Gitarre über Monitor?

von bad intention, 01.06.05.

  1. bad intention

    bad intention Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #1
    Da mein Verstärker sehr bescheidene Töne macht, frag ich mich ob es möglich ist über einen Monitor zu gehen.Was muss ich beachten , wie wird der Klang?
    Ich spiele mit einem Boss me 50.:screwy:
     
  2. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 01.06.05   #2
    Monitore sind immer neutral so wird auch der Klang! Sprich so wie dein BOSS!
     
  3. bad intention

    bad intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #3
    Ist das nicht gut?

    Dann wird doch der Sound so wie man ihn auch haben will. Was ist der Nachteil?
    Was ist mit aktiven und passiven Monitoren? Und was sollte man ausgeben?
     
  4. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.06.05   #4
    ...eventuell könntest Du ein versuch mit dem Boss direkt in die PA gehen. Ich hab das mal bei einer kleinen show gesehen; hatte echt ein guten sound.

    Bin sicher dass Du mit deinem amp und dem boss und der richtigen Einstellungen einenguten sound bekommst der Du dann so abnehmen kannst und in die PA geben, oder nicht?

    Musst dir halt schon eine halben tag nehmen und experimentieren; noch bessere du hast einen kollegen dabei der die einstellungen für dich macht; so kannst du spielen und ihn stoppen wenn was gutes rauskommt.

    Gruss :)
     
  5. bad intention

    bad intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #5
    danke

    Besteht aber die Möglichkeit den Monitor so wie einen Amp zu benutzen.
    Hauptsächlich im Proberaum?
     
  6. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 01.06.05   #6
    Aktive haben schon eine Endstufe drin.
    Passive nicht.

    Naja je nachdem wie gut der Sound werden soll...... so 500€ sind min. für passive + Endstufe!Deine Vostufe ist dein BOSS.

    Nachteil? Geschmackssache! Marshall Fender etc. haben gesoundete Boxen!
     
  7. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.06.05   #7
    hört man denn da noch was? ich kann mir jetzt nicht vorstellen dass das Boss mit einem passiven monitor laut genug klingt :rolleyes:
     
  8. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.06.05   #8
    ach so, ja ...passive + endstufe, jetzt hab ichs gesehen :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping