Gitarre an PC

von Doberman, 20.12.05.

  1. Doberman

    Doberman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #1
    Also ich wollte mal fragen ob es z.B. möglich ist die Guitarre auch ohne Programm über ne Soundkarte an den PC zu schliessen?
    Also dann könnte man z.B. ne live übertragung über Teamspeak oder Skype machen?!
    Kann man dann auch die normalen Effekte dazwichenhängen?

    Als Grafikkarte hab ich ne "Audigy 2 ZS". Würde mich über ne erklärung freuen wie dass genau geet. ;) Thx im voraus!
     
  2. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 20.12.05   #2
    Geht zwar, klingt aber ziemlich kacke.... einfach in den Line in und fertig.... aber grad wenn dus noch durch Teamspeak oder so schickst klingts einfach nurnoch scheiße.....
     
  3. Doberman

    Doberman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #3
    Ah, ok, gibt es auch eigentlich Programme bei dem man die Gitarre einfach in die Soundkarte reinsteckt, oder muss man immer noch so ein zwichenteil kaufen?
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #4
    musste aufpassen, kannste die soundkarte auch mit fetzen, is wahrscheinlich nich im sinne des erfinders
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 20.12.05   #5
    Hi,

    das Problem ist der Flaschenhals. Die Soundkarte (Du hast Dich mit Grafikkarte sicherlich verschrieben) ist ganz okay und man bekommt klasse Ergebnisse mit ihr.

    Allerdings musst Du bedenken, wofür Skype und Teamspeak ausgelegt sind. Es handelt sich um Sprachübertragung, welche die Bandbreite der Internet-Verbindung schonen soll.

    Es dürfte kein Problem darstellen, den Sound sauber und gut gemixt in den PC zu bekommen und dort zu speichern. Problematisch wird es erst beim Stream und da würde ich auf professionellere Software zurückgreifen als Telefonie-Anwendungen.

    WinAMP-Shoutcast zum Beispiel, denn das wird für Online-Radio genutzt und bietet eigentlich alles, was man für Audio-Streams braucht.

    mfg. Jens
     
  6. Doberman

    Doberman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #6
    Wie meinst du dass?, also dass die Soundkarte kaputt gehen kann wenn man über die Sounkarte spielt?

    Auch wenn man einfach die Gitarre an Input steckt (geht das überhaubt?), oder besteht die Gefahr nur wenn man den Verstärker dazwichensteckt?


    Wie schließe ich es dann genau an? Mit Verstärker oder ohne in den Input der Soundkarte?
     
  7. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 20.12.05   #7
    In der Praxis geht nichts kaputt. Allerdings ist schon eine gewisse Gefahr und ein Risiko vorhanden bei den Elementen eines Computer. Grund dafür ist die Symetrie der Kabel.
    Du brauchst eine Box, die zwischen asymetrischem und symetrischem Kabel vermittelt, das macht man in der Regel mit einer DI-Box (Direct Injection).

    Wenn Du die Gitarre an den AMP anschließt und von dem Kopfhörerausgang zur Soundkarte gehst, dürftest Du keine Probleme bekommen.
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #8
    eben drum wenn kein verstärker dazwischen is, ich hab damit selbst keine erfahrungen gemacht, dafür isset mir dann doch zu teuer ;) aba unlängst gabs hier auch nen thread zu dem thema welcher besagt dat ne direkt eingestöpselte gitarre die soundkarte schrotten kann
     
  9. Doberman

    Doberman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #9
    Hab beim Hughes & Kettner Edition Surf auch ein "Line-Out" am Verstäker, der dürfte ja auch geeignet sein oder?

    Hat jetzt zwar nix hiermit zu tun, aber wozu hab ich am Verstäker ein Line-In??
     
  10. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 20.12.05   #10
    Den Line-Out hängst Du am besten an den Line-In der Soundkarte. Dann hast Du das Signal-Problem gelöst, auch wenn es nicht die professionellste Lösung ist. Zum Probieren ists aber okay.

    Ich kenne Deinen AMP nicht. Line-In bei AMPs dient jedoch meist dazu, dem Gitarrensignal etwas bei zu mischen. Zum Beispiel Playback, Drums, Gesang oder dergleichen.

    mfg. Jens
     
  11. Doberman

    Doberman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #11
    Das heist ja, man könnte ihn auch als Boxe benutzen?

    Aja, hab auch gehöhrt man könnte auch seine Effekte zwichen Line-Out und Line-In stecken?!
     
  12. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 20.12.05   #12
    Jain, da scheiden sich die Geister und wirklich Sinn macht ein Line-In nicht. Bei Combos ist soetwas jedoch meist vorhanden.

    Schalte Deine Effekte bloß nicht zwischen Line-In und Line-Out. Du verwechselst das mit dem FX-Loop, welchen viele Verstärker haben. Dort wird das Signal durch die FX-Send-Buchse ausgeschleift und mit Hilfe der Return-Buchse wieder zurück geführt. Dieser Loop befindet sich in der Regel hinter dem PreAMP des AMPs.
    Dynamische Effekte gehören vor den AMP und Modulationseffekte in den FX-Loop - jedoch ist das nur ein ausgesprochenes Gesetz und keine Pflicht. Es geht nichts kaputt, wenn man es anderst handhabt - so erzielt man jedoch den größten Nutzeffekt.

    mfg. Jens
     
  13. Doberman

    Doberman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #13
    Ah, ok, hab ich dann wohl wirklich verwechselt ^^
     
  14. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 20.12.05   #14
    Noch etwas Hintergrundwissen zu dem Line-In.

    Ein Gitarren-Setup erzielt den besten Nutzeffekt, wenn es autark ist. Autark bedeutet selbstständig. Das ist auch der Grund, weshalb Gitarristen ihre eigenen Verstärker haben und mit wenigen Ausnahmen (zum Beispiel mit Hilfe von Modelling) ihre Gitarre auch nicht an der normalen PA-Anlage betreiben. Auch wirst Du nie oder sehr selten einen Verstärker finden, an dem zwei Gitarren angeschlossen sind (auch wenn es technisch möglich ist).

    Gitarren-AMPs sind für Standalone-Betrieb ausgelegt, sowie für speziell die Frequenzen, die eine Gitarre von sich gibt.

    Das ist der Grund, weshalb es geteilte Meinungen gibt. Möglich ist es, den AMP als normale Box zu nutzen, aber optimal ist es nicht zwangsläufig.

    Ich hoffe, Dir etwas geholfen zu haben.

    mfg. Jens
     
  15. Doberman

    Doberman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #15
    Jo, hast du, hab nämlich noch nicht viel ahnung von Gitarren, AMPs und Effekten ^^
    Thx ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping