Gitarrencombo gesucht

von Captain Ahab, 01.03.04.

  1. Captain Ahab

    Captain Ahab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #1
    Hat jemand von euch nen Tip für nen guten rockigen vielseitigen Gitarrencombo ? Ich hatte schon mal an diesen Behringer vintager gedacht, bzw. auch an den Fender Hot Rod, oder den Marshall
    AVT 50 Combo. Für nen tip wäre ich schon Dankbar.
     
  2. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 01.03.04   #2
    Schau dich mal um nach nem Brunetti

    http://www.brunetti.it/products.php?prodID=5&lang=EN ca 1000€

    http://www.brunetti.it/products.php?prodID=7&lang=EN ca 1700€

    Ich weiß, die sind teuer, aber es sind nun mal Röhrenverstärker und noch dazu klingen die extrem geil meines Erachtens.

    Test auf jeden Fall die Dinger an, sind echt super ;)

    Edit: Was willst du denn für das Teil ausgeben?
     
  3. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 01.03.04   #3
    brunetti sind geil aber auch schweine teuer!!! der mc2 kostet 1530 euro, wer kann sich das leisten??? für welche musikrichtung soll der combo sein? was darf er kosten usw. ...
     
  4. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #4
    @Kirk: Ich denke sein Preisrahmen is viel niedriger... er schaut sich den AVT 50 an...

    @Thread: Schau dich doch mal am gebrauchtmarkt um! da findest du für das Geld schon mit etwas Glück ne halbwegse Röhrencombo... Musst dich halt etwas länger umschaun...

    Mfg
    Meldir
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.03.04   #5
    Schau dir mal den link in meiner signatur an, das währe evt interessant für dich
     
  6. Captain Ahab

    Captain Ahab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #6
    Also Kohlemässig wären 600.- schon ende der Fahnenstange. Stilistisch bin ich nicht so ganz festgelegt denn der Amp ist in erster Linie für unser Projektstudio -Schwerpunkt Rock - gedacht. Kurzum eine preisgünstige Eierlegende Wollmilchsau. Ja und wichtig wäre auch das die Nebengeräusche sich in Grenzen halten.

    gruß Cap ;-)
     
  7. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 01.03.04   #7
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Line_6_Flextone_Plus_III.htm

    Also von allen Amps kann ich dir eigentlich nur den empfehlen. Von Transen halt ich nicht viel. Das ist sicher ein sehr vielseitiger amp. Bekommst sicher etliche sounds hin. Nach den Röhrenverstärkern kommen bei dir die Digtalamps. Die sind echt gut! Teste den mal an!
     
  8. Captain Ahab

    Captain Ahab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #8
    Ja, der ist coool, da hab ich auch schon mit geliebäugelt.
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.03.04   #9
    Der Flextone ist immernoch ein Transen Verstärker!
    Die effekte/modelings bekommt man mit "jedem" multi genausogut/besser hin
     
  10. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 01.03.04   #10
    würde dir den marshall 401 (natürlich gebraucht) empfehlen. 1. guter sound (clean wie hi-gain) 2. kannst du immer wieder gut verkaufen. attax ist natürlich auch nicht schlecht. @8ight da mußte noch was mim preis machen :? :D
     
  11. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 01.03.04   #11
    ja flextone ist auch sehr gut, bist du sehr flexibel und hast einen guten sound. hatte den line 6 hd (uraltes ding) aber sound hat mich schon wirklich überzeugt.
     
  12. Captain Ahab

    Captain Ahab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #12
    Nen, Hughes hab ich neulich im Studio gehab, der hatte allerdings ziemlich gerauscht. Irgendwann hatten wir sogar nen Amateurfunker drinn. Möglicherweise eine Ausnahme oder irgendwat im Arsch ?
     
  13. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 01.03.04   #13
    mit dem funk-störungen hat nichts mit dem H&K zu tun. rauschen kann auch von kabel etc. kommen. egal, schau dich mal nach line 6 oder marshall um. meine empfehlung.
     
  14. Captain Ahab

    Captain Ahab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #14
    thanx all,

    ich bin für heute raus, folks

    keep on rock´n
     
  15. Xaeron

    Xaeron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    7.03.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #15
    Ich hab vor kurzem nen Marshall 30th Anniversary Combo gebraucht für 690€ statt original 1700€ gesehen - is mit 3 Kanälen auch ein guter Allrounder...
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.03.04   #16
    Wieso?
    Die dinger gehen bei eBay für 450-550€ weg.


    Ausserdem stehen da ja 3 buchstaben VHB
     
  17. Erik B.

    Erik B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.05
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 02.03.04   #17
    Ich empfehle zwar normalerweise ganz gerne den AVT-50, weil ich ihn selbst spiele und super zufrieden bin. Wenn du aber was vielseitiges suchst, liegst du bei dem Ding daneben - 2 Kanäle, Reverb, das wars. Ich würde dann auch eher zum Flextone tendieren; den spiel ich im Unterricht, und schlecht sind die Teile wirklich nicht.
     
  18. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 02.03.04   #18
    600€?? da könnte für dich der hier drinn sein. den hab ich auch. geiler amp!!!


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3707862524&category=21763
     
  19. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 02.03.04   #19
    @8ight war nicht bös gemeint deshald das :D !
     
  20. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #20
    Wenn du dich schon nach nem MArshall AVT umschaust dann kannst du dir besser die alten Serien der VAlvestates ansehen!!

    Gibts zwar nur noch gebraucht, dafür aber auch recht günstig!! Und der Sound ist wie ich finde im Gegensatz zum AVT wesentlich besser!!

    Aber Vollröhre ist natürlich wie hier schon genannt besser als ein Hybrid vom Sound her aber man muss es halt Mögen!!!

    MFG

    B_8_B
     
Die Seite wird geladen...

mapping