Gibt es hier Narnia-Fans?

von luna75, 05.07.08.

  1. luna75

    luna75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.08
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.07.08   #1
    Hallo,
    gibt es hier im Forum Narnia-Fans? Also ich bin ein riesiger Fan von den Chroniken von Narnia. Also auf jeden Fall vom 1. Teil. Die anderen gab es ja noch nicht im Kino ;-) Die gute Nachricht ist, dass der 2. Teil- Prinz Kaspian von Narnia am 31. Juli ins Kino kommt. Wisst Ihr wahrscheinlich schon. Wie findet Ihr denn Narnia? Hat Euch der 1. Teil auch so gut gefallen wie mir? Was mögt Ihr besonders gerne am Film? Was erwartet Ihr vom 2. Teil?
    Also ich finde die Welt- Drehorte, Landschaft und die Kostüme und die Special Effects so super. Das alles zusammen erzeugt so eine tolle Stimmung. Ich finde alles zusammen wirklich sehr beeindruckend. Auch die Farben sind so schön. Das ist alles so gut aufeinander abgestimmt. Es harmoniert so gut. Die Trailer zeigen auch ganz schön wo es im 2. Teil lang geht. Der macht echt neugierig wie es weiter geht.

    http://de.youtube.com/watch?v=aLNv3fKBtgE

    http://de.youtube.com/watch?v=jCuY3_xwLeo


    Was meint Ihr?

    luna75
     
  2. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 05.07.08   #2
    Also ich hab alle Bücher gelesen, die haben mir recht gut gefallen. So ne Art modernes Fantasy Märchen. Zu dem Film kann ich so leide rnix sagen, nicht gesehen
     
  3. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 06.07.08   #3
    Schlechte Nachricht: Der erste Film war Teil 2 der eigentlichen Narnia-Geschichte und das mit Prinz Kaspian ist Teil 4 :rolleyes:
    Die Filme sind eben (wie zu erwarten war) relativ gekürzt, aber da die Originale ja auch nicht sooo voll waren, fand ich das verhältnismäßig sogar sehr gut umgesetzt. Der erste Film hat mir jedenfalls so gut gefallen, dass ich mir die ganzen Bücher "angetan" habe und mir auf jeden Fall auch den zweiten Film ansehen werde, zumal die Geschichte ja relativ spannend war und ich auch gerne Buch und Film vergleiche... ;)
    EDIT: Und die ganzen Effekte wirken so überzeugend, dass es sicherlich nicht langweilig wird. :)
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.270
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 06.07.08   #4
    Hi Luna,

    den Film habe ich auch gesehen und er hat mir gut gefallen. Ich wurde zwar bei den Schlachtszenen etwas an "Herr der Ringe erinnert" aber nach dieser Trilogie ist es ja schwer, einen Fantasyfilm zu machen, der nicht dran erinnert. Ich bin schon auf den nächsten Film gespannt!

    Greetz :)
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 07.07.08   #5
    Die beiden Buchreihen sind ja schon recht ähnlich und C.S. Lewis und J.R.R. Tolkien waren enge Freunde bis sie sich dann angefangen vorzuwerfen, voneinander geklaut zu haben.

    Ich habe die Bücher als Kind auch gerne gelesen, fand aber die Verfilmung in einer Weise schlecht und billig, dass ich mich gar nicht weiter darüber auslassen möchte. Was ein mieser Film!
     
  6. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 07.07.08   #6
    Das ging mir ähnlich. Die Bücher hab ich auch als Kind gelesen und hab sie seitdem als ganz gut in Erinnerung. Letztens noch mal angeschaut - naja, sind halt Kinderbücher. Für ältere gibt es (in dem Bereich) wirklich bessere Literatur die ein bisschen weniger platt ist.
    Der Film ist aber derartig schlecht dass einem die Tränen kommen beim anschauen.
     
  7. boccherini

    boccherini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.08
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #7
    Ja, so ist es auch öfters bei mir der Fall. ;):o
    Tolkien und auch Lewis schrieben ihre "Romane" nach den Eindrücken des 2.Weltkrieges.
    Gerade diese Beiden schrieben nicht über die "Wirren und Verwüstungen und Ängste" des 2. Weltkrieges, den sie miterlebten, sondern erfanden in den "Weiten der geflügelten Worte" völlig davon gelöste Geschichten. Vielleicht war es gerade dies, was sie so einzigartig machte,- diese Geschichten.