Gitarren Korpus - Glanzlack matter machen?

S
schmul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.11
Registriert
06.04.08
Beiträge
53
Kekse
0
Hi ich hab ne Fender USA Tele Standard - die werden ja mit Glanzlack geliefert.

Sie auch soweit ganz gut aus, allerdings würde mir der Lack matter doch zehn mal besser gefallen.

Frage 1:
Kann ich den Lack irgendwie matter machen?
fender telecaster.jpg

Danke Grüße Sami
 
Blinky87
Blinky87
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.17
Registriert
20.04.05
Beiträge
1.212
Kekse
4.328
Wenn du dir mit deinem Vorhaben 100 % gewiss bist, würde ich 0000 Stahlwolle aus dem Baumarkt nehmen. Wenns dir immer noch zu speckig aussieht, kannst du auch auf 000 (benutz ich, um Halsrücken zu mattieren) runtergehen. Vorher natürlich alle Teile vom Korpus abschrauben. Mit was Gröberem würde ich auf keinen Fall ran (Schleifpapier blos nicht).
 
Grandpa
Grandpa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.19
Registriert
30.01.09
Beiträge
224
Kekse
1.317
Ort
Weimar / Thüringen
Hi Sami,
schau dir mal meinen Nassschliff mit 600er Nassschleifpapier an. Ich habe den Korpus direkt an eine Leuchtstoffröhre gehalten. Allerdings habe ich nach dem Lackieren nur die glatte Fläche damit hergestellt, um anschließend polieren zu können.Das Ergebnis siehst du auf dem zweiten Bild.
Gruß Gundolf. :great:
 

Anhänge

  • 052 mit 600 nass geschliffen.jpg
    052 mit 600 nass geschliffen.jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 235
  • 076 Lichtspiel.jpg
    076 Lichtspiel.jpg
    134,4 KB · Aufrufe: 278
jojo84
jojo84
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
19.01.08
Beiträge
321
Kekse
1.574
Also, ich hab das mal mit 000 Stahlwolle versucht - das Ergebnis war kathastrophal!
Man hat richtig die Richtung gesehen, in der ich geschliffen habe.

Habs aber nur ausprobiert, da ich im Baumarkt keine 0000er bekommen habe.
Die ist anscheinend nicht so im Standartsortiment.....
 
Vintage_Man
Vintage_Man
HCA Elektronik, Röhrentechnik
HCA
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
16.12.04
Beiträge
1.555
Kekse
4.315
Ort
Düssburch
Nee, bloß keine Stahlwolle. das gibt nur eine Ansammlung von Kratzern. Ich würde es zuerst einmal nass mit 1200er Schleifleinen probieren - WENN ÜBERHAUPT!
Eigentlich halte ich das Vorhaben für eine Schnappsidee, die nur den Wert des Instrumentes degradiert.
Spiel sie lieber schön oft, dann verliert sich der Glanz von ganz allein ein wenig und es sieht trotzdem natürlich aus.

/V_Man
 
züborch
züborch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Registriert
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
ganz klar micromesh 4000 oder 3600. hab ich gerade gestern wieder auf meiner halsrückseite probiert, um die rutschiger zu machen aber keine 0000 stahlwolle nehmen wollte, weil mir die viel zu grob ist. hinterher kann man noch gut mit nigrin autopolitur (4, lackreinigung) den genauen glanz/matt-grad tunen.
 
S
schmul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.11
Registriert
06.04.08
Beiträge
53
Kekse
0
naja wies aussieht ist bei der ganzen aktion doch vorsicht geboten...

gibts denn irgendwo die möglichkeit korpuse zu kaufen? z.B. heavy rellic würde mich reizen!
 
FlyingFabi
FlyingFabi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.15
Registriert
23.06.09
Beiträge
601
Kekse
1.741
Ort
München
Kannst ja hier einen Korpus kaufen, gibts recht günstig,
und dann selbst relicen
Greez
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben