Gitarre für einen neuanfang!

von Aphil, 26.04.06.

  1. Aphil

    Aphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.06   #1
    hi,

    ich wollt einfach mal fragen welche gitarre ich mir besorgen sollte undzwar folgenes scenario hab als ich 7-9 war gitarre gespielt bloß damals war das noch nich mein ding und bin nun wieder auf den geschmack gekommen und will nun wieder an fangen.
    meine alte gitarre ist natürlich viel zu klein und auch nicht mehr in meinem besitz daher brauch ich nun eine neue
    SIe sollte nicht sehr teuer sein da ich noch schüler bin deswegen acuh mein buget ziemlich begrentzt ist und sollte erstmal eine ziemliche billige sein da ich dan später dan auf eine bessere umsteigen will.
    Und hier meine kreterien

    -im bereich von 50-100 euro
    -Ich hätt gern eine schwarze
    -Western gitarre
    -und am aller leibsten mit cutaway

    hoffe es gibt da ein paar es sollte einfach nur diesen kreterien entsprechen dan wäre sie perfect
    hoffe ihr wisst was richtiges für mich

    ich war am überlegen ob ich mir diese hier kaufe
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbd120cebk_westerngitarre.htm

    die gefällt mir ganz gut hoffe ihr könnt mir dabei helfen

    mfg Aphil :rolleyes:
     
  2. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 26.04.06   #2
    Ja, also in Deinem Preisbereich hast Du da eh keine riesige Auswahl, wenn Du so genaue Vorstellungen hast.
    Ich würde noch folgenden Vorschlag machen:
    http://www.musik-service.de/spade-d-10-ce-acoustic-guitar-black-prx395753004de.aspx
    oder wenn man auf Ovation Kopien steht:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbd500blk.htm


    Insgesamt kann man in der Regel auf den Gitarren dieser Preisklasse spielen - vorausgesetzt man kauf eine im Musikgeschäft und nicht im Spielzeugladen oder bei ebay (da gibts leider viel Schrott) - aber die Offenbarung sind die nicht. Du musst Dir halt bewusst sein, dass dann fast jeder ne bessere Gitarre hat als Du ;)
     
  3. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 26.04.06   #3
    harley benton sind meiner meinung schlecht und nur für den totalen anfang zu gebrauchen.... nach nem jahr wirste nichmehr drauf spielen wollen!
    n freund ahtte n harleybenton bass und der war echt mies!

    ich würd umbedingt in n musikladen gehen, da gibts oft genug akkustik-gitarren und auch viele gebrauchte.
     
  4. Aphil

    Aphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.06   #4
    die spade wird mich sehr interessieren da ich auch viel gutes von spade gehört hab hier im forum

    hat wer vieleicht schon erfarhung mit dem model?
     
  5. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 26.04.06   #5
    Hm, also die Harley Beton hab ich schonmal angespielt.. mit glück erwischt du ne ganz brauchbare Gitarre, mit Pech Brennholz.
    Aber ich versteh nicht warum hier alle ne Gitarre mit Tonabnehmer empfehlen. Für 100€ könntest du schon ne ganz brauchbare Gitarre kriegen, aber mit Tonabnehmer wird das schon etwas schwieriger.

    Vielleicht siehst du dich auch besser gebraucht um.

    Ausserdem halte ich nix von dem "die wird dir nicht lange reichen". Mir würde auch jetzt noch eine 100€ gitarre zum spielen reichen. 80% des Sounds kommen aus den Fingern, die Gitarre macht nur sehr wenig aus. Nur halbwegs ordentlich bespielbar sollte sie schon sein sonst machts auf dauer keinen spass
     
  6. Aphil

    Aphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.06   #6
    genau so denke ich das eigentlich auch mir gehts nicht wirklich um den sound da alle wirklich zimelich gut klingen in meinen ohren und mir gehts um die spielbarkeit

    und wie du shcon sagst tonabnehmer sind überflüssig wie ich auch erstmal finde
     
  7. Aphil

    Aphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.06   #7
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 26.04.06   #8
    Ich habe mit Harley Benton eigentlich schon gute Erfahrungen, aber die Spade fand ich generell besser. Besonders wenn ich mir die Verarbeitung ansehe, da hatten die Harley Benton Produkte immer kleine Mängel. Nix weltenbewegendes, aber kleine Mängel halt. Die bisher gesehenen Spade-Gitarren waren alle sehr schön verarbeitet, gut bespielbar und sehr schön.
    Und alles, was net gut ist, kann man innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. :D Egal, woher man die Gitarre hat.

    Ich hätte jetzt auch eine Redwood von Musik-Schmidt empfohlen, aber die ist gerade ausverkauft.

    Für den Anfang glaube ich aber, das ein Cutaway nicht sooo wichtig ist. An der Farbe würde ich es jetzt nicht so sehr festmachen, aber OK - ;) hat halt jeder seine Vorlieben.
    Evtl. könnte nämlich auch das recht interessant sein:
    http://www.musik-service.de/spade-starter-set-westerngitarre-natural-prx395753011de.aspx
    Eine Gitarre mit allem erdenklichen Zubehör für 80€, ich find 'se toll :) Besonders zu dem Preis! Ist aber nur eine kleine Empfehlung, will dir nix aufdrücken, wenn du lieber eine in schwarz möchtest :)

    EDIT: Die von dir ausgewählte Spade ist auch sehr gut. Aber man muss beachten, dass da noch mehr Geld für Zubehör draufgeht, wie beispielsweise einen Gurt usw. :)
     
  9. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 27.04.06   #9
    Naja, das kann man aber grad bei Westerngitarren sehr in Grenzen halten, finde ich. Man muß ja nicht gleich nen tollen Koffer, oder Gigbag usw. kaufen und viele spielen auch im Sitzen und brauchen daher keinen Gurt. Man sollte halt wissen was man will. Wenn man die Gitarre nur für daheim braucht, dann kann man erstmal ohne Tasche anfangen, weil die ja zum rumtransportieren ist. Wenn man nur im Sitzen spielt, dann braucht man keinen Gurt. Wenn man die Gitarre einfach so irgendwo anlehnt, dann braucht man.... okay, nen Gitarrenständer sollte man haben! Gibts aber schon ab 5 Euro. Ersatzsaiten fallen eh an und Plektren, okay...

    Will sagen: Vom Zubehör sollte man sich beim Kauf einer Gitarre nicht abschrecken lassen - es sei denn es ist ne E-Gitarre und das Zubehör heißt Amp, da sollte man nochmal anfangen zu rechnen...
     
  10. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 27.04.06   #10
    also eigentlich haste dir schon n guten prügel rausgesucht, für das geld bestimmt top
     
  11. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 27.04.06   #11
    Hmmm... ich habe für meine Gitarren (noch) keinen Ständer, weil dafür in meinem Zimmer momentan recht wenig Platz ist. (muss mal komplett renovieren hier) Ich habe die Gitarren also einfach hingelegt bzw. in einer Tasche angelehnt. 'n Gurt ist mir wichtiger :D OK - die Teile gibt's aber auch schon für 5-7€, das ist ja auch net die Welt. ;)
     
  12. Aphil

    Aphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #12
    So bestellt :D
    ich danke nochmal für die infos und die meinungen Thx
    ich werd dan hier dan nochmal nen post abgeben zu der gitarre :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping