Gitarren-Box und Bass-Box kombinieren

von Franky Four Fingers, 19.10.04.

  1. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.10.04   #1
    mir ist mal eingefallen... ist es sinnvoll bei einem Fullstack (sofern ein Fullstack überhaupt sinnvoll ist..) statt 2 Gitarrenboxen auch eine Bass-Box zu benutzen - wenn ich das richtig gesehen haben macht das doch z.B. Dimebag Darrel (Pantera) bei seinem Randall-Fullstack..

    edit: ups sollte eigentlich bei Amps rein...
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.10.04   #2
    geht, problemlos. aber dann bitte ne 15" box :D habe mal meine 2x12" mit der 4x10" vom bassisten kombiniert. clean sehr geil, schöne höhen! aber wenn man hi gain zerre hat dann ist das ein richtig aggressiver, schneidender sound (grenzt schon an rauschen) und das finden nicht alle so toll... ich zumindest nicht :cool:
     
  3. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.10.04   #3
    wieso sind Bass-Boxen nich für High-Gain-Sounds ausgelegt? dachte man bekommt einfach mehr Druck von Unten als wenn man 2 Gitarrenboxen nimmt...
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 20.10.04   #4
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.10.04   #5
    10-töller haben eben ein sehr großes höhenspektrum, für funk oder country klasse, für hi-gain praktisch unbrauchbar. 15-zöller dagegen haben sehr guten sound für hohe verzerrung, weil sie schön bassig und warm klingen! unbedingt ausprobieren! :)
     
  6. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.06.06   #6
    Darf man fragen ob der Herr das so gemacht hat? Und ob er damit zufrieden ist? :)
     
  7. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 06.06.06   #7
    Ja der hatte dass so, aber die 15Zöller war keine Bassbox sindern ne Gitarrenbox gibts u.a. von Randall.
    Ne Bassbox ist auf nen sehr linearen Frequenzgang ausgelegt. Die bringt auch in den Höhen viel mehr als ne Gitarrenbox, die bei 6-8 kHz dicht macht und außerdem ansosten auch noch ziemlich klängfärbend wirkt. Ergebnis: KReissäge, die Höhen hören sich bei verzerrten Sounds einfach nur eklig an.

    cu Direwolf
     
  8. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.06.06   #8
    Also nicht zu empfehlen sich einfach ne Bassbox zu holen und zusätzlich anzuschließen?
     
  9. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 06.06.06   #9
    Für verzerrte Sound nicht, aber proberen schadet nie, wenn du sowas machen willst dann teste das vorher, bevor du Geld dafür ausgibst, aber ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass das verzerrt gut klingen kann

    cu Direwolf
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.06.06   #10
    kann man schon machen, aber nur wenn die box keinen hochtöner hat bzw wenn sich dieser abschalten lässt. der ist nämlich der schlimmste übeltäter... ;)
     
  11. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.06.06   #11
    Habs probiert. Und muss sagen: FETT!!! Kann ich mir ja nun sparen ne neue Box zu holen :-)
     
  12. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 06.06.06   #12
    Was für ne Box hast du denn getestet? Mit welchem Amp?

    cu Direwolf
     
  13. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.06.06   #13
    Amp: 6505+
    Box #1: Marshall 4x12 VST irgendwas
    Box #2: Ein uralter ELKA-Orgelverstärker mit nem (ich glaube) 15" drin. Verstärker abgeklemmt und nur so zu sagen den Lautsprecher benutzt.

    Klingt ziemlich drückend. Vor allem bei Palm-Mutes.
     
Die Seite wird geladen...

mapping