Gitarre 300-500€ mit HB und Tremolo

von ollu, 23.07.07.

  1. ollu

    ollu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 23.07.07   #1
    Hallo, (ja ich hab sie sufu genutzt)

    ich such für den Freund meiner Schwester eine Gitarre.

    Sie sollte:
    - zwischen 300 und max. 500€ kosten
    - ein Tremolo haben (ob normal oder Floyd Rose ist egal)
    - keine Singlecoils haben, also HBs oder P90.
    - Form ist auch erstmal egal
    - eine Epiphone SG ergänzen

    Ich hatte da spontan an eine Ibanez RG gedacht, welche weiß ich nicht, gibt ja ein paar...

    Habt ihr noch andere vorschläge?

    danke schonmal
     
  2. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 23.07.07   #2
    wie wärs denn mit einer hagstrom F-200 (2 PAF-Style Humbucker), F-200P (2 Soapbar Abnehmer) oder F-301 (S-S-H bestückt) - alle drei mit tremolo, sind strat-ähnliche gitarren mit anderem design und einem stück eigenständigkeit.
    hagstrom gitarren liefern jedenfalls ein gutes P-L-verhältnis. ausserdem hat es was eigenständiges. aber ich mache zuviel werbung für diese marke, bin eben überzeugt davon :D
     
  3. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 23.07.07   #3
    Von Ibanez gibts da schon ein paar möglichkeiten.

    Einmal die RG 320FM-TL:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-320-FMTL-prx395749889de.aspx

    die RG 320EX RBK:
    http://www.musik-service.de/ibanez-rgr-320-exr-bk-prx395758957de.aspx

    oder die SAS32FM-TL:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-SAS-32-FMTL-prx395749902de.aspx

    Die SAS32 übertseigt das Budget aber ich finde die 19€ könnte man verkraften weil es schon eine gute Gitarre ist.

    Wichtig ist halt, die Gitarren vor dem Kauf nochmal gründlich zu testen weil die Hälse der RG serie dünn sind und das nicht jeden gefällt

    gruß Ali:)
     
  4. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 23.07.07   #4
    Um was für eine Musikrichtung geht es denn?
    Dann könnte man da nämlich gleich etwas genauer werden.

    P90's sind übrigens Singlecoils ;)
     
  5. ollu

    ollu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 23.07.07   #5
    punkrock...

    hier wusste jeder was gemeint war;)
     
  6. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 23.07.07   #6
    Na, dann würd ich auch mal das Anspielen der F200-P empfehlen, die kann ganz gewaltig "rotzen".
    Oder vielleicht eine Swede/Super Swede - sind aber ohne Trem?
    Würden mit Bigsby aber wohl sehr edel wirken...

    Eigentlich kann man mit so gut wie allem Punkrock machen...:rolleyes:
    Wie wär's mit einer (Double) Fat Strat - davon gibt's tausende.
     
  7. ~El Guitarrero~

    ~El Guitarrero~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Rheda-Wiedenbrück
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.110
    Erstellt: 23.07.07   #7
    hi, durch diesen thread bin ich auch auf Hagstrom gekommen und hab mir die gitarren mal im Internet angeschaut (http://www.hagstromguitars.de) und bin begeistert, vor allem die F 200P mit dem roten schlagbrett und beigen korpus hats mir angetan, nur dieser kleine zipfel vom schlagbrett, der in obere "horn" reingeht stört mich ein wenig, gibs die auch ohne ihn, oder ist der Hagstrom eigen und immer dabei?


    mfg max!
     
Die Seite wird geladen...

mapping