Gitarrengurt aus sehr weichem Leder

von pehajope, 02.09.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. pehajope

    pehajope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.14
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Hamburg-Barmbek
    Zustimmungen:
    532
    Kekse:
    1.213
    Erstellt: 02.09.16   #1
    Moin,

    es gibt ja schon sehr viele Freds die alle etwas aussagen zu Ledergurten.

    Ich habe das Problem mit dem Gurt, daß die Kanten trotz weichem Leder meistens relativ sehr hart sind und mich am Hals (Nacken) nerven. Kennt jemand einen Hersteller der dieses Problem erkannt und demnach verarbeitet hat?

    All meine Gurte die ich bis Dato ausprobiert (gekauft) habe sind zwar weich und gut gepolstert, aber sind an den Kanten durch das zusammennähen (?) dennoch hart.
     
  2. punkadiddle

    punkadiddle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    152
    Kekse:
    217
    Erstellt: 02.09.16   #2
    Hai. Da mache ich doch mal sehr gerne Werbung für Minotaur. Sind seit ewigen Zeiten meine Lieblingsgitarrengurte. Leder, Wildleder, alles perfekt verarbeitet, made in Europe und für die Qualität einfach lächerlich günstig. Die Kanten sind super weich gepolstert, allerdings liegen die Gurte bei mir auch auf der Schulter und drücken nicht gegen den Hals. Trotzdem würde ich mir wünschen, dass die das doppelte kosten, damit hervorragende Qualität und Handwerk made in Greece auch wertgeschätzt werden. Mir ein völliges Rätsel, wie man solche Gurte handwerklich herstellen und dann für weniger als 40 € verkaufen kann. Da kann nicht wirklich etwas für den Hersteller übrig bleiben. Andererseits machen die das schon seit Jimy Hendrix-Zeiten und haben offenbar überlebt. Rätselhaft.

    keep on rockin`
     
  3. pehajope

    pehajope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.14
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Hamburg-Barmbek
    Zustimmungen:
    532
    Kekse:
    1.213
    Erstellt: 02.09.16   #3
    Da ich die Gitarre sehr hoch halte kommt der Gurt doch sehr oft an den Hals und dann kratzt und drückt es eben.

    @punkadiddle: werde mir dennoch diese Gurte mal anschauen.
     
  4. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    16.06.18
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    794
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 02.09.16   #4
    Ich habe ein paar Harvest Gurte und die sind auch sehr weich und an den Rändern sind keine Nähte
    [​IMG]
     
  5. Blues-Opa

    Blues-Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.14
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Fränkische Pampa
    Zustimmungen:
    394
    Kekse:
    1.058
    Erstellt: 02.09.16   #5
    Ich benutze Gurte von Steph (oder Stephi), die waren bisher alle sehr weich, ich finde sie sehr angenehm.
     
  6. GeiGit

    GeiGit Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    12.12.13
    Beiträge:
    3.433
    Ort:
    CGS-Schwabbach
    Zustimmungen:
    4.744
    Kekse:
    52.801
    Erstellt: 02.09.16   #6
    Da kann ich mich @punkadiddle nur anschließen:

    Ich habe diesen Minotaur hier als "Weichkantengurt" in Erinnerung. Leider hatte er farblich nicht so gut zu meiner JTV gepasst, aber als Gurt hat er mir echt gut gefallen!
    [​IMG]
    Da ist das helle Leder der Polsterung leicht angeraut (Wildleder) und vom Empfinden her noch weicher wie bei der schwarzen Version die meine Frau und meine Tochter mit ihren E-Bässen verwenden:
    [​IMG]
    Da ist das Polsterungsleder kein Wildleder, aber auch durchaus weich.
     
  7. Rake5000

    Rake5000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.14
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    679
    Kekse:
    8.420
    Erstellt: 02.09.16   #7
    Ich hab einen Gurt von Couch und finde den super bequem. Schmaler, kommt daher auch nicht so schnell an Hals/Nacken. Sehr angenehmes Material. Testen lohnt. Couch Guitar Straps.
     
  8. pennywize

    pennywize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    3.881
    Ort:
    Dahoam
    Zustimmungen:
    4.717
    Kekse:
    42.830
    Erstellt: 04.09.16   #8
  9. Dime15

    Dime15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    784
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 06.09.16   #9
    Ich mache auch ein bisschen Werbung :

    Meine Band und ich lassen uns immer Gurte bei http://www.heistercamp.co.uk/ anfertigen. Sehr zufrieden!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Stefan Will

    Stefan Will Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.12
    Zuletzt hier:
    19.05.18
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    669
    Erstellt: 06.09.16   #10
  11. pehajope

    pehajope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.14
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Hamburg-Barmbek
    Zustimmungen:
    532
    Kekse:
    1.213
    Erstellt: 07.09.16   #11
    Moin,

    am Samstag war habe ich mich mal in den Hiesigen Shop im Bunker verirrt und habe dort doch glatt nen richtig weichen Gurt gefunden. Ist nichts besonderes ist auch nicht gepolstert, einfach nur sehr weiches Leder, so wie ichs für mich mag.

    Wenn ich den Strap lang halten würde, wäre es auch nicht so relevant (für mich), da ich den Gurt aber sehr einkürze ist es (für mich) von Großem Vorteil. Es scheuert und drückt eben nichts.

    Danke für Eure guten Tips.
     
  12. Giusto

    Giusto HCA Lautsprecher und Cabinets HCA

    Im Board seit:
    13.05.09
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    3.246
    Ort:
    Wittgenstein NRW
    Zustimmungen:
    2.116
    Kekse:
    14.892
    Erstellt: 10.09.16   #12
    [​IMG]
    Diesen hier finde ich sehr angenehm, ich besitze etwa ein halbes Dutzend davon. Das Leder ist sehr weich, deswegen schneidet die kante auch bei schweren Bässen nicht ein.
    Gegen scharfe Kanten hilft übrigens Schleifpapier. Damit lassen sie sich gut abrunden. Wird ein Ledergurt regelmäßig gefettet, macht ihn das auch weicher.
     
Die Seite wird geladen...

mapping