Gitarre fürs Leben (die zweite :D)

von Starfucker, 01.12.04.

  1. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 01.12.04   #1
    Hallo,
    hab mich vor ner Weile schonmal damit befasst, aber hab bisher noch keine Schluss gefasst; vielleicht könnt ihr mir ja helfen :D
    Also momentaner Musikstil ist Punk Rock mit vielen Cleanparts; tendiere zum "Gefühlssound"
    Also welche Gitarre würde für mich in Frage kommen???
    Engere Auswahl:::
    Zerberus Morpheus
    PRS Standart/CE/Custom 22/22
    Gibson Les Paul Standard
    Bin auch bereit für Anderes (nur her damit :D )
    Ihr solltet vielleicht wissen, dass ich die Gitarre gern Tieferstimme so in Richtung D und H!!!
    Momentaner Verstärker ist Engl Screamer 50 Combo (wenns hilft :rolleyes: )
    MfG und danke im Vorraus!!!
     
  2. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.04   #2
    Stimmung Richtung D und H? Für H solltest du auf jeden Fall ne Baritone nehmen, wenn es (so wie ich) nur Standard und Dropped D Tuning ist dann zu Morpheus... PRS finde ich persönlich auch sehr geil aber etwas zu teuer :)
     
  3. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 01.12.04   #3
    kann ich dann nicht auch einfach 66er saiten drauf ziehen, und den Hals dann danach justieren?
     
  4. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 01.12.04   #4
    tschuldige Bitte, aber ich versteh solche Fragen nicht... wie soll ich dir den sagen was dir persönlich am besten gefällt... sagst Du mir dann mein neues Lieblingsessen? Die Gibson und dir PRS sind beide an Sich super Gitarren, die Zerberus habe ich noch nicht gespielt, soll aber auch sehr ordentlich sein! Die Gitarren sind in den richtigen Händen eine Gitarre fürs Leben, ein Anderer wird damit vielleicht nicht eine Woche glücklich sein! Gerade in einem hochpreisigen Segment wie diesem kannst Du doch nicht wirklich nach Meinungen anderer Leute kaufen, ist in diesen Preisgefilden meißtens nur noch stupider Glaubenskrieg (was nicht heiß das es bei billigeren Gitarren nicht auch häufig so ist :rolleyes: )
     
  5. NetFalcon

    NetFalcon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    27.04.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.04   #5
    seh ich ähnlich,


    Eine Gitarre, die passt sich auch dir an und du spielst auf "deiner" Gitarre auch anders.

    Egal welche du nimmst, du wirst wenn du sie lange spielst einfach nicht mehr weg denken können.

    (WEnn du dir nacher eine NEue kaufst, ist das GEfühl auch recht schnell wieder da)

    Aber Sound und Look sollten stimmen für dich. Wenn du sie magst, dann wird sies eher bringne für dich.

    Les Paul ist mein persönlicher Favorit :great:
     
  6. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.12.04   #6
    Wenn du das Geld hast dir ne PRS oder ne Les Paul Standard zu kaufen, was hälste dich dann noch mit der Morpheus auf?
     
  7. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 01.12.04   #7
    Kommt teilweise darauf an was du spielen willst und welche Ansprüche du an eine Gitarre stellst.

    Sollte evtl. etwas vielseitiger sein weil du ja noch etwas unentschlossen im Sound bist, jedoch solltest du ungefähr wissen welche Features die Klampfe haben sollte.

    Willst du z.B.
    - Humbucker
    - Singlecoils
    - 3WegSchalter o. 5WegSchalter
    - Floyd Rose o. Feste Brücke
    - lackierte o. nicht lackierte Hälse
    - 22 o. 24 Bünde
    - Strat o. Les Paul Body
    - dünne o. dicke Hälse
    - normale o. jumbo Bünde
    - normale o. sperzel tuner
    - ...

    Kann ja kein Mensch schmecken was du willst!

    ESP scheint jedoch etwas zu heavy für dich zu sein, ebenso Jackson und wahrscheinlich auch Ibanez und BC Rich sowieso.
    Fender hat tolle Fat Strat Klampfen, einmal mit Vintage und einmal mit Floyd Rose Tremolo. Gibson hat teilweise nur Humbucker Klampfen aber bestens geeignet für Rock und auch Heavy Metal. PRS ist perfekt für fast alle Musikrichtungen, kann man ja einiges einstellen. Bei Framus und Yamaha bekommt man auch schon recht gute Gitarren, die ziemlich vielseitig sind und ebenso gute Verarbeitung und Mechaniken haben.
     
  8. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.12.04   #8
    Überleg dir ob du ein Tremolo brauchst, du kannst die Stop-Tail nämlich nur mit der Standard 22 und der Custom ordern, alle anderen haben Tremolo dabei. Wenn du ne Gitarre für den Live-Einsatz suchst, würde ich eher zur Standard mit deckender Lackierung raten, da geben die Kratzer und macken der Gitarre erst richtig Charakter, auf transparenten Finishes wirken die eher mies weil sie die edle Optik total zerstören, gilt übrigens besonders für die Custom mit Birds - nen eingesautes Griffbrett kommt da echt komisch, das sind halt eher Wohnzimmer-Gitarren oder etwas für mutige Livebands :). Die Anforderung D-Tuning UND H-Tuning finde ich etwas irritierend. Was ist denn mit den Ganztönen dazwischen ;)?
     
  9. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 01.12.04   #9
    er sollte erstmal möglichst viele gitarren testen, wegen der zerberus setzt man sich am besten direkt mit frank in kontakt. vielleicht gefällt ihm die morpheus ja mehr, als ne lp standard? :rolleyes: aber warum verteidige ich die morpheus eigentlich? ich weis ja, dass sie eine sehr gute gitarre ist.
     
  10. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 01.12.04   #10
    gitarre fürs Leben? würd ich im mittelpreis Bereich ne Fernandes MG-360S (zusammen mit nem kleinen urlaub in Japan ;)) und im Hoch Preisbereich ne Jeune Fille X (bzw Blanche oder Jeune Fille 2 je nach PU Setup) von ESP

    ok Post macht jetzt nicht wirklich Sinn ...aber was solls :D
     
  11. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 05.12.04   #11
    wie teuer sind denn PRS in den USA+Zoll+Versand??? ist das wirklich soviel billiger??? oder eben gebrauchte, aber ich find um Gottes Willen keine gebrauchten PRS?! :(
     
  12. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 05.12.04   #12
    kuck doch mal in den Flohmarkt unten, da war glaub ich eine. Oder Ebay :)
    PRS aus den USA kostet im günstigen Fall 20% weniger unterm Strich, frag mal Hoss33.
     
  13. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 05.12.04   #13
    Ibanez Gitarren sind doch auch auf Allround angelegt. Ich glaube nicht dass die zu hart für jemanden sind.
     
  14. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 05.12.04   #14
    Gitarre fürs leben: nimm die les paul
    oder die gibson sg standart
     
  15. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 05.12.04   #15
    Ich finde, dass das jeder für sich selber für sich selber entscheiden soll.
    Das Aussehen hat (für mich) einen sehr großen Anteil, ob mir die Gitarre gefällt oder nicht. Und wenn dann andere für dich entscheiden.........

    Es gibt doch bestimmt irgendeine, in die du dich "verliebt" hast.
    Gitarren unterscheiden sich in einem Punkt von Frauen:
    Man kann sie nachher nicht zu "the Swan" schicken.

    Wenn dir die Les Paul gefällt und du dir vorstellen kannst, ewig mit ihr zu spielen , ohne, dass sie mal uniterssant wird, dann kauf die.
    Ich glaube, dass mich ne Standard Les Paul nach ner gewissen Zeit nicht mehr so umhauen kann wie am ersten Tag.
     
  16. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 05.12.04   #16
    Mann, ist das heute wieder ein Deutsch von mir...... :p
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
  18. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 05.12.04   #18
    bei dem preis weiß mer des doch selber.. :screwy:

    da musst du doch selber antesten welche DIR am besten gefällt..

    ansonsten find ICH die Gibson am besten, habse ja...

    und würde für dich die PRS empfehlen
     
  19. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 05.12.04   #19
    ja verliebt hab ich mich schon, aber ich hatte leider erst eine möglichkeit sie anzuspielen, und hab mir das Modell net gemerkt :mad:
    Irgend ne PRS (keine Singlecut)
     
  20. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 05.12.04   #20
    sorry, was sagt single/double cut bei prs überhaupt aus?
     
Die Seite wird geladen...

mapping