Gitarre-Ebay

von pipistrello, 11.08.05.

  1. pipistrello

    pipistrello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.11.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #1
    HalliHallo

    Ich möchte in naher Zukunft mit dem Gitarre-Spielen beginnen.
    Jetzt hab ich mal bei ebay reingeschaut, verlockende Angebote, aber ist das zu empfehlen?
    Es handelt sich nicht um gebrauchte Instrumente, sondern um Gitarren vom Großhandel!

    Freue mich auf Antworten

    LG
     
  2. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 11.08.05   #2
    am besten wäre es du fragst direkt im gitarren forum (da wird es auch von mehr leuten gelesen...) und noch besser wäre es du schreibst auch gleich noch dazu ob du irgendwelche vorstellungen davon hast was du spielen, ausgeben etc. möchtest. dann wird dir sicher schnell geholfen.

    grundsätzlich besitzen manche der "ebay-marken" einen ganz guten ruf, wie zB SX. Keiper dann zB eher nicht usw...

    aloha
    florian
     
  3. pipistrello

    pipistrello Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.11.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #3
    danke, aber ich konnte irgendwie noch keinen Beitrag in meinem "Wnschforum" posten :rolleyes:

    Grüßle
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 11.08.05   #4
    E-Gitarre oder A-Gitarre ?

    Bei E-Gitarren kommt ja der Verstärker noch dazu. Es gibt ja kleinere Sets. Bei Neuware hast Du ja Garantie bzw. auch 14 tägiges Rückgaberecht nach § 312 BGB Fernabsatz
     
  5. pipistrello

    pipistrello Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.11.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #5
    A-Gitarre :)
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.08.05   #6
    Versuche lieber ueber lokale Private Kleinanzeigen an eine Gitarre zu kommen, oder frage einfach mal in deiner Bekannschaft rum... relativ gute Einsteigerisntrumente sind dort oft fuer einen Apfel und ein Ei zu bekommen.
     
  7. pipistrello

    pipistrello Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.11.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #7
    :great: danke fürs Verschieben!
     
  8. jons

    jons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    24.01.10
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.08.05   #8
    naja es kommt drauf an, in welchem preisbereich du dir eine gitarre kaufen willst und von welchem hersteller.. ich nehme einfach ma an, dass du die billig-angebote meinst, bei denen man ne gitarre für 20€ oder so bekommt und von den angeboten würde ich dir abraten, da das risiko sehr hoch is keine gitarre, sondern bloß ein stück pressspanbrett mit 6 saiten zu bekommen.. :mad: bei herstellern wie yamaha oder ibanez is das risiko allerdings nich so hoch, da es dort keine so extremen qualitätsunterschiede gibt und man eigntlich generell gute instrumente für sein geld bekommt..
    ps: suuufffuuuuuuu :rolleyes: :D
     
  9. pipistrello

    pipistrello Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.11.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #9
    Naja, über 20 lag der Preis schon, aber du hast recht und ich bin jetzt auch davon überzeugt, dass das nicht wirklich das Beste wäre...:D
    Ich hör mich weiter um und vllt. schaff ich es doch irgendwann einen Fuß in Richtung Fachandel zu bewegen und mich völlig zu blamieren, weil ich null ahnung hab :p
    Danke auch für deine Antwort!

    Eines hab ich aber nicht verstanden:

    Das war sicher was gemeines :eek::D

    Grüßles
     
  10. .dot

    .dot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    16.01.11
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #10
    Ja - die SUUUUUchFUUUUUUnktion ist schon was verdammt gemeindes ... :)

    mfg simon
     
  11. pipistrello

    pipistrello Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.11.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #11
    :redface: :screwy: :D
     
  12. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 12.08.05   #12
    Ich hör und seh das immer wieder.
    Du musst und WIRST dich nicht blamieren.
    Genau aus dieser unbegründeten Angst, hat Ebay mehr Gitarren im Angebot als die Welt braucht.
    Geh hin, fass Dir eine Gitarre, die Dir entspricht (Optik, Handling, Verarbeitung), und lass Dir gebenenfalls was vorspielen.
    Nur zuhören, und nicht auf den Headstock gucken.
    (ausser du willst sie wiederverkaufen)

    Sollte der Verkäufer dazu nicht imstande sein, klopf ihm Nirvana oder Metallica runter.:-)
    Oder du spielst ne halbe Stunde Em- A. (Hat Pink Floyd auch gemacht:-D)

    Auf diese Weise dürftest Du, vermute ich mal, zu einem brauchbaren Urteil kommen.
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.08.05   #13

    Wer denn nun???? Pink oder Floyd???? And btw: which on is Pink? ;)
     
  14. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 13.08.05   #14
    In der DS-Doku hat Waters das ziemlich gut rübergebracht.
    Breeheeeath, breath in the air.
    Ne Stunde rumgejammt, nur Em und A.
    Fertisch war das Konzept.;-)

    Entweder kapier ichs nicht, oder der Mac macht sich selbständig.
    kann ja nicht mal richtig quoten :p

    edit. ich raffs nicht :rolleyes:
     
  15. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 13.08.05   #15
    also ich kann dir besonders als anfänger ohne nur von den billigen ebay gitarren abraten
    die sehen toll aus, klingen vielleicht für ein anfängerohr ganz ok, aber alles andere ist schrott,
    verstimmen sich leicht bzw. lassen sich gar nichts erst stimmen, haben oft 1-2 dumpf klingende kaputte saiten aufgezogen, und das schlimmste, die sind höchstwarscheinlich fast gar nicht bespielbar, das heisst, das die saiten so hoch seien können, das du mit deinen fingern die saiten gar nicht runterdrücken kannst und dich dann wunderst warum du nach 3 monaten täglich üben immernoch nichts kannst

    kannst dir dazu mal den post von mir durchlesen, die erfahrungen hab ich mit meiner ebay gitarre gemacht:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?p=844823#post844823

    also geb lieber gleich ein wenig mehr geld aus für eine markengitarre, und zwar eine richtige marke die du auch bei online shops wie musik-service siehst, und die auch eigene seriöse homepages haben
     
  16. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 14.08.05   #16
    Ahhh.
    Autsch.

    So ist das, wenn man als Ösi seit 10 Jahren in Berin wohnt :rolleyes:
     
  17. Tyrann

    Tyrann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.04.07
    Beiträge:
    104
    Ort:
    bei mir zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #17
    ich sag nur eins:

    Bitte tu's nicht!!!

    sonst wirst du's schon sehr bald seeehr bereuen!!! ging mir damals auch so mit meiner Krüppel-Osmond für 80 öcken! ><

    schau am besten in 'nem Musikgeschäft oder erstma auf musik-service.de ...da gibt es viele gute Gits zu'nem fairen Preis! :top:
     
  18. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.08.05   #18
    wie man sieht habe ich mir eine stagg gekauft bin eigentlich zufrieden damit also is n nettes ding für einsteiger! Würde es aber nich wieder tun weil ich gemerkt habe das die nach ungefähr nem jahr ziemlich leicht auseinander fällt sprich pickups werden locker, input auch, volumenregler dreht durch etc. also tus nich!!!


    mfg

    emg
     
  19. pipistrello

    pipistrello Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.11.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #19
    Vielen lieben Dank für die vielen Nachrichten :)

    Ebay ist dann keine Alternative mehr!

    Danke nochmal für eure Hilfe!

    Liebe Grüße
     
  20. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 14.08.05   #20
    Wenn man sich mal überlegt wieviel Arbeit und was für ein Material der Bau einer Gitarre verschlingt (auch in Fernost) merkt man eigentlich schon das man keine vernünftige Gitarre für 30 Euro bauen kann. Und die ganzen Zwischenhändler verdienen ja auch noch an dem Ding.

    Es gibt so viele gute Akustikgitarren aus den 70ern (Höfner, Framus...) die in irgendwelchen Kellern oder Rumpelkammern vor sich hin gammeln, such Dir lieber da eine von. Einfach mal wie schon empfohlen in der Verwandschaft oder Nachbarschaft rumfragen, Satz neuer Saiten drauf und loslegen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping