gitarre und gesang auf dem pc aufnehmen!

von dread89, 05.09.06.

  1. dread89

    dread89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.09.06   #1
    tach würde gerne gesang und gitarre am pc aufnehmen und wollte fragen was ich dafür benötige! ich habe bereits ein micro(shure sm57) zur abnahme! blos wie schließe ich einen xlr stecker an den pc...mit nem adapter?
    ein mischpult wollt ich mir jetzt nicht unbedingt kaufen! soll qualitativ auch nicht das beste sein! und die letzte frage...was für ne software...wär auch gut wenn ide umsonst wär*g*
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.09.06   #2
    Thereotisch geht es mit einem Adapter von XLR auf 3,5mm Klinke. Auch wenn es "qualitativ nciht das beste" sein soll, würde ich mir das doch nur ungern antun. Die Mikrofoneingänge von "normalen" Soundkarten kann man nämlich in der Regel vergessen. Probieren kannst Du es natürlich- Wäre hatl höchsten das Geld für den Adapter verschwendet, wenn es unbracuhbar klingt :-)
    Also wäre ein Vorvestärker, aus dem man dann in den LineIn der Soundkarte geht, schon ganz gut. Ich glaube die billigste Möglichkeit ist sogar ein kleines Mischpult:
    Behringer Eurorack UB-502
    Wenn Du aber wikrlich kaum Geld ausgeben willst, erhälst Du zumindest mit der Gitarre auf andere weise wohl bessere Ergebnisse, nämlich indem Du auf die Mikrofonierung verzichtest. Was hast Du denn für Equipment? Wenn der Amp einen LineOut hat, würde das gehen, klingt aber meist wirklich schrottig (wenn der Amp ein modeller ist, könnte es besser sein). Ähnliches gilt für die Kopfhörerbuchse (RecordingOut/Kopfhörer sind ja bei manchen auch die gleichen Buchsen). Wenn Du ein Effekgerät mit Amp/Speakersimulation hast, dass kannst Du damit direkt in die Soundkarte gehen. Und wenn das alles nicht zutrifft, kannst Du auch per Software modelln - das muss noch nicht mal die schlechtestes Alternative sein. Also Gitarre direkt in die Soundkarte und so "pur" aufnehmen. Anschließend mit Ampmodelling-Effekten bearbeiten, ein beliebter kostenloser ist der hier:
    SimulAnalog Guitar Suite
    gibt aber auch andere:
    https://www.musiker-board.de/vb/1052891-post8.html
    Da Du aber ja auch gesang aufnehmen willst, nützt Dir das alles nicht viel, da geht es ja ohne Mikro nicht...
    Wenn Du dich etwas im Forum umgesehen hättest, wärest Du wohl auf diesen Thread gestoßen (der im Softwareforum imemr ganz oben steht):
    https://www.musiker-board.de/vb/software/20884-die-besten-links-zur-besten-freeware.html
    Und direkt datrunter der hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/software/79455-gute-aufnahmeprogramme.html
    Und generell hättest Du wohl ziemlich oft Kristal und Audacity gefunden...
     
  3. Scontch

    Scontch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    südlich von München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 07.09.06   #3
    nichts mehr hinzuzufügen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping