[Gitarre] Ibanez Iceman IC400 BK

  • Ersteller MarcoKammer
  • Erstellt am
M

MarcoKammer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
99
Kekse
25
So moin erstmal , ich habe mir ca. vor Einem Tag die Ibanez Iceman Ic400 zugelegt.

Erstmal der Aufbau:

#1 : Meine Erfahrung über die Ibanez Iceman Ic400 /ICT700
#2 : Auf der Suche nach dem Schmuckstück
#3 : Endlich ist es da!
#4 : Check ob alles Funktioniert
#5 : Mein Fazit

Fangen wir an!

1# : Meine Erfahrung über die Ibanez Iceman IC400 / ICT700

Also nachdem ich Hundert von Läden nach der Ibanez Iceman IC400 abgesucht habe , habe ich kein erfolg gehabt:( Habe dann eine Information bekommen das sie noch in einem Laden zufinden war, Ich machte mich aufs zum Telefon und rief den Laden fritzen an.Er konnte mir sagen "Ja wir haben noch ein Exemplar... mit Koffer ect..."
Ich natürlich voll Happy und schlief erstmal eine Nacht drüber, am nächsten Morgen wollte ich eine Anzahlung machen . dann bekam ich einen Anruf :"Es tut uns Leid die Gitarre ist heute morgen raus gegangen" .... Ihr wisst garnicht wie sauer ich war , da das gute Stück nicht mehr hergestellt wird.Wochen später rief ich meinen Onkel an und fragte ihn ob er wohl Lust hätte mit mir Nach Musik-Produktiv zu fahren , er natürlich na klar.Es war ein Samstag Morgen und wir fuhren um 8:30 von uns aus nach Ibbenbüren.Endlich waren wir da nach 0:45 min Autofahr.Mein erster eindruck fettes Musikhaus , wir gingen rein und direkt ist mir ein Iceman Modell ins Auge gefallen und ich sah es war eine andere Iceman mit einen anderen Kopf.Ich dachte mir "Hmm sieht zwar fett aus aber der Hals ist nicht so das wie es sein soll" , Naja ich schnappte mir sie und ging in einem Proberaum.Ich schließte die Gitarre an und spielte ein wenig , ich konnte feststellen das sie leicht kratz wenn man am 12 Bund rumspielt , da dachte ich mir die Iceman wäre nichts für mich!

#2 : Auf der Suche nach dem Schmuckstück

Ich suchte nach Kleinanzeigen , suchte im Ebay ... Aber einfach nichts von der Ibanez Iceman IC400.Dann entdeckte ich von Musik-Service den Kleinanzeigen Flohmarkt.
Ich suchte mal nach den Begriff Ibanez Iceman ... direkt kam eine Anzeige: Biete : Ibanez Iceman IC400 BK Top Zustand.Ich Kontaktierte den Guten Herrn und fragte ihn was er für das Gute Stück haben wollte und ob er mir Bilder schicken konnte.Direkt kam eine Mail mit den Preis und 5 Bildern.Mein erster Eindruck Top Zustand kann man nichts gegen sagen.
Also fragte ich ihn mal nach der Adresse und fuhr dort hin.Als ich ankam hatte ich folgenes Problem : Ich hab vergessen den Namen aufzuschreiben! Naja immerhin wusste ich wie die Straße hieß.Ich sah eine Frau an der Straße und fragte sie ob sie wohl einen Bewohner hier kenne der oft Gitarre spielt sie direkt so " Ja klar der wohnt hier , klingeln sie da" Ich klingelte und er machte direkt auf , gab mir die Hand (so muss das sein :)).
Naja er Lotzte mich in sein Gitarrenraum ... Und ENDLICH da war das GUTE Stück er drückte es mir sofort in die Hand und sagte mir Klimper mal drauf rum.Ich nam sie natürlich direkt habe sogar etwas runtergehandelt.Er bedankte sich und wünschte mir eine gute Heimfahrt.


3# : Endlich ist es da!

Ich kam zuhause an und hab sie erstmal von oben bis unten gereinigt:)
Habe einen Neuen Satz Saiten drauf getan und habe schon einen Guten Platz für sie gefunden.Ich konnte es aber immer noch nicht fassen das ich jetzt der Besitzer bin!


#4 : Check ob alles Funktionierte

Ich nam das Gute Stück und schloss es an meinem Verstärker an und wunderte mich , Kein einziges Rauschen! Ich Testete die Pottis den Switch und verschiedene Akkorde ob alles einwandfrei Funktioniert... Und ja alles perfekt wie der verkäufer mir mitteilte.

5# : Mein Fazit

Da ich endlich das Gute Stück hatte war ich glücklich wie ein Kind an Weihnachten :)
Kommen wir zur Iceman : Also da sie nicht mehr hergestellt wird ist sie ein sehr seltenes Stück (Meine Meinung nach) Die Ibanez Iceman IC400 hat viele Feinde aber auch viele Freunde deswegen kann ich sie nur empfehlen falls ihr ein Angebot bekommt oder seht.
Das Gute Stück hat natürlich eine Form die nicht jedem Gefällt aber ich finde sie einfach AFFENGEIL da mich dieser Hacken an ein Nike Zeichen erinnert und sie einfach Perfekt dadurch in der Sitzlage gespielt werden kann.:cool:
Was mir nicht gefallen hat ist : Die Standart Humbucker haben mich nicht so Inspiriert und ich habe sie durch EMG 81/85 Humbucker ausgetauscht.Außerdem gefällt mir die Position des Sicherheits Pins nicht.Sonst ist diese Gitarre ein Echter Hingucker überall!

Hier ein paar Bilder... Kommen noch paar Mehr







MfG Marco


Meinungen und Kritik sind gefragt!
 
Avion

Avion

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.15
Mitglied seit
14.03.07
Beiträge
397
Kekse
1.377
Ort
München
Ich schließte die Gitarre an und spielte ein wenig...

Du kaufen Deutschbuch :D
Ne, Spaß beiseite, schönes Review und super Bilder.
Ich finde nur 2 Sachen nicht so schön:
Erstens würde mich der Sound der Pickups interessieren und zweitens fehlt da eine gewisse Interpunktion in dem Bericht.
Aber ansonsten ziemlich nett beschrieben. =)
*bewert*

Grüße
 
lax_flow

lax_flow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Mitglied seit
27.02.05
Beiträge
2.936
Kekse
6.218
Schönes Teil,
...das gute Stück... ;)
 
Swen

Swen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
23.04.04
Beiträge
4.007
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
Wie ist die Verarbeitung? Ich hatte mal in einem Laden eine 700er angespielt. Dort fiel mir gleich das schlecht gemachte Binding auf. Auch waren die Bünde nicht richtig entgradet. Eigentlich unakzeptabel bei dem Preis. Vielleicht war´s ja nur ein Montagsmodell, trotzdem ein Grund, warum ich mich dann nicht weiter nach so einer Gitarre ungeschaut habe. Ich hoffe, das ist bei Deiner alles okay.
 
M

MarcoKammer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
99
Kekse
25
Bei der 400er fielen mir keine Mängel auf, perfekt verarbeitet kein matschen nichts.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben