen schicken.
     
  2. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 23.03.08   #2
    Röhrenamps oder Transistoramps?

    Bei Röhrenamps musst du beachten, das auch an dem ungenutzen Amp weiterhin eine (passende) Last anliegen muss. Daher wäre sowas hier geeignet

    http://www.musik-service.de/radial-tonebone-headbone-vt-prx395757500de.aspx

    Preislich natürlich schon ne Marke, da kann man durchaus schon den Kauf einer zweiten Box erwägen. Hat dann aber auch mehr Schlepperei
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.03.08   #3
    Das ist der Grund, warum die meisten 4x12 Boxen heute als "Stereo" ausgeführt werden, obwohl eine Gitarre doch meist "Mono" ist. Man kann sie in zwei 2x12 Boxen aufteilen, für zwei Amps.
     
  4. slash71418

    slash71418 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    338
    Erstellt: 23.03.08   #4
    Ja, für Röhrenamp. Da wäre sowas genau richtig.
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.03.08   #5
    Ich seh gerade in Deinem Profil, dass Du eine 1960 hast. Die ist Stereo, pro Amp 150W belastbar.
     
  6. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 23.03.08   #6
    Hi,

    es gibt amp switcher. bei denen läuft der nicht aktive amp dann trotzdem an einer last damit er nicht kaputt geht. sowas gibts zum beispiel von mesa boogie und kostet dann soviel wie eine 4*12er box von denen ;)

    http://homepage.mac.com/mesaboogie/switch.html

    hier zum beispiel zu sehen. ab und zu gibts welche bei ebay, aber sehr selten.

    grüße

    kev
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.03.08   #7
    Liest jemand meine Posts?
     
  8. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 23.03.08   #8
    Du hast doch 'ne Stereobox (1960)
    Da kannste ja beide Tops anschließen und dann normal switchen.

    sorry hoss, konnte ich mir nicht verkneifen :p
     
  9. slash71418

    slash71418 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    338
    Erstellt: 23.03.08   #9
    Es geht nicht darum die Amps über je ne "halbe Box" laufen zu lassen. Ich will einfach nen Teil haben, mit dem man 2 Röhrenamps an eine Box anschließen kann un switchen kann, welches möglichst günstig is. Wenn das erste Gerät schon das güntistigste is, dann bin ich aber schon erschreckt, was son Teil kostet. Is doch nur'n blöde Switcher.
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.03.08   #10
    :p :rolleyes:
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.03.08   #11
    Ein blöder Switcher, der eben auch einen Lastwiderstand für die heikle Röhrenendstufe enthält.

    Junge, ich glaube Du suchst eine Lösung für ein Problem das Du nicht hast.
    Warum spielst nicht zwei Amps über Deine Stereo 4x12"?
     
  12. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    237
    Kekse:
    4.812
    Erstellt: 23.03.08   #12
    eben nicht, nen blöder switcher schaltet zwischen zwei verstärkern samt box deshalb auch recht günstig

    der headbone hält die last für beider topteile immer aufrecht.

    es gibt noch den palmer triline + e-frog ist aber genauso teuer oder sogar etwas mehr

    edit: zu langsam

    aber was an der stereogeschichte etwas stressiger sein kann ist das doppelte mikrofonieren bei gigs
     
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 23.03.08   #13
    Und das pro Amp genau 1 x, bevor beide richtig fett kaputt sind.
     
  14. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    237
    Kekse:
    4.812
    Erstellt: 23.03.08   #14
    :confused:

    ich meinte 2x topteil + 2x box
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 23.03.08   #15
    Mein Hinweis galt noch mal dem Threadsteller, was bei seinem Vorhaben (1 Box) mit einem Schalter in seiner Preisklasse passieren würde, da er offenbar die technischen Anforderungen seiner Idee stark unterschätzt.
     
  16. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.03.08   #16
  17. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 24.03.08   #17
    Nuja, man bräuchte eigentlich nur eine doppelte Umschaltbox, also eine "Dual AB-Box" das würde schon reichen. Man muss vor dem Amp das Eingangssignal umschalten und hinter dem Amp die Box. Den nicht verwendeten Amp schließt man einfach am Ausgang und am Eingang kurz. Dazu verpasst man jedem Amp eine permanente Last von so 100 Ohm und die Sache hat sich.

    MfG OneStone
     
  18. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 12.01.09   #18
    Leute,

    ich hab mal ne technische Frage. Angenommen ich habe zwei Topteile und die abwechselnd über eine Box laufen lassen, geht das?
    Zum Beispiel nehm ich ne 2x12" Box und einen Fender, sowie einen Marshall mit.
    Klar gibts Umschalter von Morley und Lehle, aber fahren die Tops dann nicht ohne Last sobald sie nicht aktiv sind? Oder leifert der Switch die Last?? :confused:
     
  19. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    237
    Kekse:
    4.812
    Erstellt: 12.01.09   #19
    moin,
    lies dir doch nochmal die beiden seiten durch, der erste link im thread verweist auf ein geraet das genau das von dir angesprochene problem verhindert.
    ein einfacher switch geht da nicht.
    gruss david
     
  20. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 12.01.09   #20
    SUPER!

    Vielen Dank! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping