[Gitarre] - Kramer SG Special

von _xxx_, 28.06.07.

  1. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.06.07   #1
    Hier geht es um eine Billiggitarre, eine Kramer Special SG-Kopie. Momentan sieht es so aus, als ob die nicht mehr produziert wird. Die Gründe sind unbekannt und MusicYo hat die Gitarre zwar noch auf der Website, beantwortet die Anfragen aber mit der Info, dass die nicht mehr gebaut wird.

    Die Gitarre hat gerade mal 160$ gekostet, mit Transport und Zoll/Steuern insgesamt ca. 240€.

    Features:
    - Mahagoni Body und Hals (geleimt), 24,75" Mensur
    - Halsradius 16", eher flach im Vergleich zum Original
    - 24 Jumbobünde
    - Tune-o-matic Bridge sowie Grover Mechaniken wie bei der Epi-SG
    - Epiphone "Hot" Pickups, ausgetauscht gegen Gibson 500T und 496R
    - Graphitsattel
    - Made in Indonesia
    - "Gothic" Lackierung

    Potis und Schalter sind von der billigen Sorte wie bei den low-end Epiphones, aber die sind trotzdem brauchbar. Die Epi Pickups waren es jedoch ganz und gar nicht, vor allem der Stegpickup. Daher musste was fetteres rein, erst mal waren 498T+490R drin, später 500T+496R für noch mehr Dampf.

    Die Gitarre sieht zwar wie eine SG aus, der Hals ist jedoch wie bei einer Superstrat - flaches C-Profil und sogar zum Flitzen geeignet. Die Bundierung ist absolut hervorragend, die Saitenlage am 12. Bund ist mit 10er Saiten ca. 1,5mm ohne Schnarren! Butterweich bespielbar, frage mich ob die in der Produktion so was wie Plek einsetzen - so eine Saitenlage konnte ich bis jetzt nur mit high-end Gitarren einstellen oder nach einer Behandlung bei Dr. Siggi!

    Unverstärkt klingt sie SG-Typisch sehr anschlagbetont knackig und relativ laut.

    Clean klingt sie Gibson-typisch etwas matschig und zu fett, lässt sich aber durch Volumen runterdrehen etwas ausgleichen.

    Verzerrt gibt es fettes Brett welches jedoch weniger für die Runterstimmfraktion geeignet ist, dafür aber umso besser für Blues, Heavy, Punk. Wunderbare Leadsounds sind möglich, Harmonics gehen wie von selbst, Tappings auch. Mit guten Pickups ist die Klampfe wirklich brauchbar!

    Pro:
    - Viel Gitarre fürs Geld!
    - fantastischer Hals, tolle Saitenlage ohne Schnarren, sitzt gut in der Hand, etwas breiter und flacher als ein SG-Hals
    - SG mit 24 Bünden muss man lieben - hohe Lagen auch gut erreichbar dank der ESP-ähnlichen Form
    - Geiles Aussehen :)
    - Graphitsattel

    Kontra:
    - Epi Pickups - für mich völlig unbrauchbar
    - billige Hardware mit nicht so tollen klanglichen Eigenschaften - Steg und Saitenhalter sollten getauscht werden wenn man ernsthaft mit der Klampfe spielen will
    - kleinere Schönheitsfehler wie nicht gut eloxierte Potikappen, billige Buchse und Schalter
    - Sattel nicht perfekt gekerbt, ich musste ein wenig nachhelfen um die perfekte Saitenlage zu erreichen

    Fazit:

    Für das Geld kann man wirklich nicht viel erwarten - ich bin begeistert! Mit ein Paar kleinen Updates kann man draus eine richtig gut brauchbare Bühnengitarre machen. Hätte ich nicht erwartet! Schade dass es die nicht mehr zu kaufen gibt, ich würde mir noch 1-2 kaufen - so billig kriegt man keinen guten Player.

    Als erstgitarre würde ich sie nicht empfehlen, aber für Anfänger und Leute mit kleinem Budget ist es ein echter Geheimtip - fals man welche in der Bucht findet.

    Da ich sie rein aus Neugier gekauft habe und die bei meinen ganzen Superstrats nicht wirklich brauche, werde ich meine wahrscheinlich auch bald verkaufen, also bei Interesse Augen offen halten hier oder in der Bucht.


    Video (schlechte Aufnahmequalität da nur mit meiner simplen Digicam geschossen), da waren noch 498T+490R verbaut:

    http://www.youtube.com/watch?v=PwSgWFOymNA


    Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. burny

    burny Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Suebia Mainland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    482
    Erstellt: 28.06.07   #2
    Hi.

    Nettes Review, nette Gitarre. :)

    Den Videoclip finde ich phantastonal!
    Der Sound ist geil (klingt nach Yngwie, finde ich), und echt super gespielt, finde ich.
    Trotz SG statt Strat erinnert mich das irgendwie an den Herren Malmsteen, was als dickes Lob aufgefasst werden darf ...
    Die SG klingt mit dem Equippement jedenfalls toll, und ich bin platt, dass eine Billiggitte mit nur nem Multi-FX und nem Billig-Crate-Transenteil SO gut klingen kann.

    Tschau
    B.
     
  3. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 28.06.07   #3
    Sonst bin ich für SG's ja nicht zu begeistern, aber diese macht optisch echt was her. Tolles Review und deine Videodemo ist auch nicht von schlechten Eltern. :) Da muss ich Burny auch zustimmen. Ich hab bislang nicht viel von Yngwie gehört, aber du tönst sehr ähnlich, was man unbestritten zugeben muss. :great:

    Könntest ja auch Lehrvideos anbieten... "Yes, I am your God! And now you can see how good I am!" :D
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.06.07   #4
    Vielen Dank! :D So gut bin ich aber wirklich nicht, kenne schon in meiner Gegend (ein Kaff namens Göppingen...) genügend Leute die mich locker so nebenher in Grund und Boden spielen können.

    Da sieht Du eben, dass (entgegen den vielen Stimmen von Gibson-Hassern hier) die Gibson Pickups doch Sahne sind, sofern sie zur Gitarre passen.
     
  5. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 28.06.07   #5
    nettes review und das video dazu is auch mal was neues. ist ne bewertung wert

    gruß, flo
     
Die Seite wird geladen...

mapping