Gitarren Pickups und mehr ...

von Subsonic75, 25.09.07.

  1. Subsonic75

    Subsonic75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    22.09.15
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Zeitz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.07   #1
    Hallöchen Musikergemeinde und hier speziell ... die Gitarren Hardware Freaks :great:

    Wenn es um Studiotechnik oder Digitales geht, habe ich ja einigermaßen den Durchblick. Da ich mich aber ein wenig mehr mit Gitarrenaufnahmen auseinandersetzen möchte, habe ich noch einige Verständnisprobleme was die Gitarren Hardware selbst betrifft. Speziell hier interssiert mich der Zusammenhang zwischen Gitarrensound und den verwendeten Pickups und Saiten.

    Das es verschiedene Arten von Pickups gibt, die alle irgendwie ein wenig anders aussehen, habe ich schon mitbekommen. Man hört Bezeichnungen wie Mini Humbucker und High Gain Abnehmer. Die Frage dabei ist nur... Was bedeutet das Alles?

    Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den verschiedenen Pickups und dem Sound, der bei der Abnahme entsteht... Vielleicht kann mal jemand so einen groben Überblick geben! :o

    Es wäre auch supi, wenn sich unter euch POD User finden würden, die schon einige Erfahrungen mit verschiedenen Gitarren am POD gemacht haben. Ich habe einen POD Pro und versuche seit einiger Zeit ein paar druckvolle Sounds zu basteln. Hier habe ich schon verschiedene Saitenstärken getestet. Leider führt das nicht ganz zum gewünschten Ergebnis. Als Gitarre habe eine Gibson Firebird und einen Les Paul Nachbau von Epiphone verwendet. Leider haben ausgerechnet diese beiden fast die gleichen Pickups. Bringt es etwas hier eine andere Gitarre zu benutzen?
     
  2. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 25.09.07   #2
    also da frags du am besten in unterforum TECHNIK/DIY nach....da werden solche fragen ausführlicher behandelt als hier, weil sie hier eigentlich nicht reinehöreen^^ ach die kleine rüge kommt immer^^
     
  3. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 26.09.07   #3
    Ich denke auch, dass das Technik- oder vielleicht auch das Recordingforum der bessere Ort wäre.
    Aber ich versuch's wenigstens mal: Natürlich haben Tonabnehmer einen wichtigen Einfluss auf den Sound. Auch die Konstruktion der Gitarre selbst spielt ne Rolle. Auf der anderen Seite kann ich aber nicht glauben, dass man mit einer original Firebird oder auch einer Epi Paula keinen "druckvollen Sound" hinbekommen soll.

    Sei mir deshalb bitte nicht böse, wenn ich mal nachfrage: Kannst du Gitarre spielen? Bei deiner kurzen Vorstelung war mir das nicht so klar.
    Der Punkt ist der: Damit eine Gitarre "druckvoll" klingt, muss sie auch "druckvoll" gespielt werden. Da geht es auch um so Dinge wie die Härte des Plektrums, um die ganze Anschlagstechnik, um Abstoppen der Saiten, Fingervibrato undundund - kurz: Spieltechnik. Die besten Soundeinstellungen nützen dir nix, wenn das Ding nicht entsprechend gespielt wird. Wenn einer nicht wie ein Metal-Gitarrist spielt, kommt da soundmäßig kein Metal-Brett raus, egal was du einstellst.

    Vor diesem Hintergrund solltest du auch die Bedeutung der Tonabnehmer sehen: Natürlich machen die was aus. Und natürlich klingen aktive EMG-Pickups, wie sie unter anderem von Metal-Gitarristen verwendet werden, anders und "aggressiver" als ein Vintage-Humbucker im Stile der 70er Jahre. Aber wenn man weiß, wie man zu spielen hat, kann man auch mit letzterem "Druck machen".

    Von daher glaube ich eher nicht, dass eine andere Gitarre dein Problem lösen würde.

    Vielleicht kannst du uns ein wenig genauer sagen, was für einen Sound du suchst - evtl. mit Beispielen für Bands oder Songs, die so klingen. Dann können wir dir gezielter helfen.
     
  4. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 26.09.07   #4
    Was helfen könnte um sich einen Überblick zu verschaffen, ist sich hier mal durchzuklicken.
    Gruß,
    Dainsleif
     
Die Seite wird geladen...

mapping