Gitarren "Bepainten" ?

von dnkY, 22.07.05.

  1. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 22.07.05   #1
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Anmalen von Gitarren ?
    Kann mir jemand ein paar Tipps geben ?
     
  2. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 22.07.05   #2
    wie willst du die denn anmalen?
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 22.07.05   #3
    Du meinst wohl eher lackieren!Aber dafür musst du die Gitarre auch erstmal abschleifen und das ist ne sauarbeit, weil du sie dafür meistens auseinandernehmen musst! Aber da gab es schon einige Threads zu...schau mal in der Sufu!:great:
     
  4. dnkY

    dnkY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 22.07.05   #4
    Hab mal gehört, dass viele ihre Gitarren mit einen Edding beschriften.
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.07.05   #5
    nicht wirklich zu empfehlen....

    edding löst sich sehr leicht und sieht obendrein noch verdammt hässlich aus... wenn schon bemalen, dann mit nem lackstift, o.ä. gibts in baumärkten, modellbaugeschäften und im schreibwarenhandel.
     
  6. Eikeee

    Eikeee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.05.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 22.07.05   #6
    Hi,

    ich hab sowas ähnliches schon gemacht, braucht aber ein bisschen Geduld.
    Erst die Gitarre komplett auseinandergenommen (obwohl - der Hals blieb dran, weil die Schrauben zu fest waren, dafür dann genau abgeklebt), dann mit normalem, nicht zu grobem Schleifpapier von Hand abgeschliffen. Allerdings hab ich den Originallack nur angeschliffen und nicht bis aufs Holz runtergeschliffen - das würde ein Weilchen länger dauern. Danach mit Acryllack aus dem Baumarkt angesprüht. Wichtig ist hier, dass man mehrere dünne Schichten macht, die man immer zwischendurch antrocknen läßt.
    Dann das ganze mit einem Staedler-Permanentmarker bemalt. Die sind ziemlich geil, da es die auch in sehr fein und in unterschiedlichen Farben gibt.
    Als ich damit fertig war, hab ich die Axt von nem Profi klar überlackieren lassen - dadurch ist das Finish wie gekauft.
    Und hier siehst Du das Ergebnis:

    http://www.ibanezregister.com/Gallery/S%20series/gal-s540-custom.htm

    Vorher sah die Gitarre übrigens so aus (kotz):

    http://www.ibanezregister.com/images/images-s/s540ltd/540s-ltd-dy-1988as.jpg
    Ciao,
    Eikeee
     
  7. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 22.07.05   #7
    also ich tendier bei so sachen immernoch zum professionellen lackierer.... da weiß man wenigstens das es richtig geil wird
     
  8. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 22.07.05   #8
    könnte man ihm z.b ne kh 602 geben, das Poster von der Mummy Grafik auf der kh-2 von Kirk und vielleicht noch ein Bild und könnte der das dann machen???

    Das wäre mir schon wohl 200€ wert :) Bekommt man das dafür??

    der = der Lackierer ;)
     
  9. Eikeee

    Eikeee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.05.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 22.07.05   #9
    Das wird garantiert teurer. Allein ne neue Farbschicht würde doch schon soviel kosten, und dann kommt noch das künstlerische dazu....
    Ich kann mich aber erinnern, dass es auch eine Methode gibt, ne Fotofolie auf ne Gitarre aufzuziehen; ich hab sowas auf irgendner speziellen Ibanez JEM/Universe-Page mal gesehen.
     
  10. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 24.07.05   #10
    tja bei sowas brauch man freunde die künstlerisch begabt sind un nen guten industriekompressor und ne gute pistole haben !! :great:
    hat einer nen grosses bild von der mummy !?!?!? find nur so kleine ....
    gibt es die nur ein mal !!?!? hab auf ner page eine gesehn die sollte aber um die 4000 € kosten ... war aber gebraucht
     
Die Seite wird geladen...

mapping